AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten

Diskutiere AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi erstmal sorry dass ich mit meinem ersten Post hier ein Thema aufwühle, das es schon XXX Mal gibt. jedoch gibt es in diesem Forum ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Gammavirus's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2800+ Barton
    Mainboard:
    ASRock K7VT4A Pro
    Arbeitsspeicher:
    512 MB PC3200 DDR SD RAM (Kp welche Marke)
    Festplatte:
    1 maxtor 80GB 1Maxtor 200GB
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5200
    Soundkarte:
    Trust 5.1 Surround Card
    Monitor:
    Medion 19"
    Gehäuse:
    Alu/Plaste
    Netzteil:
    450 Watt
    3D Mark 2005:
    516
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    DvD Laufwerk/ DvD Brenner

    Standard AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten

    Hi erstmal sorry dass ich mit meinem ersten Post hier ein Thema aufwühle, das es schon XXX Mal gibt.

    jedoch gibt es in diesem Forum keine 100% ige Antwort auf meine Frage.


    Ich habe seid fast 3 jahren den oben genannten CPU in auf einem ASRock K7VT4A Pro Mainboard sitzen. Jetzt wird er mir jedoch allmählich zu Langsam und ich will ihn mal nen bisschen Übertakten.

    ich habe immernoch den Standart Kühler drauf, der damals dabei war.

    Ich habe einen 512MB (PC3200 DDR SDRAM) Riegel eingebaut.

    jetzt ist meine Frage, wie ich den Übertakten kann, ohne dass er mir sofort Flöten geht.


    danke schonmal im Forraus.

  2. Standard

    Hallo Gammavirus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Dürfte schlecht aussehen aus folgenden Gründen:
    - Asrock
    - Standard-Kühler
    - 200er FSB, Multiplikator wahrscheinlich gelockt (seit KW42/03, soweit ich weiß)

  4. AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Gammavirus's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2800+ Barton
    Mainboard:
    ASRock K7VT4A Pro
    Arbeitsspeicher:
    512 MB PC3200 DDR SD RAM (Kp welche Marke)
    Festplatte:
    1 maxtor 80GB 1Maxtor 200GB
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5200
    Soundkarte:
    Trust 5.1 Surround Card
    Monitor:
    Medion 19"
    Gehäuse:
    Alu/Plaste
    Netzteil:
    450 Watt
    3D Mark 2005:
    516
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    DvD Laufwerk/ DvD Brenner

    Standard

    Hmmm das miste... Hier steht FSB 266/333 http://www.asrock.com/mb/overview.as...7VT4A%20PRO&s=


    naja der Bruder meiner Mom (von dem hab ich den PC, hat er bei Snogard in Einzelteilen bestellt und mir zusammengebaut) hat mir vorhin gesagt dass ich lieber erstmal den Ram auf 2 GB aufrüsten sollte... Was haltet ihr davon?


    Und THX 4 Post.

  5. AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Hatte mich oben geirrt, der 2800+ hat doch nur den 166er FSB (ist ja schon lange her...).

    Eine FSB-Erhöhung kommt nicht in Frage (KT400). Wenn Deine CPU wirklich nicht älter ist als 3 Jahre, dann ist der Multiplikator (12,5) fest, selbst wenn das Board eine Änderung des Multis zulässt.

    Wie sind die Temperaturen unter Belastung (1 Stunde Prime95)?

    der Bruder meiner Mom ... hat mir vorhin gesagt dass ich lieber erstmal den Ram auf 2 GB aufrüsten sollte... Was haltet ihr davon?
    Ich würde da nichts mehr reinstecken, lieber sparen auf einen neuen Rechner. Eine neue Grafikkarte oder RAM könntest Du später nicht mehr weiterverwenden!

  6. AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Gammavirus's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2800+ Barton
    Mainboard:
    ASRock K7VT4A Pro
    Arbeitsspeicher:
    512 MB PC3200 DDR SD RAM (Kp welche Marke)
    Festplatte:
    1 maxtor 80GB 1Maxtor 200GB
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5200
    Soundkarte:
    Trust 5.1 Surround Card
    Monitor:
    Medion 19"
    Gehäuse:
    Alu/Plaste
    Netzteil:
    450 Watt
    3D Mark 2005:
    516
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    DvD Laufwerk/ DvD Brenner

    Standard

    hmmm was kostet denn son PC3200 Ramriegel?

    wenns ned allzuteuer ist wird das erstmal bis zur Totalumrüstung reichen...

  7. AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

  8. AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten #7
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Mit dem PC kannst eh nix aktuelles mehr zocken. Für sonstiges vollkommen ausreichend, wenn du noch 512MB Ram reinbaust. Ich hab übrigens genau die gleiche Konfig in nem Internet-PC. Übertakten könntest mit dem Board eh vergessen, da kann man net mal die Ram Timings einstellen.
    Buffy hier aus dem Forum bietet grad einen Riegel an, am besten du fragst mal ob der noch da ist.

  9. AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Gammavirus's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2800+ Barton
    Mainboard:
    ASRock K7VT4A Pro
    Arbeitsspeicher:
    512 MB PC3200 DDR SD RAM (Kp welche Marke)
    Festplatte:
    1 maxtor 80GB 1Maxtor 200GB
    Grafikkarte:
    Nvidia GeForce FX 5200
    Soundkarte:
    Trust 5.1 Surround Card
    Monitor:
    Medion 19"
    Gehäuse:
    Alu/Plaste
    Netzteil:
    450 Watt
    3D Mark 2005:
    516
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    DvD Laufwerk/ DvD Brenner

    Standard

    Hmmm ich wollte wenn den alten 512er verkaufen und dann 2 1GB reinhauen...


AMd Athlon Xp 2800+ barton Übertakten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

amd athlon 2800 barton zu langsam

athlon 2800 overclock

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.