core 2 duo e6400 - Leistung optimal?

Diskutiere core 2 duo e6400 - Leistung optimal? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo! Ich bin leider kein Experte und habe wirklich nur begrenztes Wissen wenn's um die Details von Mainboard, CPU, Arbeitsspeicher und co geht. Ich frage ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. core 2 duo e6400 - Leistung optimal? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard core 2 duo e6400 - Leistung optimal?

    Hallo!
    Ich bin leider kein Experte und habe wirklich nur begrenztes Wissen wenn's um die Details von Mainboard, CPU, Arbeitsspeicher und co geht.

    Ich frage mich ob mein System optimal konfiguriert ist, da mein Rechner bei CPU-lastigen Spielen (Beispiel: Dawn of War 2) nicht ganz so rund läuft, wie ich es gerne hätte. Auch viele Webseiten mit zB. Flash oder viel Werbung führen zu teilweise enormen Ruckeleinlagen.
    Mein Verdacht fällt auf meinen Prozessor, deswegen eröffne ich das Thema im CPU Board. Der Arbeitsspeicher könnte aber auch eine Ursache sein.

    Zu erst einige Infos zu meinem Rechner:

    Mainboard: ASRock ConRoe 865PE (BIOS 1.70)
    Prozessor: intel core 2 duo E6400
    Grafikkarte: Sapphire ATI Radeon X1950 Pro
    Arbeitsspeicher: 1,5GB (DDR1?) (werde ich entfernen und gegen nen 2GB kit tauschen)
    Soundkarte: Sound Blaster Audigy 4
    OS: Windows XP SP2


















    Könnte meine niedrige Leistung an falschen BIOS Einstellungen liegen?
    Oder ist meine Hardware schlicht zu schwach? Ich danke im voraus

  2. Standard

    Hallo Thalir,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. core 2 duo e6400 - Leistung optimal? #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hallo und Willkommen bei TC!
    Könnte meine niedrige Leistung an falschen BIOS Einstellungen liegen?
    Oder ist meine Hardware schlicht zu schwach?
    Ich denke mal du liegst mit beidem richtig!
    Sowohl deine BIOS-Settings für den RAM sind nicht ganz optimal, als auch dein gesamtes System ist Leistungsmäßig schlecht zusammengestellt!
    Der RAM könnte wohl auch mit 2.5-3-3-8 laufen, was aber nicht sehr viel bringen wird da durch deine Bestückung mit 3 Modulen dieser im Single-Channel läuft - also entweder 2 oder 4 Module verbauen - - und vor allem, alle mit den gleichen Timings verwenden!
    Dann ist dein Board auch schon "etwas" betagt und nicht mehr mit evtl. aktueller Hardware (weit) aufrüstbar!
    Deine GraKa dürfte so gerade noch reichen - aber nicht mehr für aktuellere Spiele.

    Also alles in allem, sieht schlecht aus da noch was vernünftiges draus zu machen!

  4. core 2 duo e6400 - Leistung optimal? #3
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Was mich irritiert ist das der Core Speed 1,6 GHz ist aber der Standardtakt ist doch beim E6400 2,13 GHz oder etwa nicht?? Oder liegt das an den Sparmodi von Intel??

  5. core 2 duo e6400 - Leistung optimal? #4
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    Oder liegt das an den Sparmodi von Intel??
    Ja, sollte wohl ein Screenshot im Idle sein (runtergetaktet).

    Ich würde auch sagen, das das System die besten Tage hinter sich hat und lieber in ein komplettes System investiert werden sollte.

    MfG - Frank

    P.S.: Ein brauchbares aktuelles System sollte auch keine Unsummen an Geld verschlingen

  6. core 2 duo e6400 - Leistung optimal? #5
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von BadKadett Beitrag anzeigen
    Was mich irritiert ist das der Core Speed 1,6 GHz ist aber der Standardtakt ist doch beim E6400 2,13 GHz oder etwa nicht??
    Ja...

