AMD Athlon X2 Multiplikator ändern

Diskutiere AMD Athlon X2 Multiplikator ändern im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hey! Hab in einem Thread hier gelesen, dass man mit Tools wie Crystal CPUID den Multiplikator verändern kann. Okay, runtergeladen und getestet - siehe da, ...



 
  1. AMD Athlon X2 Multiplikator ändern #1
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard AMD Athlon X2 Multiplikator ändern

    Hey!
    Hab in einem Thread hier gelesen, dass man mit Tools wie Crystal CPUID den Multiplikator verändern kann. Okay, runtergeladen und getestet - siehe da, das geht.

    Nun meine Frage: Warum kann ich im Windows den Multiplikator verändern, im Bios aber nicht?
    Warum sich der Multiplikarot nur nach unten verstellen lässt ist mir auch klar, aber warum selbst das nach unten verstellen im Bios nicht geht, ist mir ein Rätsel.

    Mein Mainboard ist ein DFI LanParty mit Nforce 4 Ultra-Chip und darauf werkelt ein X2 3800+ bei 250 Mhz FSB und 10er Multi.

  2. Standard

    Hallo innocent,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD Athlon X2 Multiplikator ändern #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Ich denk ma das is n Bug im BIOS, lad dir mal das aktuellste.
    Ansonsten müsste es eigentlich auch normal im BIOS gehn.

  4. AMD Athlon X2 Multiplikator ändern #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Wieso kannste den Multi nicht runterstellen? Auf meinem Ultra-D konnte ich das zumindest

    Unter CPU/FSB Frequency Ratio geht das... normalerweise.

  5. AMD Athlon X2 Multiplikator ändern #4
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ihr habts erfasst ^^ normalerweise sollte es gehen. Meine Unlock-Ahlon XPs konnte ich verstellen wie ich lustig war, die, die nen Lock hatten, gingen eben immer nur nach unten.

    Nach den Erfahrungen mit dem Ultra-D dachte ich, dass man beim Ahlon 64 den Multi gar nicht verstellen kann, doch Crystal CPUID zeigt, dass es nach unten geht. Ich werds also nochmal anders probieren...an sich wollte ich eh noch mehr FSB und Takt , dazu brauche ich keinen niedrigeren Multiplikator!


AMD Athlon X2 Multiplikator ändern

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

x2 3800 250mhz fsb

beim amd sempron2400 multiplier verstellen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.