AMD defekt oder?

Diskutiere AMD defekt oder? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hi erstmal. ich hab da ein problem. und zwar....hab ich mir kürzlich nen neuen AMD xp 2700+ geholt....eingebaut lief. zwar isser zuerst vom bios nich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. AMD defekt oder? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage AMD defekt oder?

    hi erstmal. ich hab da ein problem. und zwar....hab ich mir kürzlich nen neuen AMD xp 2700+ geholt....eingebaut lief. zwar isser zuerst vom bios nich erkannt worden (1500+ hats angezeigt) aber nachdem ich das im bios geändert hab lief alles gut.

    dann gings los mit abstürzen,so nach nem monat oder so. hab daraufhin winxp neu gemacht und fertig. jetzt läuft der prozessor aber nicht mehr so wie er soll. sondern er läuft nur noch als 2100+. sobaqld ich die einstellungen,jumper so änder dass er als 2700+ laufen soll, wird er mir beim booten zwar angezeigt...aber ich komm entweder gar nicht erst bis zum desktop(neustart) oder mein rechner friert ein sobald ichs doch in desktop geschafft hab.

    was kann da verkehrt laufen?


    sys: winXP prof

    AMDxp 2700+
    RAM 1024ddr
    NT 420w
    Mainboard Soltek SL-75FRN2-RL (wers nich kennt hier issn link) Beschreibung

  2. Standard

    Hallo DerShoot,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD defekt oder? #2
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Wird die Kiste vielleicht einfach zu heiss???
    Was hast du für nen Kühler drauf???
    Vielleicht solltest du das Bios mal aktualisieren.

  4. AMD defekt oder? #3
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich würde auch sagen das du den Kühler mal abnimmst den DIE und die Kühlerunterseite säuberst mit Isopropanolalkohol (kriegst du in jeder Apotheke) und den Kühler neu montierst! (Wärmeleitpaste erneut auftragen nicht vergessen) Gehause aber dann offen lassen und probieren wie lange er läuft! CPU Temp überprüfen mit Motherboardmonitor 5! (Goggle)

    Ich weiss jetzt nicht mit welchem Standarttackt der Prozi läuft aber das solltest du auch mal überprüfen gegebenfalls ändern im BIOS! Auch den fsb überprüfen ober das Standartmässig auf 166 läuft! Eventeull OC hersausnehmen!

    Wenn das Prob weiter besteht den Prozi umtauschen! Hast ja noch Garantie!

    Gruß Michl

  5. AMD defekt oder? #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    kühler issn arctic copper silent, hab ihn auch schon ausgebaut und gesäubert(auch um zu sehen ob der proz kratzer oder so hat) hat sich aber nix geändert.

    ich hab mir grad den "monitor" inst. der zum board dazu war.....also wo ich temp und so sehen kann, ich kann mit dn meisten sachen aber nix anfangen:

    temperatur: cpu 45
    rt1 36
    fan tachometer: fan1 0
    fan2 3600
    fan3 0
    voltage: cpu 1,632
    3.3V 3,15-3,16
    5V 4,9
    12V 11,3
    -12V -11,57
    -5V -4,99
    5VSB 4,9
    Battery 1,48


    des sind alles momentanwerte, die ändern sich halt immer aber so in dem bereich isses alles.
    wie gesagt ausser mit der temp kann ich da mit nix was anfangen.

  6. AMD defekt oder? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Auf jeden Fall sind die 12V zu niedrig (11,3V). Da viele heutige AMD-Boards (z.B. mein Epox 8RDA3+) wie Intel P4-Boards den Strom für die CPU aus der 12V-Leitung nehmen (daher der 4-polige Zusatzstecker), bekommt die CPU bei den höheren Taktfrequenzen keine saubere Spannung und das System schmiert ab.

  7. AMD defekt oder? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    den 4-poligen zusatzstecker hanb ich gar nicht dran...als ich den rangesteckt hab ging gar nix mehr....hat nich mal versucht zu booten :/


    bzw. soll ich da nun was dran ändern?

  8. AMD defekt oder? #7
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ich würd sagen - netzteil zu schwach

  9. AMD defekt oder? #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Der Stecker muss aber dran was für eine Marke is das NT denn? Marke und wenn ja welches Modell?


AMD defekt oder?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.