AMD 64 Cool&Quiet

Diskutiere AMD 64 Cool&Quiet im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Wozu willst du es de bzw. aktivieren? Lass es einfach immer an! Die CPU taktet sich - wenn benötigt - einfach hoch!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. AMD 64 Cool&Quiet #9
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Wozu willst du es de bzw. aktivieren? Lass es einfach immer an! Die CPU taktet sich - wenn benötigt - einfach hoch!

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD 64 Cool&Quiet #10
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Îch weiß, das dauert mir aber zu lange, wenn ich mal ausm Game ins Windows switche....

  4. AMD 64 Cool&Quiet #11
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ähm, das habe ich nun nicht ganz verstanden. Was dauert dir zu lange? Ich glaube nicht, dass durch die Deaktivierung von C&Q irgednwas schneller wird, da die CPU nur dann den Takt reduziert, wenn keine Last anliegt.

  5. AMD 64 Cool&Quiet #12
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    nunja z.B. "Tactical Ops" ist mit aktiviertem CnC nicht spielbar da alles wie im zeitraffer abläuft.verträgt sich irgendwie nicht.deswegen muss man da immer CnC ausschalten.und generell nimmt CnC schon etwas an performance....denke ich mal.

  6. AMD 64 Cool&Quiet #13
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zum Zocken sollte man CnQ eh ausmachen... Die Spiele "messen" sich ja auf die CPU ein, wenn die CPU beim "Einmessen" noch gedrosselt ist und im Spiel mit vollem Takt läuft, dann läuft auch das Spiel schneller (Beispiel siehe oben).

    So ähnlich ist es bei mir mit dem Laptop, wenn sich die CPU anpasst (Speedstep beim Pentium-M), dann läuft das Spiel (z.B. NfSU2) sehr unregelmäßig. Stelle ich die CPU fest auf vollen Takt, dann läuft das Spiel auch vernünftig.

    Auf dem Desktop habe ich CnQ im Bios deaktiviert. denn 1. wegen Games und 2. wegen Ocen (beim 3500+, der jetzt nicht mehr drin ist). Außerdem läuft auch noch Seti (wo unser Herr M4st3r mitmachen wollte...).

  7. AMD 64 Cool&Quiet #14
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Außerdem läuft auch noch Seti (wo unser Herr M4st3r mitmachen wollte...).
    Stimmt, aber mein Rechner ist immer noch zu laut und dem Notebook will ich das nicht antun

  8. AMD 64 Cool&Quiet #15
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    und dem Notebook will ich das nicht antun
    Die sind nicht für sowas (Dauerbetrieb auf 100% Last) ausgelegt. Hatte auch schon mit dem Gedanken gespielt, hier und bei Toshiba nachgefragt und es dann ganz schnell wieder vergessen... Dann lieber nen X2, fast die doppelte Leistung für 5W mehr...

    Aber Rechner "zu laut" (nachts) gibt es nicht so richtig (hatte auch erst gedacht, mein alter 1700+ wäre zu laut), wenn Du Dir das durchliest:
    Auf dem 8KHA+ (XP1700+@1900+, mehr ging nicht, war ein Palomino) hatte ich noch den SK6 draufgehabt...
    60er YS-Tech mit 4500U/min, der dann doch seine 5000 machte. Hätte auch nicht gedacht, dass ich (und mein Stubenkamerad) schlafen konnte, wenn der Rechner beim Bund über Nacht Filme umgewandelt hatte...

    Wenn BassBoxx das lesen würde... Dem wären da bestimmt die Ohren weggeflogen...
    War außerdem mit dem Stubenkamerad abgeklärt...

  9. AMD 64 Cool&Quiet #16
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Öhm, das ist doch eine subjektive Empfindung, oder? Ich finde, dass mein PC einfach zu laut ist. Da müsste ich ihn in einen anderen Raum stellen oder so, aber das geht auch nciht. Und wie gesagt, dem Notebook tue ich das nicht an, manchmal glaube ich, dass selbst der Dauerbetrieb etwas zu viel ist.


AMD 64 Cool&Quiet

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.