CPU Kaufempfehlung erbeten

Diskutiere CPU Kaufempfehlung erbeten im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Vom größeren Cache wirst du nur in ein paar Benchmarks was merken. Für Spiele völlig uninteressant. Spar dir lieber das Geld für die großen Modelle ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. CPU Kaufempfehlung erbeten #9
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Vom größeren Cache wirst du nur in ein paar Benchmarks was merken. Für Spiele völlig uninteressant. Spar dir lieber das Geld für die großen Modelle und investier das in einen guten CPU-Kühler.
    Die Speichertaktung ist abhängig vom Memorycontroller und der sitzt bei AMD nicht auf dem Board sondern in der CPU.

  2. Standard

    Hallo wildsau,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU Kaufempfehlung erbeten #10
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Zitat Zitat von wildsau
    @HansFuchs

    Ist das bei allen Boards der Fall?
    Das hängt zwar auch,aber weniger, von den Boards ab...das hat was mit dem Speichercontroller zu tun der sich in der CPU befindet, welcher mit 4 doppelseitigen Speicherriegeln nicht klar kommt und nur DDR333 mit Commandrate 2T zuläßt.....HIER gibt es einen Test mit dem X2 3800+ zu dem Thema......


    Edit: zu spät....hatte dir noch den Test gesucht....

  4. CPU Kaufempfehlung erbeten #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    OK, wenn ich also vier Riegel verwenden will, sollte ich den 3800er nehmen, da dieser mit 333 MHz betrieben wird. Habe ich das richtig verstanden?

  5. CPU Kaufempfehlung erbeten #12
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Nein, die ganzen S939-CPUs laufen mit "400MHz-RAM". Deshalb verzichte am besten auf die 2*512MB Geil und verkaufe die lieber.
    2GB werden in der nächsten Zeit für alles ausreichend sein, auch Crysis...

    Wenn du den RAM unbedingt behalten willst, wird er ggf. zicken oder zumindest langsamer laufen. Ob es viel ausmacht, musst du selbst rausfinden.

  6. CPU Kaufempfehlung erbeten #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    OK, jetzt habe ich verstanden.

    3 GB RAM braucht ja auch kein Mensch. ;)

    Aber das ist halt diese geile *rofl* Golden Dragen Serie. *rrrrr*
    Na, vielleicht stelle ich mir die beiden Riegel in die Vitrine. Mal sehen, was meine Frau dazu sagt.

    Als CPU Kühler habe ich mir den Zalman CNPS 9500 ausgesucht.

    Werde ich denn mit dem nforce4 Probleme haben? Habe da so diverses am Rande mitbekommen...

  7. CPU Kaufempfehlung erbeten #14
    Foren-Guru Avatar von Captain Future

    Mein System
    Captain Future's Computer Details
    CPU:
    athlon 64 x2 4800+
    Mainboard:
    msi k8n sli diamond (ms7100 v1.0)
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb corsair twinx xms (2,5-3-3-6)
    Festplatte:
    1 x 160gb samsung sp1614n (ide) - 2 x 200gb samsung sp200vc (sata-ll)
    Grafikkarte:
    leadtek px7800 gtx tdh (256mb)
    Soundkarte:
    terratec aureon universe
    Netzteil:
    be quiet p5 - 470w
    Betriebssystem:
    windows xp pro sp2 / vista ultimate
    Laufwerke:
    lesen: lg gdr8163b brenner: lg gsa-4163b

    Standard

    Es ist egal, ob du den 4200+ oder den 3800+...selbes Problem(gleicher Speichercontroller)...dieses Problem gab se schon bein Single Core Athlon64....ich würde an deiner Stelle die beiden Geil Riegel komplett weglassen, weil 2Gb genug sind und du die beiden Corsair Riegel mit DDR400 und Commandrate 1T laufen lassen kannst.......

    Edit:...bin heute etwas zu langsam....man sollte halt immer nur eine Sache machen.....

  8. CPU Kaufempfehlung erbeten #15
    ron
    ron ist offline
    Mitglied Avatar von ron

    Mein System
    ron's Computer Details
    CPU:
    AM2 5000+ wof
    Mainboard:
    MSI K9A2 Platinium
    Arbeitsspeicher:
    2x1GB OCZ 800
    Festplatte:
    WD 3200JB 320GB
    Grafikkarte:
    Gainward 8800GT GS 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-FI PCI
    Monitor:
    HP 2408 24Zoll
    Gehäuse:
    Bigtower
    Netzteil:
    Enermax EG701 600W
    Betriebssystem:
    XP / Vista
    Laufwerke:
    DVD Brenner
    Sonstiges:
    Zalman 8700Led Kühler

    Standard

    Hallo , ich würde dir den x2 4400 empfehlen , der ist für die Zukunft sicher und wenn du einen guten erwischst dann geht der ohne Probleme bis 2x2500 Mhz und der L2 Cache ist auch nicht gerade schlecht , schon garnicht wenn die neuen Spiele kommen die das unterstützen und den x2 4400 bekommt man noch für 215 Euro , in 2Monaten wirst du sehen das sich das bezahlt gemacht hat , weil es werden keine CPUs 939 Sockel mit dem hohen Cache mehr hergestellt und ich glaube nicht das die Preise noch fallen werden eher das sie noch nach oben gehen bei den mit den L2 1024 Cache ! Hinzu kommt das es Mainboards gibt die auch 4 Speicher annehmen für Dual aber das ist auch immer Glücksache und bei deinem Speicher garnicht notwendig , diese würde ich gegen gute Samsung eintauschen z.B 2x1GB UCCC die gehen sehr gut und laufen sehr stabil und kosten nicht mehr die Welt . Gruß Ron
    Sorry hatte zu spät gelesen - also die Corsair sind dann natürlich voll ausreichend !

  9. CPU Kaufempfehlung erbeten #16
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Wenn es relativ günstig sein soll, nimm den 3800x2.

    ansonsten wie über mir empfohlen den 4400!


CPU Kaufempfehlung erbeten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.