AthlonXP 3000+ zu langsam!

Diskutiere AthlonXP 3000+ zu langsam! im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi.... ...also ich bin jeniger Welcher (der auch nicht soviel Ahnung von der Materie hat) ,dessen CPU keine Punkte bei Benchmarks bringt. Bin eigentlich drauf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 18
 
  1. AthlonXP 3000+ zu langsam! #9
    Newbie Avatar von Shorty73

    Standard

    Hi....

    ...also ich bin jeniger Welcher (der auch nicht soviel Ahnung von der Materie hat) ,dessen CPU keine Punkte bei Benchmarks bringt. Bin eigentlich drauf gekommen als ich von GRINZ ne ATi 9700pro bekommen hatte und ich nach dem Einbau rumgebencht hab ,um zu sehen wie gut er jetzt ist. Aber als ich dann die Werte mit Grinz'sens alten Werten verglichen hab ,lag meiner immer um die Hälfte in etwa zurück.
    Hab dann ganz schön gestutzt als ich lesen musste das es eventl. eine Fälschung des CPUs sein kann aber die CPU wird richtig erkannt, cpu-z sagt das auch und AIDA32 auch. Zudem wurde die CPU beim Fachhandel in Dresden gekauft ,was ja sozusagen an der Quelle liegt.
    Jedenfalls weiss ich nicht was ich machen soll und bin für jeden Tip dankbar.

    das System:

    AthlonXP 3000+ FSB 200MHz
    NF7 2.0 @ Bios 27
    2x256 MB Pc400 Corsair Value Select Ram 2,5 Dualchannel
    2x Exelstore HDDs (40 + 80 gig.)
    Hercules ATi 9700pro
    Windows XP prof. SP1 ....müsste eigentlich alles sein.
    .
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  

  2. Standard

    Hallo Grinz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AthlonXP 3000+ zu langsam! #10
    Jim
    Jim ist offline
    Avatar von Jim

    Mein System
    Jim's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP Barton 3200+ @ 3800+
    Mainboard:
    Abit NF7-S2G
    Arbeitsspeicher:
    1GB A-Data und 1GB Infinion PC3200+ @ 226Mhz FSB \ 2,5,3,3,3
    Festplatte:
    80GB Samsung Spinpoint SP0812C und 40GB Seagate ST340015A
    Grafikkarte:
    Leadtek - GeForce6800LE @ 16\6 - 400Mhz\900Mhz von einem Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 gekühlt
    Soundkarte:
    6 Channels 5.1 OnBoard
    Monitor:
    19" LG Electronics CS990DE
    Gehäuse:
    3R Systems R202Li
    Netzteil:
    Vecatech Super Silent LC6420 420 Watt (Black)
    3D Mark 2005:
    5346
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + ServicePack2 und Suse 9.3 und Kanotix 2005 02
    Laufwerke:
    LiteON Ltd122 DVD Laufwerk und Samsung CD-R/RW SW-252F 52x32x52 Brenner

    Standard

    Also ich kann dir auch nicht viel weiterhelfen.Ich kann dir nur sagen das ich fast das selbe system wie du habe und ich bei Aquamark03 5638 Punkte habe.
    Also solltest du ja eigendlich auch so 5500-6000 Punkte haben.
    Vieleicht kennst du ja jemanden der auch ein XP 3000 hat von dem du dann den prozi ausleihen könntest.
    oder schau mal hier nach http://www.ocinside.de/go_d.html?/ht...duct_id_d.html
    da kannst du herausfinden ob du ne fälschung hast.
    den link hat mal jemand in mein threat gepostet.
    Schau mal im bios nach,vieleicht eine falsche einstellung.

