AMD 64 3500+ (Venice), 3700+ (San Diego) oder So. 754 3700+(Clawhammer)?

Diskutiere AMD 64 3500+ (Venice), 3700+ (San Diego) oder So. 754 3700+(Clawhammer)? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich möchte mein jetziges System auf alle Fälle aufrüsten; das steht schon fest, aber alles außer CPU und Mainboard möchte ich weiterhin verwenden. Für das ...



 
  1. AMD 64 3500+ (Venice), 3700+ (San Diego) oder So. 754 3700+(Clawhammer)? #1
    Newbie Standardavatar

    Pfeil AMD 64 3500+ (Venice), 3700+ (San Diego) oder So. 754 3700+(Clawhammer)?

    Ich möchte mein jetziges System auf alle Fälle aufrüsten; das steht schon fest, aber alles außer CPU und Mainboard möchte ich weiterhin verwenden.
    Für das Upgrade will ich max. 350 Euro ausgeben - dabei sind ca. 250 Euro für die CPU und 100 Euro für das Mainboard geplant. In meiner Preislage liegt demnach ein 3500+ (Venice) ca. 215 Euro sowie ein 3700+ (San Diego) für ca. 255 Euro. (beide Boxed-Vers.)

    mein jetziges System besteht übrigens aus:

    XP 3000+ (166 mhz fsb)
    2 x 512 MB DDR 333 CL 2,5
    ASUS K7V880
    Geforce 6800

    Jetzt meine Frage - lohnt sich der Aufpreis von 40 Euro zum 3700er? der San Diego hat immerhin einen 1 MB großen L2 Cache; außerdem habe ich gehört dass sich SD CPUs besser übertakten lassen. - der Takt ist ja bei beiden CPUs gleich...2200 mhz

    Da ich mit dem AGP Mainboard sowieso in der "Aufrüstfalle" stecke, habe ich auch schon überlegt ob ich mir eine CPU mit dem veralteten Sockel 754 zulegen soll - ein Clawhammer 3700+ (1MB/2400mhz) kostet 225 Euro - ein passendes ASUS Mainboard kostet auch gut 25 Euro weniger als beim So. 939...preislich gesehen wäre das also schon recht attraktiv - nur wie sieht es bzgl. Performance, Übertaktbarkeit, Wärmeentwicklung im Vergleich mit dem 3700 San Diego aus?

    was meint ihr?

    Danke schonmal

  2. Standard

    Hallo zoerfie,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD 64 3500+ (Venice), 3700+ (San Diego) oder So. 754 3700+(Clawhammer)? #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi! Ich denke von der Sockel 754 Geschichte solltest du Abstand nehmen. Du wirst zwar mit AGP probleme beim Aufrüsten der Grafikkarte haben, aber du kannst immerhin noch Grafikkarte und Mainboard Gleichzeitig aufrüsten wohingegen du beim Sockel 754 dann gleich Mainboard, Grafikkarte und CPU in jedem Falle tauschen müstest. Zudem hast du beim So939 dann auch noch etwas mehr Memory Performance.
    Zur San Diego/Venice Frage.
    Ob sich der San Diego für dich lohnt kommt ganz darauf an welches Einsatzgebiet für den Rechner vorgesehen ist. Aber den Aufpreis von 40,- ist der San Diego im Normalfall schon Wert, meine ich.

    P.S. Willste den 3000+ dann loswerden? ;-)


AMD 64 3500+ (Venice), 3700+ (San Diego) oder So. 754 3700+(Clawhammer)?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.