Cpu startet nicht bzw mit faslchem Multiplikator

Diskutiere Cpu startet nicht bzw mit faslchem Multiplikator im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von boidsen Und wie arbeitet dann z.B. 8rdavcore? Das verändert doch lauter Einstellungen, die im Bios festgelegt sind! Das verändert aber keine Bioseinstellungen! Die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 46
 
  1. Cpu startet nicht bzw mit faslchem Multiplikator #17
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Und wie arbeitet dann z.B. 8rdavcore? Das verändert doch lauter Einstellungen, die im Bios festgelegt sind!
    Das verändert aber keine Bioseinstellungen! Die Einstellungen im Bios bleiben die gleichen, nur unter Windows werden andere Werte genutzt. Das ist auch wieder ganz was anderes als hier Gegenstand der Diskussion ist.

  2. Standard

    Hallo ilumin8y,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cpu startet nicht bzw mit faslchem Multiplikator #18
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Könnte so ein Tool die Einstellungen denn nich im Bios abspeichern?

  4. Cpu startet nicht bzw mit faslchem Multiplikator #19
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Könnte so ein Tool die Einstellungen denn nich im Bios abspeichern?
    Nö, wie soll das denn gehen? Ich hab auch keine Lust über hätte,könnte und würde zu diskutieren. Es geht einfach nicht! Zumindest momentan nicht.

    Wenn das so einfach wäre gäb es schon längst ein Tool mit dem man seine Einstellung "backupen" und nach einem CMOS-Clear wieder laden kann.

  5. Cpu startet nicht bzw mit faslchem Multiplikator #20
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Das Bios is vom OS aus NICHT unangreifbar: http://www.datenschutzzentrum.de/mat...ios/bios.htm#3 !
    So ein Tool gibts wohl einfach deshalb nich, weils ja keinen Sinn macht: 8rdavcore & Co. haben ja gerade den Vorteil, dass man eben keinen Clear-CMOS machen muss, um falsche Einstellungen zu resetten - schlimmstenfalls reicht ein Griff zum Resetknopf...
    Und als Virus machts auch keinen Sinn - außer eben, wie im Link oben angegeben...

  6. Cpu startet nicht bzw mit faslchem Multiplikator #21
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Das Bios is vom OS aus NICHT unangreifbar: http://www.datenschutzzentrum.de/mat...ios/bios.htm#3 ! So ein Tool gibts wohl einfach deshalb nich, weils ja keinen Sinn macht: 8rdavcore & Co. haben ja gerade den Vorteil, dass man eben keinen Clear-CMOS machen muss, um falsche Einstellungen zu resetten - schlimmstenfalls reicht ein Griff zum Resetknopf...
    Wenn die Argumente ausgehen wird irgendwas behauptet? Der Link sagt immer noch nichts anderes als ich auch die ganze Zeit...

  7. Cpu startet nicht bzw mit faslchem Multiplikator #22
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Da steht ja wohl deutlich, dass man von einem Windowsprogramm aus das Biospasswort oder den gesamten Inhalt des CMOS löschen kann! Also wird dessen Inhalt dadurch verändert...

  8. Cpu startet nicht bzw mit faslchem Multiplikator #23
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Da steht ja wohl deutlich, dass man von einem Windowsprogramm aus das Biospasswort oder den gesamten Inhalt des CMOS löschen kann! Also wird dessen Inhalt dadurch verändert...
    Das ist aber nichts was ich bestritten hätte, die Sache mit dem Passwort habe ich nicht erwähnt, ok... mea culpa! Allerdings ist das eine Hintertür die es schon ewig gibt.

    Allerdings steht auch in dem Link nicht das EINSTELLUNGEN (dazu gehört imho kein Passwort) gezielt verändert werden können. Also weiter suchen...

  9. Cpu startet nicht bzw mit faslchem Multiplikator #24
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Außerdem kann ich bei meinem Toshiba-Laptop auch unter Windows diverse Bios-Einstellungen (Bootreihenfolge usw.) ändern...

    Edit: Weiß jetzt nicht den genauen Namen des Programmes, war jedenfalls auch von Toshiba.


Cpu startet nicht bzw mit faslchem Multiplikator

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.