CPU durchgebrannt?

Diskutiere CPU durchgebrannt? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich bin gerade bei einem Kollegen, sein PC geht nicht mehr an. Wenn man den PC einschaltet fängt der CPU und GPU Fan an ...



 
  1. CPU durchgebrannt? #1
    Senior Mitglied Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard CPU durchgebrannt?

    Hallo,

    ich bin gerade bei einem Kollegen, sein PC geht nicht mehr an.
    Wenn man den PC einschaltet fängt der CPU und GPU Fan an zu drehen, die optischen laufwerke (3 Stück) fangen an verrückt zu spiele, alle lämpchen blinken andauernd, von den festplatten ist nichts zu hören.

    dann habe ich die optischen und fest laufwerke ausgeschaltet und die Graka ausgebaut. Nichts kein pieps oder sonst was. Danach ist der RAM raus und erst jetzt fängt das Mainboard an zu piepsen. Die CPU wird nur sehr langsam warm. Wenn ich den Kühler aus mache, dann dauert es ca. 5 Minuten bis die Rippen warm werden.

    CPU: Intel Pentium 2.66 GHz 478 (ca. 3 jahre alt, weis net genau welcher)
    MB: Asus P4PE
    Kühler: Zalman
    Graka: Nvidia, dual VGA, AGP (genau bez. unbekannt)

    BIOS habe ich schon geflasht und auch die batterie rausgebaut...

    Weis jemand des Problems lösung?


    mfG

  2. Standard

    Hallo Nehll,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU durchgebrannt? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wie flasht man ein Bios wenn der Rechner nicht angeht? Oder meinst du einen CMOS-Clear? Wenn nicht, würde ich den in jedem Fall probieren...

    Ansonsten die wichtigste Frage bei der Problemlösung: Wie kam es dazu das es nicht mehr geht? Irgendwelche Änderungen?

  4. CPU durchgebrannt? #3
    Volles Mitglied Avatar von THe Bang 2

    Mein System
    THe Bang 2's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+ @ 2900MHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D/G
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Speedline @ 264 MHz
    Festplatte:
    2 x Samsung SP160C SATA @ Raid 0, 1 x Samsung SP160C SATA, 1x Maxtor PATA 200GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GT/470 ViVo, Vmod auf 1,5 V
    Soundkarte:
    Onboard :D
    Monitor:
    Syncmaster 930 BF 19"
    Gehäuse:
    Antec Bigtower
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    3D Mark 2005:
    ~ 10000
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof SP2
    Laufwerke:
    LG 4163b-DVD-Brenner

    Standard

    Wenn du damit umgehen kannst, cpu mal ausbauen und auf schmauchspuren / verfärbungen etc kontrollieren....

  5. CPU durchgebrannt? #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    ähm ja CMOS-Clear...Terminologie verpeilt...

    mein Kollege sagt das er den PC eingeschaltet hat und das BIOS kam und dann war aufeinmal das Bild weg... seit dem geht der Rechner nicht mehr

    mfG

  6. CPU durchgebrannt? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Anderes Netzteil probieren (oder mit Digitalmultimeter Spannungen prüfen)...

  7. CPU durchgebrannt? #6
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Also das mit den Laufwerken, dass alles mögliche blinkt und die Platte auch kein Pieps macht riecht mir irgendwie nach Mehrfachtod durch Netzteil ...

    Naja evtl. haste ja Glück und es liegt an was anderem.

    MFG

  8. CPU durchgebrannt? #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Nehll

    Mein System
    Nehll's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo 2,4GHz 3MB Cache
    Mainboard:
    Apple MBP
    Arbeitsspeicher:
    4096MB DDR2 Ram 667
    Festplatte:
    Hitachi 200GB 7200rpm
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8600m GT 256MB GDDR3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    15,4" LED
    Gehäuse:
    Apple Mac Book Pro
    Netzteil:
    85W MagSafe
    Betriebssystem:
    Mac Os X Leopard
    Laufwerke:
    SuperDrive 8x

    Standard

    das blinken kommt nur wenn die optischen Laufwerke am IDE kabel hängen, bei nur Strom blinken die nur kurz und man kann sie öffnen, währen dem blinken geht das öffnen nicht.

    ich werde mal ein anderes netzteil versuchen

    mfG

  9. CPU durchgebrannt? #8
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Hmm... könnte auch das Mobo geschossen sein.
    Kannst du Grafikkarte und Ram evtl. an einem anderen PC testen?
    Lauft die Festplatte überhaupt an? Mach mal ne "Hörprobe"


CPU durchgebrannt?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.