    Zitat Zitat von BadKadett Beitrag anzeigen
    Oder liegt das an den Sparmodi von Intel??
    ...und ja...
    Mein E8400 mit realen 3.00 Ghz läuft auch die meiste Zeit (Idle) auf 2.00 Ghz (laut Sidebar-Gadget), sobald Last anliegt springt er auf die angegebenen 3.00 Ghz, ist völlig normal...

    @ Thalir:
    Muss Uwe leider recht geben, was deine Hardware angeht ist es rein von der Zusammenstellung her kein Wunder das Aktuelles nicht mehr so läuft wie du dir das vorstellst...

    Insgesamt nutzt du noch ein sogenanntes "AGP-System"...
    AGP ist die namensgebende Schnittstelle für Grafikkarten (der Slot in dem sie drinsteckt), die ich mal als "ausgestorben" deklariere...aktuell ist hier PCI-Express...soll heißen derzeit erhältliche Grafikkarten würden bei Aufrüstplänen in der Richtung nichtmal nutzbar sein, PCI-Express und AGP passen mechanisch nicht zusammen...

    Darauß resultierend begrenzt dich also dein doch sehr betagtes Mainboard, hier überhaupt einen Ansatz zu finden, deinem System mehr Leistung zu spendieren (wenn man dies denn möchte)...

    Ansonsten...RAM (und ja, ist DDR 1 ;) ) wären mit 1.5 GB für XP ausreichend...solange man keine großen Sprünge machen tut...ich sag mal ansonsten sind 2 GB für XP heute Standard...

    Auch die CPU passt ins Gesamtbild...

    Will damit sagen die Komponenten deines Rechners passen so an sich ganz gut zusammen, nur für heutige Verhältnisse bei deinen Vorhaben leider nicht mehr nutzbar (Dawn Of War 2 bzw Spiele an sich)

    ...
    Frage dazu:
    Spielst du denn mit dem Gedanken, aufzurüsten oder wolltest du dich wirklich nur informieren ob das Verhalten deines PCs normal ist?

    Für Ersteres können wir dir sicher gerne ein preis/leistungstechnisch schönes/angemessenes (neues) System zusammenstellen (mit von dir genanntem Preislimit), für Zweiteres kann ich dir die Frage
    Zitat Zitat von Thalir
    Leistung optimal?
    leider nur mit einem "Ja, so ist es, weil nicht mehr geht..." beantworten...

  7. core 2 duo e6400 - Leistung optimal? #6
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Naja, ich würde das nicht gleich auf die CPU schieben... hab die gleiche nur mit einer etwas besseren Grafikkarte und mehr RAM und bei mir läuft auch Crisis auf höchsten Details (DX9) ohne Probleme...
    Denke mal der größte (kleinste) Flaschenhals bei Spielen ist deine X1950Pro... sogar die 1,5 GB RAM sollten noch halbwegs ausreichen... allerdings bist du mit 2 GB auf der sicheren Seite...

  8. core 2 duo e6400 - Leistung optimal? #7
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Zitat Zitat von Carville Beitrag anzeigen
    Naja, ich würde das nicht gleich auf die CPU schieben... hab die gleiche nur mit einer etwas besseren Grafikkarte und mehr RAM und bei mir läuft auch Crisis auf höchsten Details (DX9) ohne Probleme...
    Das mag so sein...Crysis geht schließlich rein auf die Grafikkarte, ganz klar...
    Aber du musst auch bedenken wie es mit CPU-lastigen Spielen aussieht, da würde eine 2.13 Ghz-CPU ganz klar in die Knie gehen, egal wie schnell die Grafikkarte ist...

    Deshalb ist ein ausgewogenes System (CPU / Grafikkarte) schon wichtig, so ist man in beiden Fällen (CPU-lastig / Grafikkarten-lastig) auf der sicheren Seite...

  9. core 2 duo e6400 - Leistung optimal? #8
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Hast du so ein CPU lastiges Spiel zufällig? Dann würde ich mal gern sehen, wie weit deine CPU ausgelastet wird...


core 2 duo e6400 - Leistung optimal?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

intel e6400 leistungindex

intel e6400 welche grafikkarte

das absolut cpu lastigste pc spiel

prozessor core 2 6400 silent

welche soundkarte fuer einen computer mit dem prozessor intel core 6400 2 13 ghz

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.