AMD 64 3200 Winchester - welche WLP

Diskutiere AMD 64 3200 Winchester - welche WLP im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Haben halt schon einige schlechte Erfahrungen mit den Arctic-Kühlern gemacht und somit entlädt sich da wohl auch einiges an angestauter Wut... Aber nu back to ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 39
 
  1. AMD 64 3200 Winchester - welche WLP #25
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    Haben halt schon einige schlechte Erfahrungen mit den Arctic-Kühlern gemacht und somit entlädt sich da wohl auch einiges an angestauter Wut...

    Aber nu back to topic:

    Ganz brauchbar und günstig is der http://www.geizhals.at/deutschland/a135415.html und der http://www.geizhals.at/deutschland/a65536.html . Aber der http://www.geizhals.at/deutschland/a111186.html macht jemanden, der sich ´n neues So-939-Sys leisten kann, wohl auch nich arm... (genauso wenig, wie ´n gescheites NT...!)

  2. Standard

    Hallo THe Bang 2,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD 64 3200 Winchester - welche WLP #26
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    schlechte erfahrungen in wie fern? falsch montiert? weil die anleitungen nur auf englisch sind (wenn überhaupt welche dabei sind) ;p nicht ausrasten is ironie!

    http://www.nethands.de/pys/show.php4?id=25970 <- iopodx hat wohl auch keine ahnung und sich den sche*** ac freezer 64 andrehen lassen ;> aber schaut mal die temps an. solange man selbst keine wirklichen erfahrungen mit dem MODELL freezer 64 und nicht allgemein arctic sollte man ihn nicht so schlecht reden.

    und sorry nochmal für das überreagieren, aber ich kanns einfach nicht ab wenn alles runter gemacht wird. was hardware angeht gibt es immer ausnahmen. wenn man aber wegen nem netzteil im krankenhaus landet naja... ich würd mein gesicht auch nicht reinhalten. es gibt genau so enermax & co ausnahmen die mal durchfliegen und wenn die billig netzteile alle so gefährlich wären, würden die händler diese geräte bestimmt nicht verkaufen ausser man will als hardware händler noch arztrechnungen bezahlen?!

  4. AMD 64 3200 Winchester - welche WLP #27
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von Tobias

    Einige sollten mal von dem Trip runter kommen, das wenn ein User eine ausgesprochene Empfehlung nicht befolgt, sich persönlich beleidigt zu fühlen.
    wohl war.. zumal es ja auch meist verschiedene empfehlungen gibt, die alle nicht verkehrt sein müssen
    ich fänds eher schade wenn du dir solche ironischen bemerkungen wie in deinem ersten post verkneifst
    so viel flaks muss erlaubt sein... end transmission

  5. AMD 64 3200 Winchester - welche WLP #28
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    @Tufix: Volle Zustimmung - mein Hinweis an Tobias war auch bestimmt ich gegen Ironie (RICHTIG angewandt das Salz in der Sprach-Suppe...) gerichtet, sondern lediglich deshalb, weil er das, was er kritisiert hat (Arctic-Bashing) in diesem Thread selber angefangen hatte..., aber is ja schon geklärt!
    @Ohki: ... wann lernst Du eigentlich mal, Dich zu benehmen??!!?? Und evtl. auch Dich verständlich und orthografisch richtig auszudrücken...?!?
    @Topic: Sicher zahlt man bei (manchen) Markenprodukten auch für den Namen, aber Qualität zu produzieren kostet halt auch immer etwas mehr...
    Und es is nix als reine Dummheit, teure Highend-Hardware mit billigen Kühlern und ebensolchen NTs zu gefährden!!! ... das is wie ´n Porsche mit runderneuerten Reifen! --> Wer sich Grakas und sonstewas für hunderte €s leisten kann, der wid ja wohl 20 bis 30€ für nen anständigen CPU-Kühler und 60 bis 80€ für ´n gescheites NT übrig haben...!!!

  6. AMD 64 3200 Winchester - welche WLP #29
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    und schon wieder klugscheiss ;)

    (ironie überlesen?)

  7. AMD 64 3200 Winchester - welche WLP #30
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Was willst Du eigentlich?!? Deinen Posting-Count erhöhen? Das wird Dir, wennde so weitermachst nix mehr nützen - Du wärst nich der Erste, der bei solchem Verhalten gebannt wird...

  8. AMD 64 3200 Winchester - welche WLP #31
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    So, alle mal bitte eure Arctic Cooler anschalten, ihr lauft ja noch heiß sonst!

