Athlon 3500+ oder X2 3800

Diskutiere Athlon 3500+ oder X2 3800 im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; ui da ich das jetzt mit den Sockel M2 gelesen habe kaufe ich mir nun doch kein neuen Prozzesor mehr und warte aufm M2. ______________________ ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Athlon 3500+ oder X2 3800 #9
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    ui da ich das jetzt mit den Sockel M2 gelesen habe kaufe ich mir nun doch kein neuen Prozzesor mehr und warte aufm M2.
    ______________________


    MFG .c|ha0s

    Mein System >KLICK<

  2. Standard

    Hallo BangingIvan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon 3500+ oder X2 3800 #10
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Und was sollen alle Leute machen die jetzt bald aufrüsten wollen ?? Auf ein neuses Bord kann ich leider nicht verzichten weil ich mir eine PCI-Express Grafikkarte kaufen möchte und dafür brauche ich ein neues Bord. Da es den M2-Sockel ja noch nicht gibt müssen alle die jetzt aufrüsten wollen wohl den 939-Sockel nehmen. Wer kein PCI-Express brauch der kann ja noch warten.

  4. Athlon 3500+ oder X2 3800 #11
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Und WER braucht PCI-Express Grakas???

    Ne 6800GT als AGP reicht wohl vollkommen aus...bis der M2 draußen ist...oder meinste nicht...???

  5. Athlon 3500+ oder X2 3800 #12
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Nur wer den Grafik-Overkill braucht, kommt an PCIe nicht vorbei, weil die neuen Grakas nur noch so erscheinen.
    Ich habe mich beim Umstieg von XP auf 64 für ein AGP-Board entschieden, weil ich nicht noch weitere 300 Euro (oder mehr) für eine PCIe-Karten ausgeben wollte.
    Und ich muss sagen, meine 9800Pro@XT reicht mir noch bei allen Spielen, da war mir ein A64 3200+@3800+ wichtiger.

  6. Athlon 3500+ oder X2 3800 #13
    Foren-Guru Avatar von snuskhammer

    Standard

    Sich jetzt einen Dualcore in den PC zu bauen ist wie in eine Pferdekutsche einen Ferrari Motor.


    Gruß

    Snuskhammer

  7. Athlon 3500+ oder X2 3800 #14
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Hallo Leute...

    heute konnte ich meinen 3500+ Venice E3-Stepping (BP) durch den verbesserten 3500+ Venice E6 Stepping (BW) austauschen.

    Mit gleichen Einstellungen und vcore ist der neue "BW" aber 5 Grad wärmer als der "BP".

    Woran kann das liegen? Hat der "BW" etwa von Haus aus eine andere vcore Spannung? Wie hoch ist eigentlich die Default-SPannung lt. AMD?


Athlon 3500+ oder X2 3800

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.