AMD vs. Intel Umfrage

Diskutiere AMD vs. Intel Umfrage im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich versuche im Moment eine mehr oder weniger repraesentative Umfrage ueber die Konkurrenz zwischen AMD und Intel auszufuehren. Ich versuche dabei durch die antworten mehr ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 44
 
  1. AMD vs. Intel Umfrage #1
    Newbie Standardavatar

    Standard AMD vs. Intel Umfrage

    Ich versuche im Moment eine mehr oder weniger repraesentative Umfrage ueber die Konkurrenz zwischen AMD und Intel auszufuehren. Ich versuche dabei durch die antworten mehr oder weniger die unterschiede in qualitaet, preisen und leistung, sowie einige andere faktoren herauszufinden. hier ist die umfrage:

    Umfrage AMD vs. Intel

    Wenn die Umfrage beendet ist, poste ich die Ergebnisse gerne hier, falls jemand interesse hat. vielen dank im voraus, und hier nochmal der link:

    http://www.surveymonkey.com/s.asp?u=651801466969

  2. Standard

    Hallo nexis,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD vs. Intel Umfrage #2
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Ich sehe zwar nicht den Zweck dieser Umfrage, da sie voll auf AMD ausgerichtet ist (im für AMD positiven Sinne), aber ich hab trotzdem mal mitgemacht. Bin auf deine Interpretation der Ergebnisse gespannt, auch wenn sie sicherlich nicht überraschend ausfallen werden.

  4. AMD vs. Intel Umfrage #3
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Der Zweck ist offenbar, zu zeigen, dass Leute Intel kaufen, weil es Intel ist und sich auch nicht von der "besseren Qualität" von AMD überzeugen lassen... o_O

  5. AMD vs. Intel Umfrage #4
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Die Fragen sind doch totaler Quatsch!
    Wenn ich mir einen 3,4 Ghz Intel kaufe, will ich damit arbeiten, wähle ich aber den 3,4 Ghz Athlon, dann ist es eine Spielemaschine.
    Damit finde ich die Fragestellungen wenig repräsentativ.

  6. AMD vs. Intel Umfrage #5
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    @M4ST3R:
    Deine Aussagen sind genauso Quatsch! Wieso sollte ich nicht genauso gut einen A64 zum Arbeiten benutzen? Die beiden Systeme schenken sich ja wohl kaum was, insbesondere wenn man noch overclocking betrachtet!

    Es geht in der Umfrage darum, was statistisch belegt ist, dass Menschen MARKENFIXIERT sind und wider besseres Wissen den schlechteren (Intel-)Prozessor kaufen!!

    Allerdings wissen zumindest die Forenuser ja, welcher Prozessor - de facto - der weltweit beste ist!

  7. AMD vs. Intel Umfrage #6
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    Zitat Zitat von Xell
    Allerdings wissen zumindest die Forenuser ja, welcher Prozessor - de facto - der weltweit beste ist!
    sind ja auch nen Hardwareforum.
    da beschäftigt sich man ja mit der Materie. aber nen Käufer eines Aldi-PC's sieht nur die Mhz...
    deshalb kaufen halt noch so viele "nichtwissende" nen Pentium...

    @ Topic...
    Finde die Umfrage nicht besonders schlecht. bekommt man evtl. mal nen Überblick. aber wenn man es nur in Hardwareforen veröffentlicht, steht das Ergebnis theoretisch schon fest

    mfg
    seb

  8. AMD vs. Intel Umfrage #7
    Forum Stammgast Avatar von Flatron

    Standard

    Die Umfrage ist sehr einseitig. dennoch habe ich mal mitgemacht.

