AMD X2 4200+ ist mir zu warm

Diskutiere AMD X2 4200+ ist mir zu warm im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Ich habe ne AMD X2 4200+ cpu gekühlt mit dem neuen Zahlmann...dieser ganz große runde! Und sie wird mir einfach zu warm...wenn ich im ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. AMD X2 4200+ ist mir zu warm #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard AMD X2 4200+ ist mir zu warm

    Hallo

    Ich habe ne AMD X2 4200+ cpu gekühlt mit dem neuen Zahlmann...dieser ganz große runde!

    Und sie wird mir einfach zu warm...wenn ich im normalen Windows betrieb bin pendelt sie sich bei 44 Grad ein
    Ich denke aber das dieser dicke kühler doch schon mehr können sollte weil die X2 cpu´s doch garnicht mehr so heiss werden wie die Athlon XP.
    Mein alter Athlon XP 3200+ ist unter vollauslastung keine 44 Grad heiss gewesen...

  2. Standard

    Hallo RaversNation,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD X2 4200+ ist mir zu warm #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie sieht es mit der Gehäusebelüftung aus (denke dran: Vorne unten rein, hinten oben raus)?

    weil die X2 cpu´s doch garnicht mehr so heiss werden wie die Athlon XP.
    Ein X2 hat eine höhere Wärmeentwicklung als ein AthlonXP (83W zu 75W).
    Aber heiß werden tun die Dinger nicht, das tut die Hündin.

  4. AMD X2 4200+ ist mir zu warm #3
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Hm, da das Thema Belüftung schon erfragt wurde: Wie siehts denn mit Montage und Wärmeleitpaste aus?

    Habe seit ein paar Tagen einen X2 4600+ hier am werkeln, z Zt noch den Boxed-Kühler drauf. Idle ~37°C und unter Last mit 2x Prime95 um die 46-47°C.

    Ich behaupte dann einfach mal, das da bei Dir irgendwas nicht so recht passt. Evtl ne Luftblase zwischen WLP und Kühler?

    Wie sehen denn die Temperaturen unter Vollast aus?

  5. AMD X2 4200+ ist mir zu warm #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Jup, jeder Zalman ab dem 7000er dürfte besser sein als der Boxed, von daher tippe ich ebenfalls auf schlechte Montage oder einfach zuviel Wärmeleitpaste!

  6. AMD X2 4200+ ist mir zu warm #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard

    Also ich habe gerade mal 5 Min F.E.A.R gezockt...dannach hatte ich ne CPU temp von 59 Grad !
    2 Gehäauselüfter sind drin, einer hinten und einer Vorne... Mit der Wärmeleitpaste weiss ich net so recht, das ist bei diesem CPU richtig komisch wie dick soll ich sie denn draufmachen? Ich habe die jetzt ganz dunn drauf so das man die schrift von der cpu noch an manchen stellen lesen kann

    Das komische daran, hatte den vorher mal mit mehr paste aufgesetzt da wurd er nicht ganz sp heiss...aber beim abnehmen des kühlers konnte ich dann sehen das nicht überall an der platte was hängengeblieben ist..da waren also luftpolster zwischen

  7. AMD X2 4200+ ist mir zu warm #6
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Hm, hier flog irgendwo ein Link rum, da war das ganz prima beschrieben, wenn ich nur wüsste, wo? 59°C ist aber definitiv zu viel.

    Da stand drin:

    Ein wenig WLP in die Mitte der CPU geben (etwa die grösse eines halben Reiskorns) , dann nicht verstreichen, sondern Kühler draufsetzen und noch nicht festmachen. Dann den Kühler leicht hin-und herdrehen, immer nur ein wenig. Die WLP verteilt sich dann gut zwischen Kühler und CPU.

    Das verhindert, das sich zwischen der Schicht WLP und dem Kühler ne Luftblase bildet.

    edit: Guck mal *hier*

  8. AMD X2 4200+ ist mir zu warm #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard

    Aber der X2 hat doch ne ganz große Fläche da wird sich doch so ein kleiner klecks nicht über die ganze Fläche verteilen

  9. AMD X2 4200+ ist mir zu warm #8
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Doch, er verteilt sich :)

    Da sich dein Posting hier und mein edit oben wohl zeitlich n bisschen überschnitten haben, nochmal der Link:

    *klick*


AMD X2 4200+ ist mir zu warm

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.