    @ Ohki:
    Groß- und Kleinschreibung, ein bisschen Orthographie und Satzstellung, Satzzeichen etc. sind nicht schwer, lernt man heutzutage sogar schon in der Grundschule. Wenn du Legasteniker bist, dann sag' das und gut is - aber nicht nur mit der Ausrede rausreden, wenn du's nicht sein solltest, das wäre gegenüber jenen mit solcher Schwäche sehr unfair. Halt dich weiterhin mal ein bisschen mit deiner "Ironie" zurück, die nicht wirklich unbedingt immer als solche verstanden werden muss, besonders nicht, nachdem du erst die Gemüter gegen dich erregt hattest. Besonders das wiederholte "Klugscheiss! Klugscheiss!" ist extrem nervig, wir wissen was du von klugscheissenden Leuten hältst, also verschone uns bitte mit deinen eigenen geistigen Ergüssen, ja? Überlesen? *grins*
    Komm' runter, sei lieb, schreib nicht so viel sinnentleertes Zeug, und es wird dir eine schöne und lehrreiche Zeit hier beschieden sein!

    @ boidsen:
    Antworte nicht auf jeden Mist von ihm mir noch mehr Mist. Wir wissen ja langsam alle, was er will - nicht mehr und nicht weniger. Darauf noch rumzutreten und eine halbe Springburg drauf zu errichten bringt nix.
    Aber gut, dass du dich nicht hast beirren lassen und zwischendurch mal wieder versucht hast, ein wenig Topic ins Topic zu bringen.

    @ Markenware vs. "Billig"ware:
    Wir alle wissen, dass die großen Marken wie Tagan und BeQuiet! bei Netzteilen ihr Geld - auch wenn es mehr ist als bei günstigeren Marken - auf jeden Fall wert ist. Dennoch: Ich wäre nicht auf die gekommen, mir ein Netzteil mit einem Namen wie Elan Vital (Greenerger) zu holen, trotzdem hat es sehr gute Testergebnisse aufzuweisen.
    Ich hab mir bei eBay (Fehler No. 1) ein 550 Watt Netzteil von der (mir zumindest) unbekannten (?) Firma EZ Cool (Fehler No. 2) für 20€ Neupreis (Fehler No. 3) geholt... es soll aber auch nur mein späteres Zweitsystem (Athlon XP-M) dran, und dafür hab ich mir vorgenommen, so wenig Geld wie möglich auszugeben. Ich bin gespannt, wie das Netzteil qualitativ ist - wenn mir jemand erklärt, wie das funktioniert, könnt ich auch mal ein Review dazu schreiben.

    Langer Rede, wenig Sinn: Vertragt euch, jedem seine Meinung. Man sollte vielleicht nicht gleich eine andere Meinung als seine eigene als persönlichen Angriff verstehen, im Gegenzug dazu sollte man seine eigene Meinung, die von der anderer abweicht, nicht gleich so formulieren wie einen persönlichen Affront.
    Wir verstehen alle den Unmut von Leuten, die direkt oder zumindest indirekt solche Unfälle aufgrund schlechter NoName- bzw. Billigmarkenartikel mitgemacht haben. Demgegenüber stehen jedoch auch unzählige Berichte von Leute, die jahrelang ein stabiles (teilweise auch übertaktetes) System mit einem Billigteil betrieben bzw. gekühlt haben... ist eben Glückssache. Inwiefern man das Fortbestehen seines teuren Systems vom Glück abhängig machen möchte, ist dann wohl jedem selbst überlassen - was jetzt natürlich keine abwürgende Generalklausel sein sollte, die jede weitere Empfehlung ob gut oder schlecht unterbindet.
    Ich will nur sagen: Ich kann auch Ohki's Position verstehen, denn manchmal wird hier wirklich ein bisschen übertrieben.

    @ Topic:
    Es gibt auch gute günstige Kühler... und nach dem, was ich gehört und gelesen habe, ist der Arctic Cooling Freezer 64 dazu fähig, ein nicht übertaktetes 64-bit System ausreichend zu kühlen. Man kann also getrost zugreifen. Oder du nimmst den Scythe, den boidsen vorgeschlagen hat und der sicher auch nicht übel ist von der Preis/Leistungs-Sicht her (auch wenn ich von dem noch nie gehört habe, aber das muss nix heißen).


    Bye, Feyamius...
    ...zu schlichten versuchend.

  9. AMD 64 3200 Winchester - welche WLP #32
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Also gerade bei einem Venice/Winchester sollte man in Sachen Kühler nicht gleich durchdrehen. Arctic Cooling baut für ihren Preis sehr gute Kühler. Ich kann nur sagen kauf ihn dir denn wenn der nichts anderes tun soll als eine Standart CPU zu kühlen reicht der völlig aus! Das einzige was ich an dem Kühler auszusetzen habe ist das Der Lüfter einen Teil seiner Luft am Kühlkörper vorbeiblasen wird, der Lamellenabstand ist zu gering. Ne Haube hätte dem Kühler gut getan. Das isses aber auch!


AMD 64 3200 Winchester - welche WLP

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

winchester wlp .de

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.