AMD 64 - welchen nehmen?

Diskutiere AMD 64 - welchen nehmen? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; SDS= SuddenDeathSyndrom Je kleiner die Fertigungstechnologie desto schneller "stirbt" eine übertaktete CPU. SSE3= Eigentlich eine INTEL Technologie, mehr oder weniger der Grund dafür das der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 37
 
  1. AMD 64 - welchen nehmen? #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    SDS= SuddenDeathSyndrom Je kleiner die Fertigungstechnologie desto schneller "stirbt" eine übertaktete CPU.

    SSE3= Eigentlich eine INTEL Technologie, mehr oder weniger der Grund dafür das der P4 in Punkto Videobearbeitung schneller ist.

    Nein, meine CPU ist eher schlechter Durchschnitt, mit Wakü komme ich gerade mal auf 2500 MHz primestable.

    Der MDT Riegel den ich hatte lief gerade mal auf 2 von 9 Mainboards, sowas will ich net haben :D

  2. Standard

    Hallo EselMetaller,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD 64 - welchen nehmen? #18
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von EselMetaller

    Standard

    Nun gut, wenn SSE3 wirklich einen entscheidenden Vorteil bei der Videobearbeitung bringt dann ist das wiederum ein klarer Pluspunkt für den künftigen Winchester (für mich zumindest). Da ich absolut keine Spiele zocke brauch ich die Rechenpower eigentlich ausschliesslich zum Encodieren.
    Also was "bringt" mir dafür mehr:

    - nen alten Clawhammer mit 1 MB Cache
    (Newcastle scheidet wohl mittlerweile ganz aus)
    - aktueller Winchester mit Dualchannel
    - SSE3

    Wie sehen denn nun die Erwartungen aus für die Mobiles? Haben die einen frei einstellbaren Multi? Weil um 600 Euro für guten Ram auszugeben nur um einen 150 Euro Winchester zu übertakten ist wohl ziemlicher Schwachsinn, da kann ich ja gleich ne nen 4.000+ kaufen

  4. AMD 64 - welchen nehmen? #19
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von AMD4ever
    btw: Die Behauptung der "Boxed-Kühler" sei schlecht ist Schwachsinn, er kühlt relativ gut und ist leiser als jede aktuelle Grafikkarte. Mit dem Boxed-Kühler bin ich genauso hoch gekommen wie mit einer Wakü die ich kurzzeitig getestet habe.
    Ich wollte auch ausdrücken dass er zu laut ist. Dies bezieht sich auf die beiden Ausdrücke "oberkacka und saumäßig laut" ;)
    Wie die Leistung ist weiss ich net. Von daher kann/werde/will ich dazu nichts sagen. Aber mit meinen Duron Prozessoren war es genau andersrum bezüglich Kühlleistung :-/ Und wenn ich en Tray Prozzi kauf, dabei 10 Eu spare und mich ein leiserer auch 10 Euro kostet aber um die Hälfte leiser ist... dann lieber leise *g*. Naja soviel dazu...

  5. AMD 64 - welchen nehmen? #20
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    @Eselmetaller:
    Wie schafft man es, dass der Esel 800 MB RAM belegt?? Das ist defintiv nicht normal.

    Und zum MDT-RAM:
    Ich habe bisher praktisch gar nichts von Kompatiblitätsproblemen gehört oder sie erlebt. Und für den Preis sind sie fast unschlagbar.
    Wenn du natürlich das nötige Kleingeld hast, dann nimm auf jeden Fall den ADATA, da hast du mehr davon.

    Und vergiss schonmal den alten Clawhammer, der lohnt sich einfach nicht.
    Nimm doch jetzt einfach einen Newcastle und lass gut sein. Anfang 05 kannst du dann immernoch umsatteln.

  6. AMD 64 - welchen nehmen? #21
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Anfang 05... dat sind grad ma 2 Monate... da kann/wird/muss wohl viel passieren wenn ich überleg wat in dem viertel Jahr passiert ist als ich im KH gelegen habe :-/ Hab mich nur durch 5kg Computerzeitschriften aufm laufenden gehalten *g*

    Übrigens ich kann dir dat Asus A8V (Rev 2.0) ans Herz legen... 2 Varianten, einmal mit einmal ohne WLan, 20Eu Unterschied. Aber... sonst ists glaub unschlagbar. Zumindest laut test und für unter 100 Euro hab cih au nichts gefunden in der Kategorie (S939, 1000MT/s, Dual Channel,8-Channel Sound,FW,4xRaid,2xIDE, davon 1xRaid möglichkeit)

  7. AMD 64 - welchen nehmen? #22
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von EselMetaller

    Standard

    Wenn man sich mit 22.000 Quellen rumschlägt kmmt man auch auf eine "etwas höhere" Ram-Auslastung beim Esel :D Ist zwar momentan nur eine Testphase, aber 400 MB Ram sind immer futsch nach 24h.

    Und ob jetzt Clawhammer, Newcastle oder Winchester, sie alle haben gemein dass sie nur über den Ram zu übertakten sind (solange man keinen alten unlocked erwischt) und das dann entweder eine magere Ausbeute wird wenn man noralen 400er Ram nimmt, oder es wird zu teuer mit besserem Ram - wobei dann ja quasi sowieso nur noch s939 in Frage käme weil 1GB als 466er oder 600er Ram oder so gibts ja wohl nicht (s754 = 2 bis 3 Ram Slots).
    Ehrlich gesagt bin ich noch immer bissel ratlos.
    Gibts denn keine Möglichkeit den Multi freizuschalten? Per Mod z.B.

  8. AMD 64 - welchen nehmen? #23
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der Multi ist nach unten frei und du kannst einen Teiler einstellen.. das stimmt von vorne bis hinten nicht mit dem ram...Du kannst auch nur den FSB hochfahren und der DDR Takt bleibt gleich...
    Wobei das Käse ist, CPU OC bringt wesentlich weniger Performance als RAM OC...

  9. AMD 64 - welchen nehmen? #24
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von EselMetaller

    Standard

    Also ich hab ja noch nie auch nur einen Benchmark laufen lassen - aber Du sagst also dass ein Prozessor im Dualchannel Modus etwas, und einer mit höherem DDR FSB erheblich schneller ist?

    Also lieber s939 mit Dualchannel und anständigem Ram (A-Data 500??) als ein etwas günstigerer s754 mit normalem 400er Ram...

    Edit:

    Vielleicht noch ein kleiner Zusatz damit ich kein neues Thema eröffnen muss.
    Bin gerade dabei die Leistungsgrenzen meines 2.600+ Mobile auszuloten und benutze zum ersten Mal CPU Cool. Nun hab ich da eine völlig andere Temp-Anzeige als mit AIDA32. CPI Cool sagt 49°C CPU und AIDA32 zeigt 63°C an.
    2 - 3 Grad wären ja nicht weiter tragisch, aber im Bereich über 60°C wirds schon eng wenn die Anzeige nicht stimmt.
    Welches Programm ist nun vertrauenswürdiger? MBM kann ich nicht verwenden da alle Programme die auch auf die Festplatte zugreifen können den Rechner einfrieren wegen der Raid Karte, deswegen das AIDA weil des ohne Instal auskommt.


AMD 64 - welchen nehmen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.