Athlon 64 3200+ oder Opteron 146

Diskutiere Athlon 64 3200+ oder Opteron 146 im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Auch auf die Gefahr hin, gleich gelyncht zu werden, weil die Frage im Titel in der ein oder andren Form schon oft gestellt wurde, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Athlon 64 3200+ oder Opteron 146 #1
    Junior Mitglied Avatar von necro_LA

    Standard Athlon 64 3200+ oder Opteron 146

    Hallo!

    Auch auf die Gefahr hin, gleich gelyncht zu werden, weil die Frage im Titel in der ein oder andren Form schon oft gestellt wurde, möchte ich es nun wirklich einmal genauer wissen. (Und ja, ich hab die Suchfunktion vorher benutzt :)
    Da meine jetzige Kiste total veraltet is (1800+) und seit Weihnachten spinnt, muss unbedingt was neues her. Bin seit einer Woche am lesen um die technischen Neuentwicklungen, die sich seitdem getan haben, nachzuholen. Ich versuche immer ein Preis/Leistungsmäßig recht ausgewogenes System zusammenzustellen. Ein paar Enthusiasten werden zwar Gegenargumente haben, aber ich bin nicht bereit für 20% mehr Leistung das Doppelte zu bezahlen. Viele hier schwärmen ja von den Opterons wegen dem gutem Übertaktunspotenzial. Dazu hätte ich nun noch Fragen:

    Müsste es nicht genau das Gegenteil sein? Weil durch den doppelt so großen Cache müssen ja wesentlich mehr Transistoren eine hohe Qualität aufweisen, um die (extreme) Übertaktung mitzumachen.

    Den Venice 3200+ habe ich für 145 Euro gesehen, der Opteron 146 schlägt allerdings mit 222 zu Buche. Seltsamerweise steht auf der AMD-Homepage ein Preis von 125$ (103€). Is das'n veraltetes Modell, ein Tippfehler oder sind die Handelsspannen bei Serverprozessoren so hoch?

    OK zurück zu den bei uns verlangten Shoppreisen: Lohnt sich der Mehrpreis, weil der größere Cache macht sich ja gerade bei AMD Prozessoren nicht so bemerkbar wie bei den Intels. TomsHardware empfiehlt eher 200Mhz mehr zu kaufen als doppelten Cache (also lieber den 3500+ für 185€). Hab leider keinen Testbericht gefunden, weil die meisten den Opteron immer gegen den Xeon antreten lassen. Wo würdet ihr die diversen Opterons in dieser Grafik einordnen? http://www.tomshardware.de/cpu/chart...2=247&chart=68

    Da ich ne Wasserkühlung geplant habe, würde es mich allerdings sehr reizen das Ganze bis an die Grenzen hochzutakten (stabiler 24/7-Betrieb vorausgesetzt). Bei http://www.oc-wear.de hab ich nen 3200+@2600 gefunden. Wo gibts preselektet Opterons mit 3000GHz? (außer hier im Markt und bei ebay, bevorzuge neue Artikel vom Händler mit voller Garantie) Wenn ich nämlich Pech hab geht der Opteron dann auch bloß bis 2600 und die 50 Euro Mehrpreis hätt ich mir dann sparn können und besser den Venice genommen.

    Falls die letzten drei Absätze nun totaler Humbug warn, immer raus mit der Kritik, aber ich bin nach einer Woche Foren und Testberichte durchsuchens wohl nun an den Punkt gekommen, wo man nur durch selber ausprobieren (was mir zu teuer is) oder nachfragen weiterkommt. Bin auf jedes Feedback gespannt.

    bye, steve

  2. Standard

    Hallo necro_LA,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon 64 3200+ oder Opteron 146 #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Boah ein einwandfreier Post :) Grammatik, Kommasetzung, Gross- und Kleinschreibung.. Mir stehen die Tränen in den Augen
    In diesem Sinne herzlich Willkommen im Forum :)
    Und nun zu deiner Frage: Solange du noch einen Opteron 146 bekommstwürde ich da zugreifen. Ansonsten einen 3200+, was mich beispielsweise nämlich im Nachhinein ärgert, dass ich keinen 3200+ sondern einen 3000+ gekauft habe ist der Multi bis maximal 9. Ich kann jedem, der vor hat zu übertakten nur empfehlen ein Modell mit mindestens einem Multi von 10 zu kaufen, egal oder A64 oder Opteron.
    Und das mit dem Preis is auch nur so, weil AMD die Preise normal ansetzt und die Shops, die noch welche haben die Preise dann aufgrund der hohen Nachfrage nach oben schrauben.
    Ich hoffe, ich konnte wenigstens etwas Licht ins Dunkel bringen ;)

