Athlon64 Sock. 754 oder 939 ??

Diskutiere Athlon64 Sock. 754 oder 939 ?? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Servus ! ich möchte mir demnächst nen neuen pc zulegen und überlege welche sockel ich kaufen soll! 754 oder 939?? ich weiss leider nicht genau ...



 
  1. Athlon64 Sock. 754 oder 939 ?? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Athlon64 Sock. 754 oder 939 ??

    Servus !

    ich möchte mir demnächst nen neuen pc zulegen und überlege welche sockel ich kaufen soll!
    754 oder 939??
    ich weiss leider nicht genau welcher der bessere cpu ist! kann mir da einer helfen?? der 939er ist ja etwas teuerer und ich weiss nicht ob sich das lohnt! :a03330: :a03330:

    würde mich über hilfreiche antworten freuen!
    bedankt!

  2. Standard

    Hallo mopsss,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Athlon64 Sock. 754 oder 939 ?? #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    939 lohnt sich auf jeden Fall, man hat Dualchanel und ausserdem werden für den 754 nurnoch Semprons hergestellt, also is mit späterem aufrüsten nix...
    Das was der S939 mehr kostet is er auf jeden fall wert...

  4. Athlon64 Sock. 754 oder 939 ?? #3
    Senior Mitglied Avatar von Hammer2x

    Mein System
    Hammer2x's Computer Details
    CPU:
    i5-2500K@4,5ghz
    Mainboard:
    Asus P8Z68-V
    Arbeitsspeicher:
    4xCorsair 4GB 1600
    Festplatte:
    1xSamsung 840 Pro 2x Seagate 1TB
    Grafikkarte:
    Gigabyte HD 7970
    Monitor:
    Asus MX279
    Gehäuse:
    Corsair Obsidian 550D
    Netzteil:
    beQuiet 600W
    Betriebssystem:
    Vista

    Standard

    da schließe ich mich meinem vorredner an....

  5. Athlon64 Sock. 754 oder 939 ?? #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich auch ! Veraltete Technik sollte man nicht kaufen :)

  6. Athlon64 Sock. 754 oder 939 ?? #5
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Tja der 939 ist auch bald schon wieder schnee von gestern wie die vor kurzem enthüllte Roadmap von AMD zeigt!
    Zukunftssicherheit gibt es scheinbar auch bei AMD nicht mehr.
    Also wenn man auf den Cent schauen muss dann kann man sich auch ein Sockel 754 mit nem 3400+ holen, das wär aus Preis-Leistung sicht nicht zu schlagen.
    Ansonsten ist aber schon der 939er etwas empfehlenswerter wegen Dual-Channel, größere CPU-Auswahl etc.
    Muß dein Geldbeutel entscheiden was du willst.

  7. Athlon64 Sock. 754 oder 939 ?? #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    Tja - z.Zt. isses echt umöglich, zukunftssichere X86er Hardware zu empfehlen! Sowohl bei AMD als auch bei Intel überschlagen sich die Neuheiten... Auch die Anbindung der Graka über PCIe is ja noch nich so das Wahre - ATI wird schon wissen, warum sie erst vor Kurzem angekündigt haben, noch mind. zwei Jahre lang alle Grakas auch noch für AGP anzubieten...

    Da die Tage des So 939 ja wirklich auch gezählt zu sein scheinen, obwohl er ja noch garnicht richtig ausgereift ist (!) und Doppelkern-Prozzis an die Tür klopfen und, und, und..., kann man (wie eigentlich ja schon immer) nur raten, einfach das zu kaufen, was man für seine Zwecke hardwaremäßig braucht und dabei lieber etwas eigentlich schon veraltetes, aber natürlich ausreichend leistungsfähiges und v.a. qualitativ hochwertiges auszuwählen, als immer nur nach der neuesten Technik zu schielen...!

    Ich würde momentan sogar so weit gehen, jemandem, der nix zu verschenken hat und ein noch mind. zwei Jahre voll ausreichendes Sys sucht, ein wirklich gutes So-A-Sys zu empfehlen!!! Das ist IMHO ausgereift, bietet je nach Chipsatz auch Dual-Channel, Gigabit-Onboard und Sata, der PCIe wird noch länger kein Muss sein - auch für Highend-Grakas - und bleibt auch beim Stromverbrauch und der Wärmeentwicklung im akzeptablen Rahmen. Und 64bit bringen, wegen noch fehlender Software dafür, auch noch länger keinen Vorteil.

    (Wenns aber unbedingt was Aktuelles sein soll, auf jeden Fall So 939 nehmen - So 754 ist eher schlechter als So-A, aber trotzdem teurer und wenigre ausgereift...!)


Athlon64 Sock. 754 oder 939 ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.