    Deine Auswahlmöglichkeit an Antworten ist sehr begrenzt. du hast die Antworten so gewählt, dass für mich eigentlich fast keine passende dabei war. (was willst du mit der Umfrage zeigen/beweisen)

    ein entscheidender Punkt für mich ist folgender:
    Ich Arbeite seit über 12 Jahren mit PC's. Habe von Prozessoren über AMD, Intel und Cyrix so ziemlich alles gehabt. Aber: seit ich mein Intel system habe (egal, ob ein paar Prozente langsamer oder nicht) hatte ich seit mittlerweile 487 Tagen!!! keine Abstürze mehr, bzw. Systemfehler!!! Mein Rechner läuft immer noch auf dem damals aufgesetzten Betriebssystem fehlerfrei und schnell! Darum bleibe ich wahrscheinlich auch bei Intel, auch wenn sie zum gleichen Preis 10% langsamer sind/sein würden)

  9. AMD vs. Intel Umfrage #8
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Flatron
    ein entscheidender Punkt für mich ist folgender:
    Ich Arbeite seit über 12 Jahren mit PC's. Habe von Prozessoren über AMD, Intel und Cyrix so ziemlich alles gehabt. Aber: seit ich mein Intel system habe (egal, ob ein paar Prozente langsamer oder nicht) hatte ich seit mittlerweile 487 Tagen!!! keine Abstürze mehr, bzw. Systemfehler!!! Mein Rechner läuft immer noch auf dem damals aufgesetzten Betriebssystem fehlerfrei und schnell! Darum bleibe ich wahrscheinlich auch bei Intel, auch wenn sie zum gleichen Preis 10% langsamer sind/sein würden)
    DAS ist doch nun nicht Dein ernst, oder? LOL und nochmals...LOL....

    Kleine Geschichte:
    Ein Bekannter meinerseits arbeitet für eine Firma (Systemhaus hier in der Umgebung). Dort macht er neben seinem Wirtschaftsinformatikstudium die Programmierung diverser SAP- und NAVISION-Module für Kunden. Dieses Systemhaus hat auch TECHNIKER...

    Ein Kunde hat eine selbst zusammengestellte AMD-Server-Farm...darauf installiert Navision. Nach einem zwingenden Update tat es der ganze Kram nicht mehr. MONATELANG haben die rumgebastelt um dann festzustellen, das alles nur auf einer INTEL-Maschine läuft. Keiner wusste, warum....mittlerweile sind die Kosten natürlich "ein wenig" explodiert...

    Die "alten" AMD-Server wurden von diesem Systemhaus in Zahlung genommen, weil man wissen wollte, WAS da los war...nach DREI MONATEN sind die Herren Supertechniker dann mal auf den Trichter gekommen, das installierte WINDOWS darauf NEU ZU INSTALLIEREN, WEIL DAS EIN TYP AUS DER BUCHHALTUNG DES KUNDEN INSTALLIERT HATTE...wie sich dann rausstellte....und evola....ALLES LIEF BESTENS...nur der Kunde, DER war und IST natürlich sauer...allerdings kann er ja dem Systemhaus nix...schließlich wollte der schwule Kunde ja die Kohlen für eine PROFESIONELLE INSTALLATION sparen...tja, SHIT HAPPENS...

    Will damit sagen, EGAL WELCHE CPU man einsetzt, das Ergebniss kann bei RICHTIGER Behandlung der Systeme durchaus unterschiedlich sein....

    Und nebenbei bemerkt...seit dem AMD 200 Mhz-Gelumpe habe ich persönlich nur noch einmal einen Intel-PC gehabt...und da Intel damals NICHT in der Lage war, mir einen 600Mhz-Kern zu verkaufen, AMD allerdings seit JAHR und TAG liefern kann, bin ich WEG von diesen überheblichen Krawatten....nutze selbst seither, EGAL ob Laptop, PC oder Server, AMD-CPUs...und habe in 6 Jahren Selbstständigkeit EINEN Kunden gehabt, der unbedingt ne Intel-CPU haben wollte...lol...und BIS HEUTE WEINT, das er damals nicht auf mich gehört hat, sich den Wechsel angesichts der investierten Kohle aber NOCH nicht traut, da noch nicht von der Steuer abgesetzt...

    Zur Umfrage: Is´n Witz, oder?


AMD vs. Intel Umfrage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.