Cache oder stepping?

Diskutiere Cache oder stepping? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo ich hab ne frage weil ich mir ne neue cpu holen will: Was ist wichtiger, größerer L2 cache oder niedrigeres stepping? und was muss ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Cache oder stepping? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Cache oder stepping?

    Hallo ich hab ne frage weil ich mir ne neue cpu holen will:

    Was ist wichtiger, größerer L2 cache oder niedrigeres stepping?
    und was muss ich alles beachten beim übertakten?

    danke schonmal

    edit: btw könnt ihr mir ja nen kauftipp geben ;)

  2. Standard

    Hallo Dani06,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cache oder stepping? #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Hö? Das Stepping hat nichts mit der Leistung der CPU zu tun.

  4. Cache oder stepping? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ok dann erklären bitte :)

  5. Cache oder stepping? #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Das Stepping sagt lediglich aus, wann die CPU produziert wurde.
    Meintest du vielleicht Cache und Takt?
    Aber wieso niedriger...?

  6. Cache oder stepping? #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ne ne ich hab gedacht je niedriger das stepping, desto besser
    kann aber sein dass das nur ein hirngespinst von mir is :)

    naja also sagt das stepping nur aus wann die cpu produziert wurde und was bedeutet dann z.B. E3 oder E6?

  7. Cache oder stepping? #6
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nee, sagt absolut nix über die CPU aus.
    E3 und E6 sind verschiedene Steppings des Venice-Kerns (Sockel 939), die sich aber meines Wissens nicht viel schenken. Die E6 ist halt neuer und fehlerbereinigt.

    ==> Hirngespinst

    €dit: Wie sollen wir dir nen Kauftipp geben, wenn wir nicht wissen, für welchen Sockel, was du mit der CPU machen willst, welche restliche Hardware etc... :)

  8. Cache oder stepping? #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    okok sorry, vergessen ich hab:

    asus a8n-e (S. 939)
    3200+
    2x 1024 MDT RAM
    XFX 7600GT XXX

    ja und zocken würd ich damit gern ;)
    ich hab gedacht en 4000+ was sagt ihr dazu?

    und wie ausschlaggebend ist der L2 cache?

  9. Cache oder stepping? #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    ich hab gedacht en 4000+ was sagt ihr dazu?
    Dann denke an die Zukunft und nehme nen X2 (z.B. 4200+)...

    und wie ausschlaggebend ist der L2 cache?
    Den Unterschied kann man nur mit Benchmarks feststellen, wirst also beim normalem Arbeiten und Spielen kein Unterschied spüren (wenn dann höchstens durch Einbildung). 512KB Cache (bzw. 2x512KB beim X2, jeder Kern hat ja seinen eigenen Cache) reichen.


Cache oder stepping?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.