Athlon XP-M vs. Athlon XP-M DTR

Diskutiere Athlon XP-M vs. Athlon XP-M DTR im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Weiß nur, dass die älteren echten Mobiles ´n besseres Stepping haben... Am allerbesten dürfte einer aus der allerersten Produktionscharge sein - die sind handverlesen und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 49 bis 56 von 79
 
  1. Athlon XP-M vs. Athlon XP-M DTR #49
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Blinzeln

    Weiß nur, dass die älteren echten Mobiles ´n besseres Stepping haben...

    Am allerbesten dürfte einer aus der allerersten Produktionscharge sein - die sind handverlesen und -getestet... (is wohl bei allen Prozzis so, wegen der Qualitätssicherung der anlaufenden Serie...)
    Hab da so nen XP 3200er (Desktop) aus der ersten Produktionswoche auf meinem A7N8X-E Deluxe - der geht bis 2500MHz rockstable ohne Vcore-Erhöhung (mehr wollt ich gar nich wissen...), wird dabei kaum heiß und is nebenbei natürlich unlocked...

  2. Standard

    Hallo Feyamius,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon XP-M vs. Athlon XP-M DTR #50
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    hmm

    will mich ja nicht einmischen,

    aber das Jetway was Tob´s dir schon erwähnt hat
    is echt die beste Wahl.

    1.mit ca. 40 Euronen recht billig

    2. keine probs mit billig oder Marken Speicher

    3. Leistung geht immer noch vor schönheit

    (bei mir zumindest)

    4. immer Zidane und Boidsen ausreden lassen

    (weil belustigung für alle)

    5. Viel Glück bei deiner Boardwahl *gg

    Gruß,Ein Irrer

  4. Athlon XP-M vs. Athlon XP-M DTR #51
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wenn der Berg nich zum Propheten kommt, muss halt der Prophet zum Berg...
    --> Soll heißen: Kauf Dir ein gutes Board mit der Ausstattung, die Du brauchst und lackier es in der Fabe, die Du willst!
    Das geht echt - schau mal hier http://www.frozenmod.de/howto-cardpainting.php , beim Board musste halt nur mehr abkleben (auch die Kühlkörper...)... Würd auch auf jeden Fall nen Lack nehmen, der mind. 100°C verträgt, wegen den Elkos und den Spannungswandlern.
    Wenns Dir dann immer noch zu langweilig is... --> http://www.exclaim.de/howtos/artikel...-Tutorial.html

  5. Athlon XP-M vs. Athlon XP-M DTR #52
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Hallo.

    Ich hab jetzt ein Board, nämlich das schon erwähnte Leadtek Winfast K7NCR18D Pro2 Deluxe Limited Edition... für 41,40€ inkl. Versand.

    Wird direkt ausprobiert in nem Rechner von nem Bekannten, danach muss es etwas warten, bis ich die restlichen Komponeten zusammengeknausert habe.

    Es geht jetzt aber eigentlich nicht mehr um's Board, sondern um den XP-M... woran erkennt man denn die erste Produktionswoche? Und bekommen wird man die wohl nicht so leicht...

    Was hat es wohl mit diesem Doppel-Q Stepping auf sich?


    Bye, Feyamius...
    ...der nichts von Mainboard-Lackierung hält.

  6. Athlon XP-M vs. Athlon XP-M DTR #53
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Cool

    Echt, coool - hastes jetzt bekommen!?! Wo gibts denn des noch?

    Und wegen dem Proz:
    Die Produktionswoche lässte sich mit cbid rausfinden und steht außerdem aufm Proz-Aufkleber druff. Ab wann der XP-M gebaut wurde, kannste wohl ergooglen... oder bei AMD erfragen.
    ABER: Am besten suchste in div. Foren-Marktplätzen nach nem gut ocbaren XP-M - den hat ja dann schon einer vorgetestet...! Denn gut gehende gabs natürlich auch später noch...

  7. Athlon XP-M vs. Athlon XP-M DTR #54
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ boidsen:
    Die Produktionswoche müsste ich nur wissen, bevor ich den Prozessor bestelle, nicht wenn ich ihn schon habe. Da ist das mit dem Marktplatz-bestellen schon besser.
    Ich kann doch Teccentral nicht fremdgehen... ;-)
    Doch, klar. Gute Idee. Aber wenn ich sehe, wie viele hier skeptisch werden, wenn sich Leute nur für ein Mal um zu bieten oder zu verkaufen (bei letzterem zwar wesentlich schlimmer, aber bei ersterem auch!) anmelden, weiß ich nicht, ob das so gut geht... aber ich kann's ja mal versuchen.
    Anmerkung: Ich finde diese Skepsis vollkommen verständlich (und bin ja auch selbst nicht frei davon - ganz so naiv bin nichtmal ich), bitte das jetzt nicht falsch verstehen!
    Achja: Irgendwie waren die Marktplatz-Preise auch mal besser... ;-) Wenn zwischen gebraucht und neu nur noch ein marginaler Unterschied von 10 bis 20 Euro ist, fehlt mir dann doch irgendwo die Einsicht.

    Das Board hab ich bei eBay ersteigert. Ich hab bei dem Verkäufer auch ein ganz gutes Gefühl. Aber wenn ich euch sagen würde, welche Fakten existieren, würdet ihr wahrscheinlich ausrasten. ;-)

    Deswegen muss ich auch irgendwie gucken, dass es funktioniert, ich weiß nur noch nicht wo... evtl. bei nem Bekannten, aber den müsst' ich noch überreden. Und das will ich nicht, nachher bin ich noch Schuld, wenn was kaputt geht... bei mir selbst vielleicht, aber ich glaub nicht, ob es repräsentativ ist, wenn ein Duron 1,2GHz auf dem Board läuft... *hust* ;-)

    Mal gucken, wird schon gehen.


    Bye, Feyamius...
    ...(zu) zuversichtlich(?), wir werden es herausfinden... irgendwann. ;-)

  8. Athlon XP-M vs. Athlon XP-M DTR #55
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Also Iiiiibäääh und Foren-Marktplätze kannste (trotz einer gewissen Häufung unerfreulicher Vorkommnisse in letzter Zeit...) wohl WIRKLICH nich vergleichen!!!
    Und ob einer nur zum Kaufen und Verkaufen im Forum is, kannste ja ganz leicht anhand seiner Beiträge überprüfen...! Und IMMER vor dem Überweisen vom Geld Adresse und Telefonnummer vom Verkäufer geben lassen und auch dort gleich anrufen...!

  9. Athlon XP-M vs. Athlon XP-M DTR #56
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Jopp, ich vergleich das doch auch gar nicht.
    Man ist eben skeptisch, wenn man einen Neuling sieht, der nur zum Kauf oder Verkauf angemeldet ist. Und wenn ich wie du sagst mich in anderen Foren noch umgucken würde, müsste ich mich dazu auch anmelden und wäre nur zum Kauf angemeldet - kapito? ;-)
    Und ich hab nur gesagt, dass Preise im Marktplatz auch schonmal besser waren - zumindest für Gebrauchtwaren.

    Na ja, mal sehen, wenn ich das Geld sicher habe (und meine momentane Ersteigerung bei eBay für einen XP-M 2.600+ fehlschlägt) werde ich mich auch auf den Marktplätzen der Foren dieses Landes durchschlängeln.

    Und bis dahin auf dem von Teccentral zumindest ab und an mal ein Äuglein werfen.


    Bye, Feyamius...
    ...knausrig.


Athlon XP-M vs. Athlon XP-M DTR

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

produktionswoche prozessor herausfinden

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.