Athlon XP 2600+, Die beschädigt, Multiplikator geöffnet???

Diskutiere Athlon XP 2600+, Die beschädigt, Multiplikator geöffnet??? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, dies ist mein erster Beitrag hier. Ich habe eine Frage zu einer Athlon CPU. Ich habe bei ebay einen Athlon XP 2600+ Thoroughbred FSB ...



 
  1. Athlon XP 2600+, Die beschädigt, Multiplikator geöffnet??? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Athlon XP 2600+, Die beschädigt, Multiplikator geöffnet???

    Hallo,

    dies ist mein erster Beitrag hier.

    Ich habe eine Frage zu einer Athlon CPU.
    Ich habe bei ebay einen Athlon XP 2600+ Thoroughbred FSB 266 MHz gekauft.
    Edit: Er sieht folgendermaßen aus: Link.
    Wie man auf dem grossen Foto sehen kann, ist das Die an beiden langen Kanten beschädigt. Ist das eine kritische Beschädigung?
    Im rotgekennzeichneten Bereich sieht es so aus, als ob mit einem Bleistift oder ähnlichem eine Brücke bei L3 hergestellt worden wäre. Habe ich mit der Annahme Recht? Wenn ja, was bewirkt das an dieser Stelle?

    Vielen Dank im Voraus,

    Athlonion

    Edit1: Links angepasst
    Edit2: Hinweis bekommen: Das ist die Brücke L3, nicht L12

  2. Standard

    Hallo Athlonion,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon XP 2600+, Die beschädigt, Multiplikator geöffnet??? #2
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    du kannst ja einfach mal probieren ob er noch funzt

    das mit der L12 Brücke ist glaube ich zum übertakten oder mehr volt geben
    bin mir aber nich genau sicher

  4. Athlon XP 2600+, Die beschädigt, Multiplikator geöffnet??? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Bitte lade die Grafik unter "Erweitert" als Anhang hoch, der Link geht nicht ("Die aufgerufene Web-Site hat die Anzahl der möglichen Abrufe überschritten.").

    Die L12-Brücke hat was mit dem FSB zu tun.

  5. Athlon XP 2600+, Die beschädigt, Multiplikator geöffnet??? #4
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Wegen den Beschädigungen kannst du Glück haben, allerdings sind oft schon minimale, nichtmal sichtbare Absplitterungen tödlich..

    Und die L12-Brücken sind afaik dafür da, um den FSB (beim T-Bred) auf 100 bzw. 133 zu setzen (das Board erkennt den FSB dann auch so wie du ihn gesetzt hast und du musst im BIOS nix rumspielen)


Athlon XP 2600+, Die beschädigt, Multiplikator geöffnet???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.