AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!?

Diskutiere AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Ich habe zur zeit einen A64 3200 mit einem Arctic Cooling Silencer 64 Ultra TC L zu sehen unter: http://www.arctic-cooling.ch/cpu2.php?idx=52&disc= Jetzt ist die grosse ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!? #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Frage AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!?

    Hi!

    Ich habe zur zeit einen A64 3200 mit einem Arctic Cooling Silencer 64 Ultra TC L

    zu sehen unter:
    http://www.arctic-cooling.ch/cpu2.php?idx=52&disc=

    Jetzt ist die grosse Frage ob dieser Prozessorkühler auch mit dem kleinsten neuen A64 DualCore 3800 zu verwenden ist ?!?!

    Auf der Webpage von Arctic Cooling steht nämlich NICHTS von DualCore CPUs, und meine Supportanfrage von vor einer Woche wird einfaach ignoriert...

    Hat jemand von euch so einen Lüfter auf einem DualCore laufen ?!?!

    Grüße
    Val

  2. Standard

    Hallo Valarius,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!? #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Müsste eigentlich schon gehen, aber ich würde dir eh empfehlen, nen neuen Kühler zu kaufen..
    Der Arctic is ja nich so das Gelbe vom Ei, OC kannste mit dem eh so gut wie vergessen
    Wie wärs denn mit nem Thermalright SI-97A und nem entsprechenden Lüfter oder nem Thermaltake Sonic Tower und entsprechender Lüfter

  4. AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!? #3
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    sowas find ich so genial ....

    mehrere hundert euro für nen x2 ausgeben und dann kein geld mehr für die kühlung ausgeben wollen ...
    und jetzt sag nur noch,du hast ein noname oder lc-power-netzteil ...

  5. AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!? #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard ?!?

    ?!?

    was sollte die letzte Antwort denn ?!?!

    Ich will in keiner Weise overclocken und der alte Kühler ist schön leise und leuchtet blau... ich find den hübsch und der reicht vollkommen aus..

    Also warum soll ich mir dann unbedingt nen neuen Kühler kaufen?

    Die Frage ist halt nur, ob der auch noch für nen Athlon 64 X2 3800 reicht oder ob mir dann das Mainboard schmilzt.. :-)

  6. AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!? #5
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    Da hat Valarius recht : wenn er nich OCen will reicht der Kühler doch völlig aus....

  7. AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Der X2 hat "etwas" mehr Wärmeleistung als ein "normaler" A64! Der ArcticHeating schafft es ja gerade so einen "normalen" A64 unter Idle einigermaßen "kühl" zu halten. Wenn man mit einem Kühler nicht ocen kann (was beim ArcticHeating ja der Fall ist), dann kann man die Geschichte mit dem X2 ganz vergessen. Nicht umsonst werden beim X2 110W (zum Vergleich einen Venice / Winchester: 67W) angegeben, der kleinere X2 nimmt schlappe 89W.

    Den Angaben auf der AC-Seite kann man eh nicht trauen, die übertreiben da ganz schön (was kurz vorm Hitzetod steht ist denen anscheinend kühl genug)...

    Für Rechner, die kaum belastet werden (z.B. im Büro), sind die ACs aber dennoch gut und günstig.

  8. AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!? #7
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Da würd ich lieber die knapp 30€ innen Auras investieren und du hast was ordentliches. Ganz wohl wäre mir bei dem Gedanken auch net...

  9. AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Mal so gefragt: Wie sind denn die derzeitigen Temperaturen mit dem Arctic?
    Arctic ist nicht grundsätzlich schlecht, die Fertigungstoleranzen sind relativ hoch. Wenn Du einen guten erwischt hast, sollte der ggf. auch für nen X2 reichen.
    Aber wenn du jetzt schon über 50°C bist, dann dürfte es schwer werden.

    Gruß, Andreas


AMD DualCore CPU mit Arctic Cooling ?!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

arctic cooling silencer 64 ultra athlon 64 x2

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.