C2D E6700 übertakten!

Diskutiere C2D E6700 übertakten! im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, da ich nur sehr wenig Ahnung von Overclocking habe suche ich bei euch hilfe! Ich möchte gerne mein System übertakten, habe aber selber leider ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. C2D E6700 übertakten! #1
    Fabiank5
    Besucher Standardavatar

    Standard C2D E6700 übertakten!

    Hallo,

    da ich nur sehr wenig Ahnung von Overclocking habe suche ich bei euch hilfe! Ich möchte gerne mein System übertakten, habe aber selber leider nur wenig Ahnung von den Einstellungen bei Ram, Cpu und Spannungen. Ich würde gerne das Beste aus meinem System herausholen und bin deshalb bei euch! =)

    Hier mein System:

    http://u1.imgupload.co.uk/1261785600/80e7_cpu_z.jpg

    Der CPU springt bei Belastung automatisch auf 10x Multiplikator, aber das kennt ihr ja sicherlich.

    Als CPU-Lüfter benutze ich den Thermaltake Blue Orb FX oder Blue Orb II, da bin ich mir gerade nicht sicher, und als Betriebssystem Windows 7 Prof. 64-Bit.

    Falls ihr noch mehr Daten braucht fragt einfach nach. Ich freue mich über jede hilfe die ich bekommen kann und würde mich sehr freuen, wenn ihr mich auch bei weiteren Fragestellungen zu dem Thema weiterhelfen könntet, da ich mich in diesem Bereich auch mal weiterbilden will :P

    Mit freundlichen Grüßen
    Fabian 'Fabiank5' K.

  2. Standard

    Hallo Fabiank5,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. C2D E6700 übertakten! #2
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    schau einfach mal ein wenig hier im Forum rum, um die ersten Informationen zum Thema zu bekommen. Die SuFu hilft da immer recht schnell weiter.

    Hier ist vllt. auch ein interessanter Bericht.

    Ansonsten wären auch die weiteren Komponenten des Systems wichtig zu nennen (Board, Speicher, Netzteil usw.).

    MfG - Frank

  4. C2D E6700 übertakten! #3
    Fabiank5
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    Informationen zum Board und zum Speicher kannst du aus dem Screenshot entnehmen.

    Habe ein 500W-Netzteil, Hersteller fällt mir gerade nicht ein.

    Habe mir bereits ein-zwei Guides durchgelesen. Mich würden insbesondere die Erfahrungen anderer Benutzer interessieren, wie weit sie getaktet haben etc.

    Freundliche Grüße
    Fabian 'Fabiank5' K.

  5. C2D E6700 übertakten! #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Intel Pentium Dualcore 5200 (C2D "Wolfdale") 2,5 GHz --> 3,06 Ghz Stabil.
    3,2 und mehr geht auch noch, aber ich brauche es einfach nicht !

    Trag bitte dein System in deinem Profil ein ;)

    Zum übertakten findest du hier ganz viel und auch bei Google.

    C2D-Prozessoren lassen sich im gut und einfach hochjubeln.
    Eine allgemeine Anleitung zum Übertakten, mit bestimmten einstellungen also, wirst du nicht finden.
    Es hilft da wirklich sich die zeit zu nehmen und sich vorher schlau zu machen.

    Alle Prozessoren haben andere Grenzen, sogar die mit gleichem "Stepping".

    Welche Optionen du hast hängt vom Mainboard ab. Mache dir klar was die Einstellungen :

    Vcore,Fsb, Ramteiler etc bedeuten !

    Dann kannst du einfach mal ausprobieren was du so mit deinem Prozessor erreichst. Der 6750er müsste auch schon aus der Garantie sein, diese verliert er beim Übertakten aber sowieso.
    Spannungs/Takt-Erhöhungen führen meist zu einer verminderten Lebensdauer der Komponenten, da sie thermisch (und elektrisch) höher belastet werden. Das soll dich nicht abschrecken, aber du solltest es bedenken. Meist liegt die kalkulierte Lebensdauer einer CPU aber eh weit über dem Zeitraum in dem sie genutzt wird.

    und immer schön auf die Temperatur achten !

    Otrhos Prime und Memtest Helfen dabei dein System auf stabilität zu prüfen.


    mfg Elwood


C2D E6700 übertakten!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

e6700 oc benchmark

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.