AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice

Diskutiere AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich überlege mir gerade welchen prozi ich nehmen soll. Mir steht ein 3200+ winchester oder 3000+ zu verfügung. welches soll ich nehmen. um richtig oczen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice

    Ich überlege mir gerade welchen prozi ich nehmen soll. Mir steht ein 3200+ winchester oder 3000+ zu verfügung.

    welches soll ich nehmen. um richtig oczen zukönnen.

    habe msi neo 2 plat board und kingston 2x512mb KHX3200ULK2/1G cl2-2-2-5

    mfg

  2. Standard

    Hallo ozzo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice #2
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    keine ahnung ??

  4. AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    öhm unterstützt das Mainboard eigentlich den neuen Venice-Kern?

    Ich würde den Venice nehmen!

  5. AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice #4
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Ich hab nen Venice und kann nur sagen der ist absolut genial, lässt sich gut übertakten und bleibt schön kühl.
    Aber wenn du mal hier schaust ins MSI-Forum, da scheint es doch Probleme zu geben mit dem Venice und K8N Neo2 Platinum, also solltest du vielleicht zum Winni greifen um sicher zu sein.

  6. AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice #5
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    das problem ist das der venice noch nicht offiziell vom K8N Neo2 unterstüzt wird.
    aber von DFI auch nicht und trotzdem lief der ohne probleme bei Tobias zb.

    das einzigste was nicht zu funktionieren scheint in verbindung mit dem venice
    ist dieses cool and quiet gedöns aber darauf verzichte ich persönlich gerne.

    und mal genau hinschauen ob es in den threads ums K8N Neo2 geht !
    und nicht um andere modelle.

    bye jensen...
    ...der auch ganz gerne nen venice hätte *ggggggggg

  7. AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice #6
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Beim K8N Neo2 schreiben aber etliche das nicht nur C&Q nicht funktioniert sondern die Kiste auch instabil ist.
    Hab halt mal gegoogelt und das gefunden, er kann sich ja meinetwegen nen Venice draufmachen aber ob er damit glücklich wird ist ne andere sache.
    MSI muss ja wohl ein ganz neues Bios programmieren, warum ist mir allerdings ein Rätsel
    Bin ich froh das ich das MSI gemieden hab

  8. AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice #7
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Der Winnie 3200+ ist sicherlich stärker als der Venice 3000+, Stromverbrauch haben sie den selben, nur dass der Venice ein kleines Bisschen kühler bleibt und über SSE3 verfügt.


    hier ein Test von Hardtecs4U

  9. AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice #8
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    nur dass der Venice ein kleines Bisschen kühler bleibt und über SSE3 verfügt.

    Wobei dazuzusagen ist das SSE3 eher keine/wenig Spielperformance bringt und nur wenige Anwendungen das überhaupt unterstützen. Z.B Videoschnittsoftware! Aber die neue Unrealengine soll SSE3 auch unterstützen. Die Betonung liegt auf-soll!

    Hat da wer nähere Infos?


AMD 64 3200+ Winc oder lieber 3000+ Venice

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.