AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken

Diskutiere AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Sers Hab obengenannten Prozzi und das MSI K8N Neo2 Platinum 54g und den Thermaltake Xaser. 1. Wie und Wo muss ich die Temperaturfühler des Xasers ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken #1
    Schmiersel
    Besucher Standardavatar

    Standard AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken

    Sers

    Hab obengenannten Prozzi und das MSI K8N Neo2 Platinum 54g und den Thermaltake Xaser.

    1. Wie und Wo muss ich die Temperaturfühler des Xasers genau montieren? Und zwar alle drei also CPU, Chipsatz, Harddisk. (Kann ich ja nicht gut unter den Kühler legen wäre ja nicht mehr plan, vieleicht hinten am MB oder was)

    2. Wie soll ich die Gehäuselüfter laufen lassen wenn ich den CPU Overclocke voll oder nicht allzu schnell? (Hab entweder Zalman CU7000 Led oder CU7700)

    3. möchte den Zalman nicht mit dem Fanmate2 sondern mit der Hardcano des Xaser regeln, geht das? Und wie?

  2. Standard

    Hallo Schmiersel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken #2
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Hat das Ding einen Temperatur Fühler? Das Board liest mit dem Motherboard Monitor ja schon alle Temperaturen aus, da brauchst du keinen Fühler. Achso ich glaube ich kenne nur das Teil nicht - du brauchst die Temp wohl seperat... egal.
    Die Gehäuselüfter solltest mal voll laufen lassen und dann nach der Temp schauen und genau dasselbe mit der niedrigsten Drehzahl - ich habe 4 Gehäuselüfter, die aber immer voll laufen (Papst) und einen Zalman CU7000. Wenn der Zalman auf minimum ist, habe ich beim 3200+ @2200Mhz ca 42°C und bei maximum imho 35°C. Musste einfach testen... mit dem Rest den du fragst kenn ich mich net aus, sowas brauch ich nich ;)

  4. AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken #3
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    Hallo,

    @Schmiersel
    1. Wie und Wo muss ich die Temperaturfühler des Xasers genau montieren? Und zwar alle drei also CPU, Chipsatz, Harddisk. (Kann ich ja nicht gut unter den Kühler legen wäre ja nicht mehr plan, vieleicht hinten am MB oder was)
    den Fühler für die CPU unten drunter kleben, ist so vorgesehen.
    Chipsatz würde ich weglassen (kannste mit AIDA oder Everest kontrollieren), und bei der Festplatte oben drauf.

    Gruß
    Chantalus

  5. AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken #4
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    Hallo,

    SORRY habe Winchester übersehen, geht natürlich nicht mit dem drunter kleben bei dieser CPU. Dann leider keine Ahnung.

    Gruß
    Chantalus

  6. AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken #5
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Mir scheint, dass *Everest* die Temps am besten ausliest. War lange Fan von MBM, aber ich habe das Gefühl, dass Everest einfacher zu bedienen ist und genausogut ausliest (findet zumindest die Bezeichnung deiner Diode sofort, dann kannst du selbst schauen wo du ausgemessen wirst).
    Grüße LoQ

  7. AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken #6
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Bei MBM gibt man nur das Board an, den Rest macht das Programm von selbst....

  8. AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken #7
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Hallo,
    wieviel Volt kann man einem Winchester 3200+ Bedenkenlos mit Wasserkühlung geben, ohne das er massiv in seiner Lebensdauer eingeschränkt wird.
    Beim Barton sinds lt. diverser Erfahrungen 1,85V.
    Ach ja, wird ein Winchwster mit 1,6 V in etwa genauso Warm wie ein Barton mit 1,85V.
    Würde einen Pretested 3200+ der bis 2600MHZ geht bekommen, mit 1,6V V-Core , deshalb die Frage.
    Gruss

  9. AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken #8

    Standard

    1.65 Volt - 1.7 Volt ist ok.


AMD64 3000+ Wichester Temperatursensor , Kühler, Overclocken

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.