Wo bekomme ich heutzutage noch nen 3200+ Barton?

Diskutiere Wo bekomme ich heutzutage noch nen 3200+ Barton? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; So it is...!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Wo bekomme ich heutzutage noch nen 3200+ Barton? #9
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    So it is...!

  2. Standard

    Hallo OlMightyGreek,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wo bekomme ich heutzutage noch nen 3200+ Barton? #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    *räusper* das weiß ich mittlerweile auch hehe...
    ich hab ja auch nach den steppings gefragt. Wollte keinen neuen thread aufmachen.
    Gibts denn eigentlich "verbesserungen" zwischen den steppings? Ich hab mal an der uni gesehen wie die chips hergestellt werden. Wird die anordnung der teile auf der cpu mit jedem stepping optimiert?

  4. Wo bekomme ich heutzutage noch nen 3200+ Barton? #11
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Erstens sind die Unterschiede INNERHALB eines Steppings oft größer, als zwischen den verschiedenen Steppings und zweitens: Von Verbesserungen weiß ich bei den Bartons nix - nur eher Verschlechterung...

  5. Wo bekomme ich heutzutage noch nen 3200+ Barton? #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hm, "die Anordnung der Teile auf der CPU" ?? Was für Teile?

    Und Du glaubst nicht, wie unwichtig Steppings erscheinen, wenn man mit so alltäglichen Dinge wie schlecht fokussierten Masken oder alten Belichtungslampen zu kämpfen hat...

    Ansonsten frage ich mich, warum noch über 100,- Euro (weniger wird ein XP3200+ nicht kosten) in ein Sockel-A-System stecken? Dann doch lieber gleich auf 939 wechseln.

    Gruß, Andreas

  6. Wo bekomme ich heutzutage noch nen 3200+ Barton? #13
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    weil ich so 120€ ausgebe und die restliche hardware behalte. Und ich hab ein einigermaßen fluxxes zweitsystem.
    Sonst hätte ich mir noch nen board und wahrscheinlich noch ne pcie graka gekauft.

  7. Wo bekomme ich heutzutage noch nen 3200+ Barton? #14
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Wie is denn Dein Zweitsystem genau? IMHO isses nämlich sehr fraglich, ob sich das lohnt... - nich nur finanziell!


Wo bekomme ich heutzutage noch nen 3200+ Barton?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.