c2d ?!?! 6300 vs. 6400 / Pentium D?

Diskutiere c2d ?!?! 6300 vs. 6400 / Pentium D? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nach Weihnachten soll was neues her. Da ich keinen vernünftigen Test/vergleich finde, hier meine Frage: Lohnt sich der (kleine) Mehrpreis des 6400 im Moment? Kann ...



 
  1. c2d ?!?! 6300 vs. 6400 / Pentium D? #1
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard c2d ?!?! 6300 vs. 6400 / Pentium D?

    Nach Weihnachten soll was neues her.

    Da ich keinen vernünftigen Test/vergleich finde, hier meine Frage:

    Lohnt sich der (kleine) Mehrpreis des 6400 im Moment?

    Kann man den Rückstand des 6300 zu größeren Modellen genug kompensieren
    (OC mit LuKü, z.b. Zalman CNPS9500) um für aktuelle und zukünftige Spiele schnell genug zu sein ? (FarCry->Oblivion->Crysis). Natürlich nur die CPU betreffend. Crysis lief immerhin auf FX-64 systemen.....




    BTW:

    Wenns hilft, der Rest:

    Graka : atm GF6600GT 128mb PCI-E --> ?!?!?!8600gt?!!?!
    NT: BeQuiet e5 450watt

    Ram wird vermtl. zunächst 2x512mb Kingston Hyper X DDR2 cl4-4-4-2T
    oder günstigerer 2x1024 ddr800

    Mainboard ein Asus P5WDH / Asus AWD9D mit intels p975x chipset
    oder wenn das Geld knapp wird auch ein P5B mit dem p965 chipset

    (die scheinen sich einigermaßen etabliert zu haben.)


    Der en6600 oder höher ist mir atm zu teuer. Erwäge auch u.U. erstmal einen Pentium D für etwa 70€ zu besorgen und dann, bei den doch sehr massiven Preissenkungen beim C2D zuzuschlagen? . Wie stehts mit diesem Plan?


    mfg

    Elwood

  2. Standard

    Hallo ANBU_ELWOOD_HUANG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. c2d ?!?! 6300 vs. 6400 / Pentium D? #2
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ich denk, der E6300 reicht vollkommen aus. Übertaktbar ist er auch gut.

    Gruß

  4. c2d ?!?! 6300 vs. 6400 / Pentium D? #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Ich denk, der E6300 reicht vollkommen aus. Übertaktbar ist er auch gut.
    Dem stimme ich bedingungslos zu! Ich hatte vorher den Pentium D830 (2x 3Ghz) im rechner, der jetzt durch den E6300 ersetzt wurde. Die Mehrleistung ist ohne Overclocking deutlich spürbar und liegt in zahlen von 3250 CPU Score nun mit dem Core2Duo bei 3856 ...

    Tu Dir den Pentium D nicht mehr an, wenn es nicht sein muss. Der D830 heizte bei mir mit 56° C idle bei Normaltakt (WaKü, leise,langsam), der Core2Duo liegt jetzt bei nur 38° C idle!


c2d ?!?! 6300 vs. 6400 / Pentium D?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.