Cpu zu Heiß???

Diskutiere Cpu zu Heiß??? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Da liegt das Problem: "Einschließlich des vB Codes darf Ihre Signatur nicht länger als 1000 Zeichen sein." Klatsch dein System doch einfach ins Kontrollzentrum, ist ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 53
 
  1. Cpu zu Heiß??? #33
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Da liegt das Problem:

    "Einschließlich des vB Codes darf Ihre Signatur nicht länger als 1000 Zeichen sein."

    Klatsch dein System doch einfach ins Kontrollzentrum, ist eh das beste...

  2. Standard

    Hallo Blacky-4,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cpu zu Heiß??? #34
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hehe, axo ja, das gilt es ja auch noch zu beachten!
    Also "Zählen"!
    Oder eben wie schon erwähnt ins Kontrollzentrum unter "Einstellungen ändern" eintragen.

    EDIT:
    Es werden bei mir sogar nur 500 Zeichen angegeben!

    EDIT2:
    Aber so gekürzt geht's dann doch! (Siehe unten!)
    Board: ASUS P5N-T Deluxe (1001) | CPU: Intel C2D E8400 @ 3000MHz @ Standard VCore | Kühler: Boxed | Ram: 2x 1GB Corsair XMS2 DDR2-800 (5-5-5-18 @ 400 MHz) | VGA: XFX NVIDIA GeForce 8800 GT (Alpha Dog) (512 MB) | HDD: Seagate Barracuda ST332062 (320 GB, 7200 RPM, SATA-II) | Brenner: IDE-Mode Liteon | Netzteil: Thermaltake Toughpower 600W @(+3.3V=30A, +5V=28A, +12V(1bis4)=18A, +12V=0.8A, +5VSB=3.0A) | Gehäuse: Thermaltake Matrix VX (schwarz) | OS: WinXP Pro SP2 & Linux Ubuntu 8.04 + Updates

  4. Cpu zu Heiß??? #35
    Newbie Avatar von PaperCut

    Mein System
    PaperCut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8400 (Wolfdale)@ 3000MHz (9 x 333)
    Mainboard:
    ASUS P5N-T Deluxe, Chipset: nVidia nForce 780i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Corsair XMS2 CM2X1024-6400C4 DDR2-800 - DDR2 SDRAM (5-5-5-18 @ 400 MHz) (4-4-4-13 @ 270 MHz)
    Festplatte:
    Seagate Barracuda ST332062 0AS SCSI Disk Device (320 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Grafikkarte:
    XFX NVIDIA GeForce 8800 GT (Alpha Dog) (512 MB)
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940bf (2ms)
    Gehäuse:
    Thermaltake Matrix VX (schwarz)
    Netzteil:
    Thermaltake Toughpower 600W @(+3.3V=30A, +5V=28A, +12V(1bis4)=18A, +12V=0.8A, +5VSB=3.0A)
    Betriebssystem:
    WinXP Pro SP2 & Linux Ubuntu 8.04 + Updates
    Laufwerke:
    LiteOn Combo (DVD, CD, Re-Writer)
    Sonstiges:
    Boxed CPU Lüfter :(

    Standard

    Ok hab's jetzt bei Einstellungen gespeichert. Sollte auch sichtbar sein.
    Ich hoffe :)

    Wir gehen leider "off topic" mit diesen Posts. :D



    Edit:

    Problem gefunden: Netzteil... die Ampere bei +12V liegt leider bei 18, was nicht mal fuer die GraKa aussreichend ist, geschweige den fuers Prozessor. Dumm gewaehlt halt...

    Danke an alle fuer euere muehe!

  5. Cpu zu Heiß??? #36
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von usch65 Beitrag anzeigen
    Das ist vielleicht das Beste.
    Spar da aber nicht wieder dran - es gibt sehr große Unterschiede auch bei Gehäusen.
    Und ja, am besten ist vorn unten kalte Luft reinsaugen und dann hinten oben raus blasen lassen!
    Unter der Graka braucht nicht unbedingt ein Lüfter - der verwirbelt nur die Luft wieder. Wenn eine gute "Durchlüftung" besteht geht das auch so!
    Als Gehäuse kann ich dir übrigens das ANTEC P182 sehr empfehlen - bereits ab Werk 3 Lüfter vormontiert und auch "etwas" Schall gedämmt!
    Wenn's dagegen ein sehr billiges sein soll dann ist das "Sharkoon Rebel9 Economy" nicht schlecht aber kein wirklicher vergleich zum ANTEC.

    So werds mir morgen bestellen. Denke auch das es eine gute Wahl ist.

    Lg Mike

  6. Cpu zu Heiß??? #37
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Omg!!! Hab mir jetzt das Antec gekauft. Habs gestern Umgebaut, aber die Cpu ist immer noch so verdammt heiß!


    Das ist nicht normal!!!

  7. Cpu zu Heiß??? #38
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Wie sind denn nun deine Werte so geworden?!
    Mach doch nochmals einen Screenshot.
    (Es kommt natürlich bei der Kühlung auch auf deine Zimmertemperatur an)

    Und eine Sig wo dein gesamtes System aufgeführt ist währe auch nicht schlecht. Dann spart man sich das ewige zusammensuchen!

  8. Cpu zu Heiß??? #39
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So hier Ein Pic, danke für deine Geistliche anstrengung ^^:


  9. Cpu zu Heiß??? #40
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Ausrufezeichen

    Hui!
    Das sieht aber mal furchtbar aus mit deinen Temps!
    Da hat ja schon deine CPU abgeregelt. (Und einer "hängt" jetzt sogar schon - das geht erst nach nem reboot wieder weg!)
    Sag mal hast du mal versucht im BIOS die "Optimal Defaults" zu laden oder einen Clear-Cmos?! Kann es sein das die CPU evtl zu viel Spannung (VCore) vom BIOS bekommt?! So viel (falsch) Wärmelietpaste auftragen kann man eigentlich nicht das sowas dabei rauskommt - oder?!
    Da stimmt etwas gewaltig noch nicht mit dem System!


Cpu zu Heiß???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

core 2 quad 9x oder 4.5x

braucht das xfx nforce 780i - 5vdc

GA 965P DS3 PAE NX und SSE2

OCZ Windicator

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.