CPU und sockel-frage

Diskutiere CPU und sockel-frage im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo, ich habe mal ne frage, und zwar kauft sich mein vater einen neuen PC und ich soll ihn zusammen bauen. es wird einer von ...



 
  1. CPU und sockel-frage #1
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard CPU und sockel-frage

    hallo,
    ich habe mal ne frage, und zwar kauft sich mein vater einen neuen PC und ich soll ihn zusammen bauen. es wird einer von AMD (vll der 4800+ X2) und er braucht ja auch ein neues board. jetzt habe ich mir überlegt ob ich mir ein neues boar kaufen soll und das meinem vater gebe und ich ein AM2+ board kaufe um evtll später auf ein quad core umzu steigen?
    würde sich das lohnen? momentan habe ich einen 5000+ auf 2x 3GHz laufen, bin damit aber eigentlich auch ganz zufrieden.
    denkt ihr die phenoms werden noch arg verbessert oder wird der richtige durchbruch bei AMD erst mit den AM3 sockeln kommen?
    ich muss mit der CPU eben auch gut zocken können und dafür sind die CPUs noch von den taktraten zu teuer für ihr geld.
    auserdem müsste ich windows nach einem mainboard wechsel wieder neu aufsetzen, daher frage ich mich ob es einen so großen aufwand wert ist oder ob ich einfach bei meinem system bleiben soll so wie es jetzt ist und später dann komplett wieder aufrüsten?
    danke,

  2. Standard

    Hallo Save_the_Camper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPU und sockel-frage #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Hi

    Wenn du unbedingt en AM2+ Board brauchst kannst das ja machen ansonsten empfehle ich deinem Vater, dass er sich das gleiche Board kauft wie du hast, da du ja gute erfahrungen damit gemacht hast und somit weist worrauf du bei dem rechner deines Vaters achten musst!!

    MFG

  4. CPU und sockel-frage #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ich glaube auch es ist besser einfach mal noch ein AM2 board zu kaufen denn wenn ich in 1-2 jahren immernoch einen X4 haben möchte ist AM3 schon ne weile drausen und DDR3 warscheinlich auch ausgereifter und daher schneller dann werde ich wohl kein AM2+ board mehr wollen.
    was ich aber noch überlege ob ich ein etwas leistungsstärkeres NT kaufen sollte dass ich das wenigstens nicht noch aufrüsten sollte, hab ja ein BeQuiet und ein Corsair würde 60 euro kosten, also mich knapp noch 15 euro mehr:

    hardwareversand.de - Artikel-Information
    hardwareversand.de - Artikel-Information

    würde das reichen für einen X4 später mal (die werden ja hoffentlich auch bischen energiesparender werden).
    welches der beiden ist denn besser, kosten ja komischerweise beide gleich viel trotz einmal 550W und einmal 650W. von NT verstehe ich aber nicht so viel. bitte um hilfe
    danke,
    MfG Julian

  5. CPU und sockel-frage #4
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Die VX-Serie ist etwas abgespeckter, als die TX-Serie.
    Meiner Meinung nach brauchste kein neues Netzteil. Häng deinen Rechner mal an Messgerät, dass dir die Wattzahl unter Last anzeigt. Dein Rechner wird nicht mal an den 300 Watt kratzen ;)

  6. CPU und sockel-frage #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    für den jetzigen rechner reicht es allemal, ich mein nur dass ich auf jeden fall kein neues brauche wenn ich mal den PC wieder aufrüste. immer ein neues NT kaufen ist halt nicht gerade billig, jetzt hätte ich die chance für 15 euro das neue zu kaufen, ist da denn mehr leistung dahinter (amperetechnisch) oder lohnt sich das kaum?

  7. CPU und sockel-frage #6
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    für den jetzigen rechner reicht es allemal, ich mein nur dass ich auf jeden fall kein neues brauche wenn ich mal den PC wieder aufrüste. immer ein neues NT kaufen ist halt nicht gerade billig, jetzt hätte ich die chance für 15 euro das neue zu kaufen, ist da denn mehr leistung dahinter (amperetechnisch) oder lohnt sich das kaum?
    Wenn du für 15€ ein neues Markennetzteil, stärker als dein jetziges, kriegst dann greif zu!
    Ansonsten:
    Bringt dir doch alles gar nichts... Für diesen Rechner reicht es auf jeden Fall noch und ich wage mal zu schätzen, dass dein jetziges 400W Netzteil auch noch länger reichen wird... Von Leitungen, die mehr Stromstärke drauf haben wirst du natürlich nichts spüren...

    Fazit: Neu kaufen, wenn du es brauchst!

  8. CPU und sockel-frage #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    dass es momentan nichts bringt ist mir klar, ich mein nur da mein vater sich jetzt einen neuenPC kauft (und ich den zusammen baue) könnte ich evtll auch ein stärkeres NT nehmen, mein vater kauft mir meins ab (ist ja erst 2 monate alt) und ich könnte eins von den corsair kaufen. würde mich dann noch 12 euro kosten und ich hätte bei einem neuen PC keine probleme, wäre das nicht sinnvoll?

  9. CPU und sockel-frage #8
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Es wäre sogar sehr sinnvoll!! mach es und du wirst glücklich!!

    Ich musste mein NT nicht kaufen ich habs gewonnen!!


CPU und sockel-frage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.