Cpu zu Heiß???

Diskutiere Cpu zu Heiß??? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; So: Hier das Bild: Directupload.net - hnl92swn.jpg Ich schau mir gleich mal an wie ich das Bios uppdate, soweit ich weis ist eine Funktion auf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 53
 
  1. Cpu zu Heiß??? #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So: Hier das Bild:

    Directupload.net - hnl92swn.jpg

    Ich schau mir gleich mal an wie ich das Bios uppdate, soweit ich weis ist eine
    Funktion auf der Treiber CD.

    Ach ja und wegen der Wärmeleitpaste ^^

    Nochmal erneuer? Also tuhe ich ungerne, da es alles SEHR Eng in meinem Gehäuse ist! Ich Uppe dir nacher viell nochmal ein Foto. Um diese zu erneuern müsste ich das
    Mainboard komplett abbauen um den Lüfter wieder ordnungsgemäß drauf zu bekommen. In absehbarer Zeit werd ich mir ein neues Gehäuse holen. Wenns dan soweit ist werde ich gleich neue WLP drauf packen. In der PcHardeware haben sie gesagt Dünn draufpacken und mit einem Spachtel oder Pappe aufteilen. Denn ist doch unsinnig die so drauf zu machen, denn wen der Lüfter drauf ist, dann iss später nur ein Fleck drauf und nicht auf dem ganzen Cpu.


    Lg Mike

  2. Standard

    Hallo Blacky-4,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cpu zu Heiß??? #10
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Blacky-4 Beitrag anzeigen
    Ach ja und wegen der Wärmeleitpaste ^^
    In der PcHardeware haben sie gesagt Dünn draufpacken und mit einem Spachtel oder Pappe aufteilen.
    Wenn ich diesen Müll immer lese krümmen sich mir wirklich die Fußnägel
    Diese Methode stammt noch aus P3 und Athlon-Zeiten...

    Zitat Zitat von Blacky-4
    Denn ist doch unsinnig die so drauf zu machen, denn wen der Lüfter drauf ist, dann iss später nur ein Fleck drauf und nicht auf dem ganzen Cpu.
    Nein ist es nicht!
    Lesen!!!

    Edit: so wie auf dem Pic sieht das dann aus, ach guck mal selbst die Hardwarehersteller machen das so! Komisch


  4. Cpu zu Heiß??? #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    LOL Geht es viell etwas freundlicher? Ich hab in keiner Hinsicht was falsches erzählt. SO stand es da im Heft (Wenn auch etwas älter!). Und Jaaa, ich habs gesagt es ist nur ein Fleck drauf (Wie auf deinem Bild!!!!) UNd nicht auf dem ganzen Cpu. Aber deinem Beitrag zuvolge sollte ich es so machen -.-. Hmm aber ich hab um einiges Weniger WLP drauf als wie auf deinem Bild. Hatt sich da jetzt seit P3 was an der benötigten Menge geändert??? Denn wen ja muss ich wohl oder Überl doch nocheinmal an den Cpu rann.

  5. Cpu zu Heiß??? #12
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard


  6. Cpu zu Heiß??? #13
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Blacky-4 Beitrag anzeigen
    LOL Geht es viell etwas freundlicher?
    Sorry war doch gar nix gegen dich sondern eher gegen das was immer so in "Fachzeitschriften" verbreitet wird!

    Zitat Zitat von Blacky-4
    Und Jaaa, ich habs gesagt es ist nur ein Fleck drauf (Wie auf deinem Bild!!!!) UNd nicht auf dem ganzen Cpu. Aber deinem Beitrag zuvolge sollte ich es so machen -.-. Hmm aber ich hab um einiges Weniger WLP drauf als wie auf deinem Bild. Hatt sich da jetzt seit P3 was an der benötigten Menge geändert??? Denn wen ja muss ich wohl oder Überl doch nocheinmal an den Cpu rann.
    Nein da hat sich nix geändert und auf dem Bild ist meiner Meinung nach auch etwas zuviel drauf allerdings regelt sich die Menge selbst nach dem Anpreßdruck, was zuviel ist wird "rausgequetscht".

    Ob es die richtige Menge war siehst du dann wenn du den Kühler wieder abnimmst!

    Hast du mal in die Anleitung von arcticsilver geschaut?
    Da siehst du ja ungefähr wieviel das sein muß damit beide Kerne bedeckt sind!

  7. Cpu zu Heiß??? #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Okey Ich werd dann wohl oder übel die Paste ernneuern . Hab jetzt das Bios geupdatet. An der TEmp hatt sich leider nix geändert.

    Aber Ersteinmal Dankeschön!





    Lg Mike

  8. Cpu zu Heiß??? #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Soo, Hab jetzt mal die gesammte Hardware rausgenommen und mal alles gesäubert. Paste wie gesagt Erbsengroß aufgetragen und den Lüfter drauf gesetzt.

    Bei einer 100% auslastung des Cpus, ist das aller höchste eines Kernes 60°C gewesen. Kann ich mich damit jetzt zufrieden geben oder ist das immer noch zu Hoch? Im normalen Betrieb sind es 40°C.....


    Lg Mike

  9. Cpu zu Heiß??? #16
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Cool

    ... Bei einer 100% auslastung des Cpus, ist das aller höchste eines Kernes 60°C gewesen. Kann ich mich damit jetzt zufrieden geben oder ist das immer noch zu Hoch? Im normalen Betrieb sind es 40°C...
    Na, das hört sich jetzt doch mal wieder richtig gut an!
    Deine Temps sind so vollkommen IO - ist ja auch ein Quad der deinen Kühler beansprucht und da sind 60°C auf den Kernen bei voller Belastung noch sehr gut.
    Auch die 40°C sind noch OK so.
    Macht schon was aus wenn man mal einen "Sommerputz" hält und alles etwas von Staub und Schmutz befreit.


Cpu zu Heiß???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

core 2 quad 9x oder 4.5x

braucht das xfx nforce 780i - 5vdc

GA 965P DS3 PAE NX und SSE2

OCZ Windicator

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.