CPu durch übertakten langsamer???

Diskutiere CPu durch übertakten langsamer??? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ma ne ganz einfache frage: ich hab jetzt für meinen Vater einen Arbeits rechner zusammengebaut. Epox 8K5A2+ mit KT333 (mein altes Board), und nen ...



 
  1. CPu durch übertakten langsamer??? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    Hi, ma ne ganz einfache frage:

    ich hab jetzt für meinen Vater einen Arbeits rechner zusammengebaut.
    Epox 8K5A2+ mit KT333 (mein altes Board), und nen 1700+ JIUHB DUT3C, also mit 1,6 Standard Vcore.
    Läuft jetzt mit 166MHZ FSB und 12,5 Multi, also als 2600+ mit 1,825Volt stabil.
    vorher lief er mit 166*12 als 2400+ mit 1,75 volt stabil.

    temperatur probs gibt nicht, is n swiftech462 mit 80mm YStech lüfter (77m²/stunde) drauf.


    ich hatte in meinen alten rechner anfang 2003 auch nen übertakteten 1800+ mit 1,6 standard vcore, auch als 2600+ laufen. dann hatte ich die cpu wieder ausgebaut und den multi auf 13,5 mit silberleitlack festgemacht , auf jeden fall das die CPU mit 166mhz mit 2250MHZ als 2800+ lief. danach gabs nur noch probleme, z.B. lief das ganze system langsamer, stabilitätsprobleme gabs nicht, also die vcore hat gestimmt.
    Z.B. wenn ich Mafia gestartet habe, haben die intro-videos immer geruckelt. die cpu hab ich dann verkauft und mir wieder nen 1700+ geholt und auf 2600+ getaktet. dann leif alles wieder richtig schön schnell.


    nun meine eigentliche frage:

    1. woran kann liegt das, das die cpu mit 2250MHZ dann nur noch probleme gemacht hat? sind die für sowas nicht ausgelegt oder hat das andere ursachen??

    2. zum Arbeitsrechner: soll ich die CPU so lassen, also mit 1,825volt als 2600+ oder soll ich die cpu wieder runtertakten, auf 2400+ mit 1,75 volt? mir geht es um die lebensdauer der cpu, also belastet eine hohe vcore die cpu auch mehr oder hat das nur was mit der temperatur zu tun?

    schon mal danke im vorraus

  2. Standard

    Hallo OC´er,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CPu durch übertakten langsamer??? #2
    Senior Mitglied Avatar von Hammer2x

    Mein System
    Hammer2x's Computer Details
    CPU:
    i5-2500K@4,5ghz
    Mainboard:
    Asus P8Z68-V
    Arbeitsspeicher:
    4xCorsair 4GB 1600
    Festplatte:
    1xSamsung 840 Pro 2x Seagate 1TB
    Grafikkarte:
    Gigabyte HD 7970
    Monitor:
    Asus MX279
    Gehäuse:
    Corsair Obsidian 550D
    Netzteil:
    beQuiet 600W
    Betriebssystem:
    Vista

    Standard

    wenn das ein arbeitsrechner ist kommt es immer drauf an was man damit macht.....aber dein vater hat die zeit...ich würd ihn normal laufen lassen....
    würd gerne wissen wie du bei einem 2800+auf 2250mhz kommst?
    meiner hat in der standard einstellung 2083mhz,ein 3200+ hat ja gerade mal 2.2ghz

  4. CPu durch übertakten langsamer??? #3
    Senior Mitglied Avatar von Hammer2x

    Mein System
    Hammer2x's Computer Details
    CPU:
    i5-2500K@4,5ghz
    Mainboard:
    Asus P8Z68-V
    Arbeitsspeicher:
    4xCorsair 4GB 1600
    Festplatte:
    1xSamsung 840 Pro 2x Seagate 1TB
    Grafikkarte:
    Gigabyte HD 7970
    Monitor:
    Asus MX279
    Gehäuse:
    Corsair Obsidian 550D
    Netzteil:
    beQuiet 600W
    Betriebssystem:
    Vista

    Standard

    ach ja....vcore sollte man eigentlich gar nicht erhöhen...ausser man will so hoch takten...
    das geht nämlich ganz schön auf die lebensdauer...

  5. CPu durch übertakten langsamer??? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    na wos es die 2800+ mit thouroughtbred b kern gab, hatten die 166mhz fsb und n multi von 13,5.
    die dinger waren sehr teuer.

    der neue Athlon XP mit barton kern hat weniger mhz aber ein höheres rating, deshalb hat der 3200+ barton auch nur 2.2 ghz.

  6. CPu durch übertakten langsamer??? #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,
    also erst mal verringert JEDE Art von Ocen die Lebensdauer des entsprechenden Bauteils egal welches, allerdings schlägt das jetzt nicht dramatisch zu Buche , außer natürlich man übertreibt es. Und im übrigen, wer hat schon ne ältere CPu als 2-3 Jahre? Zu deinem Problem mit dem modifiziertem Prozzi; ich denke mal das Dir beim "mechanischen" ocen irgendwas schief gegangen ist, oder auch das du der CPU nen Multi reingewürgt hast den sie eigentlich gar nicht unterstützt.
    Mein Teil z.B. geht max. 12,5 dann ist Sense, egal wie niedrig der FSB gesetzt ist. ZUm Rechner deines Dads; ist eigentlich völlig wurscht solange das Ding stabil läuft und man es nebenher nicht als Herdplatte verwenden kann... . Zum Schluß noch was wegen der Temp. der CPU's, der durchschnittliche Max./Temp. beginnt bei 80° und geht teilweise bis 110° (gilt nur für AMD und nur Neuere Teile!) d.h. ab diesen Temp. treten (sofortige) Schäden an den Teilen auf.

  7. CPu durch übertakten langsamer??? #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    ich kann dir versichern das bei mir beim mechanischen oc´en nichts schief gegangen ist! cpu hat ja mit 133fsb 1A funktioniert, nur halt nicht mit 166.
    Naja, ich ja auch völlig egal.

    trotzdem danke für eure hilfe.

    die CPU bei meinem vater läuft jetzt wieder als 2400+ mit 1,725vcore!


CPu durch übertakten langsamer???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu langsamer durch oftes clocken

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.