AMD Athlon 3800+ Overclocking?

Diskutiere AMD Athlon 3800+ Overclocking? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Erstmal ausloten, wieviel deine CPU mit Standard-VCore packt ;) 100 MHz sind doch ein Witz... *gg*...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 33
 
  1. AMD Athlon 3800+ Overclocking? #25
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Erstmal ausloten, wieviel deine CPU mit Standard-VCore packt ;)
    100 MHz sind doch ein Witz... *gg*

  2. Standard

    Hallo Save_the_Camper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD Athlon 3800+ Overclocking? #26
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    hab jetzt auf 218 erhöht -> 2,62 GHz. prime läuft jetzt 20min.
    der arbeitsspeicher ist aber noch auf 200. würdest du den auf 166 runter machen? (die stufen reichen von 133 über 166 bis 200)
    bei 2,7 ist er aber abgespackt....also arg viel mehr als jetzt geht wohl nichtmehr. was ist wenn ich die spannung um 0,05 erhöhe? bringt das was sprich kann ich dann noch viel mehr übertakten oder ist dann der verschleiß höher als der nutzen? der prozessor sollte schonnoch ne weile halten, ich geh noch ne weile auf die schule also werde die nächsten jahre noch nichts verdienen, daher will ich mir nicht meine CPU kaputt machen

  4. AMD Athlon 3800+ Overclocking? #27
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Der Verschleiß ist minimal. Wenn du dem dauerhaft 1,6 VCore geben würdest, dann würde die CPU vlllt etwas ihrer Lebensdauer einbüßen, aber nicht bei einer Erhöhung von 0,05 VCore. Deiner CPU kannste ruhig 1,4 VCore dauerhaft geben. Musst halt nur auf die Temperatur achten.

  5. AMD Athlon 3800+ Overclocking? #28
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    wenn das system auch so weiter läuft muss ich dann trotzdem die spannung erhöhen?
    kann es sein dass es wiederum schaden gibt bei zu hoher spannung die nicht genutzt wird(wenn ich z.b. spannung erhöhe aber untertakte, was quatsch wäre^^)

    soll ich den arbeitsspeicher dnan auch mal auf 166 statt 200 laufen lassen?

  6. AMD Athlon 3800+ Overclocking? #29
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    den Ram stellst du am besten auf by SPD (Oder so)

    irgenwie hatte ich im Hinterkopf das Referenztakt (FSB) und HT-multi 1000 Mhz nicht Überschreiten sollen also HT-multi auf 4


    Was für nen CPU Kühler hast du?

  7. AMD Athlon 3800+ Overclocking? #30
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    was bedeutet SPD?

    ist der originale, allerdings habe ich keien gehäusekühler und die temps sind i.o.
    ich kaufe mir jetzt 3 gehäusekühler. wenn die temps in everest stimmen ist die temperatur der CPU meines wissens noch nicht über 60°C gekommen.

  8. AMD Athlon 3800+ Overclocking? #31
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    hab jetzt mal geguckt da gibts aber spd nicht, ich könnte höchstens noch auf AUTO stellen.
    hab auf 2,74 GHz gestellt gehabt und Vcore um 0,05V hoch aber als ich dann windows gestartet habe und prime angelaufen ist konnte ich nichtsmehr anklicken, dann hab ich jetzt bischen rumgedrückt, auf 2,69 GHz runter, Vcore auf 1,425V (+0,075V als original) und bis jetzt läufts noch....

    EDIT:ist hängen geblieben nach 2min prime test

  9. AMD Athlon 3800+ Overclocking? #32
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    der oginalkühler ist nicht der beste zum übertakten mit dem würde ich nie die Spannung anheben

    beim Ram wenn du ihn auf 200 Mhz festsetzt müsste es auch gehen das by SPD heißt das das Board den Chip auf den Ram ausliest und danach die Frequenz einstellt


AMD Athlon 3800+ Overclocking?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

amd athlon 64 3800 overclocking

cpu taktung athlon 3800

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.