  4. AthlonXP 3000+ zu langsam! #11
    Jim
    Jim ist offline
    Avatar von Jim

    Mein System
    Jim's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP Barton 3200+ @ 3800+
    Mainboard:
    Abit NF7-S2G
    Arbeitsspeicher:
    1GB A-Data und 1GB Infinion PC3200+ @ 226Mhz FSB \ 2,5,3,3,3
    Festplatte:
    80GB Samsung Spinpoint SP0812C und 40GB Seagate ST340015A
    Grafikkarte:
    Leadtek - GeForce6800LE @ 16\6 - 400Mhz\900Mhz von einem Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 gekühlt
    Soundkarte:
    6 Channels 5.1 OnBoard
    Monitor:
    19" LG Electronics CS990DE
    Gehäuse:
    3R Systems R202Li
    Netzteil:
    Vecatech Super Silent LC6420 420 Watt (Black)
    3D Mark 2005:
    5346
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + ServicePack2 und Suse 9.3 und Kanotix 2005 02
    Laufwerke:
    LiteON Ltd122 DVD Laufwerk und Samsung CD-R/RW SW-252F 52x32x52 Brenner

    Standard

    Aber mir ist gerade was an deinem Bild aufgefallen!
    Unter "Specification" steht bei dir "AMD Athlon™"
    Da sollte aber "AMD Athlon(™) XP 3000) stehen!!!

  5. AthlonXP 3000+ zu langsam! #12
    Jim
    Jim ist offline
    Avatar von Jim

    Mein System
    Jim's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP Barton 3200+ @ 3800+
    Mainboard:
    Abit NF7-S2G
    Arbeitsspeicher:
    1GB A-Data und 1GB Infinion PC3200+ @ 226Mhz FSB \ 2,5,3,3,3
    Festplatte:
    80GB Samsung Spinpoint SP0812C und 40GB Seagate ST340015A
    Grafikkarte:
    Leadtek - GeForce6800LE @ 16\6 - 400Mhz\900Mhz von einem Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 gekühlt
    Soundkarte:
    6 Channels 5.1 OnBoard
    Monitor:
    19" LG Electronics CS990DE
    Gehäuse:
    3R Systems R202Li
    Netzteil:
    Vecatech Super Silent LC6420 420 Watt (Black)
    3D Mark 2005:
    5346
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + ServicePack2 und Suse 9.3 und Kanotix 2005 02
    Laufwerke:
    LiteON Ltd122 DVD Laufwerk und Samsung CD-R/RW SW-252F 52x32x52 Brenner

    Standard

    Also ich perönlich würde zusehen das ich mir irgendwo ein prozi ausleihen kann.
    Und wenn das nicht geht würd ich auf jedenfall den prozi umtauschen gehen!

  6. AthlonXP 3000+ zu langsam! #13
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Hallo nochmal,
    also kann uns jemand nochmal nen Tip geben bezüglich der fußlahmen CPU?? Atelco - da wo die CPU gekauft wurde sagt, wenn die CPU im Bios erkannt wird, dann muss es ein Fehler im System/Mainboard/Einstellungen/Speicher sein.
    Welche verhunzten Einstellungen im Bios könnten denn diesen Fehler hier verursachen? Oder irgend sonstige Fehler? Ratlos sind.... :a01225:

  7. AthlonXP 3000+ zu langsam! #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Macht mal mit Sandra einen Arithmetic und einen Multimedia CPU Bench, danach noch den Speicherdurchsatz messen und die Ergebnisse hier posten.

  8. AthlonXP 3000+ zu langsam! #15
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Kann leider nur einen Benchmarkergebnis liefern, da mein Kumpel gerade ohne Rechner hier ist und wir nichts testen können.

    Sandra Multimedia: Integer x4 aEMMX/aSSE 10251 it/s
    Floating Point: 10844 it/s

    In anderen Benchmark´s bekommt die CPU konsequent die Hälfte an Punkten!

    Die anderen Werte liefert Shorty morgen mal nach...

  9. AthlonXP 3000+ zu langsam! #16
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Shorty73
    Zudem wurde die CPU beim Fachhandel in Dresden gekauft ,was ja sozusagen an der Quelle liegt.
    Naja, an der Quelle ist gut...
    Von der FAB in Dresden fliegen die Chips erstmal nach Taiwan, wo daraus die CPUs hergestellt werden. Und dann kommt der übliche Vertriebsweg über teilweise zig Zwischenhändler - oder eben über dubiose Kanäle.

    Die Benchmarks sind wirklich arg lahm, da war ja mein 1400er Athlon schneller.

    Gibt es eigentlich keinen Benchmark, der auf Knoppix läuft? dann könnte man die Software schon mal als Fehler ausschließen.

    Gruß, Magiceye


AthlonXP 3000+ zu langsam!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.