  4. Athlon 64 3200+ oder Opteron 146 #3
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Zitat Zitat von necro_LA
    Wo gibts preselektet Opterons mit 3000GHz? (außer hier im Markt und bei ebay, bevorzuge neue Artikel vom Händler mit voller Garantie) Wenn ich nämlich Pech hab geht der Opteron dann auch bloß bis 2600 und die 50 Euro Mehrpreis hätt ich mir dann sparn können und besser den Venice genommen.
    Hi und willkommen im Forum,

    3000 Mhz CPUs werden nur selten von Shops angeboten, frag mich nicht warum, weil es gibt ja schon einige CPUs die 3 Ghz schaffen. Meistens sind es aber 148er und keine 146er. Z.B. bei trend4pc! Natürlich lassen sich die Shops das auch ordentlich bezahlen(hier 329,95 EUR). Bei trend4pc gibt es auch einen 146 @ 2,8 Ghz, was aber mitlerweile sehr viele schaffen, dennoch kostet er 260 Euronen.... Ich würde keine Pretest CPUs kaufen, da die Shops einfach zuviel aufschlagen.

    Paffi

  5. Athlon 64 3200+ oder Opteron 146 #4
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    Ich würde keine Pretest CPUs kaufen, da die Shops einfach zuviel aufschlagen.
    So ist es.
    Ich rate dir auch zu einem Opteron.
    Die neuen gehen zwar nicht mehr so gut, aber zu 90% immer noch besser als ein 3200+ Venice. Kauf dir einen normalen (sofern du einen bekommen solltest). Wenn dieser nicht nach deinen Wünschen läuft verticke ihn und Kauf dir noch einen.. Solang bis du zufrieden bist! Kannst dir auch gleich 3 Stk. ordnern und dann aussortieren. Wenn du Glück hast gehen 2 sehr gut und einer nicht! Die restlichen, welche du nicht benötigts vertickst du bei eBay. Da bekommst du ne ganze Menge für PRETESTED OPTERONS!
    Bei so einem Geschäft machst du evtl. sogar noch Gewinn.

    mfg
    seb

  6. Athlon 64 3200+ oder Opteron 146 #5
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Zitat Zitat von seb
    Die restlichen, welche du nicht benötigts vertickst du bei eBay. Da bekommst du ne ganze Menge für PRETESTED OPTERONS!
    Bei so einem Geschäft machst du evtl. sogar noch Gewinn.
    Naja, also die Leute bezahlen bei ebay sicher keine Mondpreise für schlechte CPUs. Selbst CPUs die 3 Gig schaffen, was ja nun nicht alle schaffen gehen für max 20 Euro mehr als Neupreis weg. Z.B. 3,1 Gig für 214 Euro... natürlich sind diese Ergebnisse nicht so glaubwürdig als die von Shops oder so aber immerhin...

  7. Athlon 64 3200+ oder Opteron 146 #6
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    Naja, also die Leute bezahlen bei ebay sicher keine Mondpreise für schlechte CPUs.
    DAS auf jedenfall nicht, aber man bekommt schon mehr als für NP!
    somit schlägt ein Gewinn zu buche. Außerdem macht das OC Spaß...

    20€! also ich hab da schon mehr gesehen..
    hab sie leider nicht mehr im beobachten Fenster drin.. wenn ich einen sehe, melde ich mich

  8. Athlon 64 3200+ oder Opteron 146 #7
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Der 214€ für 3,1GHz Prozzi ist sicher kein gutes Beispiel, weil der IHS fehlt, wodurch jegliche Garantie flöten geht. Das senkt den Wert um 50€, denk ich mal.

    Ansonsten rate ich dringend zu einer CPU für weniger als 200€, also den 3200+.
    Denn für unter 300€ kriegst du schon einen X2 3800+, der in einer ganz anderen Liga spielt als ein lächerlicher Opteron 146 mit 3GHz.

  9. Athlon 64 3200+ oder Opteron 146 #8
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Zitat Zitat von seb
    DAS auf jedenfall nicht, aber man bekommt schon mehr als für NP!
    Was ist denn NP? Der günstige 146 Tray kostet derzeit 222,07 und boxed 239,95. Der mit 3,1 Ghz ging bei ebums für schlappe 214 weg und noch ein 3 Gigler für 220....

    €: Glaubt mir, wenn es bei ebay soviel Geld für Opterons geben würde, dann wären da meine schon längst gelandet. Die Preise sind nicht mehr so hoch, wie vor anderthalb Monaten.


Athlon 64 3200+ oder Opteron 146

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

opteron 146 vgl intel

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.