Aufrüsten - brauche Rat !

Diskutiere Aufrüsten - brauche Rat ! im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo ! Ich möchte in den nächsten Tagen aufrüsten und würde gerne wissen ob meine Überlegung sinnvoll ist und ich nach dem Aufrüsten einen spürbaren ...



 
  1. Aufrüsten - brauche Rat ! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Aufrüsten - brauche Rat !

    Hallo !

    Ich möchte in den nächsten Tagen aufrüsten und würde gerne wissen ob meine Überlegung sinnvoll ist und ich nach dem Aufrüsten einen spürbaren Leistungszuwachs habe oder ich besser auf eine andere Graka bauen sollte...
    Mein System:

    Athlon XP 2200+@2600+
    His excalibur 9800pro iceq 128 mb 256bit
    Asus A7n8x-e deluxe nforce2
    3 x 512mb Infinion DDR400 -Ram pc3200

    Ich wollte auf A64 umsteigen und mir dann folgende Komponenten einbauen:

    CPU: Athlon 64 Venice 3000+
    Mainboard: Gigabyte GA-K8NS Ultra 939
    Kühler: Arctic Silencer Ultra 64 TC
    Netzteil: 500W ATX PFC,Xilence Power

    ne andre Graka würde dann in nächster Zukunft meine 9800pro ablösen.

    Meint ihr ich kann danach mit einem spürbarenleistungszuwachs rechen...
    oder sollte ich lieber bei meinen Sockel A Komponenten bleiben und mir einfach ne neue Graka einbauen,z.B. 6800GT oder X800 ?

    Für Tipps wäre ich dankbar! Greeeeeeeeeeeeeez !!!

  2. Standard

    Hallo apaal,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aufrüsten - brauche Rat ! #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    ... kommt ganz drauf an, wassde mit dem Rechner vorhast!

  4. Aufrüsten - brauche Rat ! #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Also bei Spielen wirst du schon etwas merken, doh frage ich mich, ob es noch lont, in ein AGPx8 Board zu investieren.

    Als Netzteil würde ich ein Be Quiet! 470W P5 vorschlagen, habe ich selber und bin sehr zufrieden. Beim Ram weiß ich nicht so genau, ich würde MDT nehmen.

    Eine neue Graka würde bei deinem jetzigen System nicht allzuviel (bei Spielen) bringen, da dein Prozessor zu langsam ist.

  5. Aufrüsten - brauche Rat ! #4
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Als Mainboard könnteste auch das ASRock 939Dual-SATA2 nehmen.
    Das hat sowohl AGP als auch PCIe 16x. Könntest also deine Grafikkarte (auch wenn Boidsen die von HIS nicht mag, was auch verständlich ist ;)) weiter verwenden und später dann auf PCIe umsteigen.

  6. Aufrüsten - brauche Rat ! #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich halte nichts von diesen Kombilösungen. Würde evtl. anderen Kühler nehmen, wegen dem Übertaktungspotential.
    Zu dem wundern mich deine 3 Ramriegel, meiner Meinung nach laufen sie dann ja im Single Channel oder irre mich da?

  7. Aufrüsten - brauche Rat ! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Die laufen im Dual Channel,laut Handbuch und Bios ;)

    Das Asrock scheint ja wirklich garnicht so schlecht zu sein...immerhin hat asrock hinbekommen was andere als ein Ding der Unmöglichkeit abtun, es ist das erste Board, dass wirklich beide Varianten also AGP und PCIe mit voller Leistung auf einem Board vereint, entgegen aller Mythen, dass nicht geht was nicht sein darf. Bei Performance Tests hat es sogar gleichwertig mit weitaus teurerer Konkurrenz mithalten können. Und für 60 Euro ist die Sache ne Überlegung Wert !

  8. Aufrüsten - brauche Rat ! #7
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Zitat Zitat von apaal
    Das Asrock scheint ja wirklich garnicht so schlecht zu sein...immerhin hat asrock hinbekommen was andere als ein Ding der Unmöglichkeit abtun, es ist das erste Board, dass wirklich beide Varianten also AGP und PCIe mit voller Leistung auf einem Board vereint, entgegen aller Mythen, dass nicht geht was nicht sein darf. Bei Performance Tests hat es sogar gleichwertig mit weitaus teurerer Konkurrenz mithalten können. Und für 60 Euro ist die Sache ne Überlegung Wert !
    Hier noch ein paar Infos und Meinungen über das Mainboard.
    Die scheinen zum großem Teil begeistert von dem Brett zu sein.
    Allerdings scheint es (noch) kein Übertaktungspotential zu haben.
    In dem Link ist noch ein weiterer Link zu einem Review :)


Aufrüsten - brauche Rat !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.