Defekte cpus testen!?geht das?womit???

Diskutiere Defekte cpus testen!?geht das?womit??? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo ich habe von einem bekannten, der keine ahnung hat 30 cpus geschenkt bekommen! sind zum grösten teil amd athlon 1700+! so jetzt wollte ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Defekte cpus testen!?geht das?womit??? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Defekte cpus testen!?geht das?womit???

    hallo
    ich habe von einem bekannten, der keine ahnung hat 30 cpus geschenkt bekommen! sind zum grösten teil amd athlon 1700+!
    so jetzt wollte ich mal fragen, ob man die irgenwie testen kann?
    habe gehört wenn man eine defekte cpu auf ein funktionierendes board pakt das dan beides kaputt ist?stimmt das?
    wenn ja dan bitte eine lösung ohne defekte!???

    danke euch!

  2. Standard

    Hallo alexyx,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Defekte cpus testen!?geht das?womit??? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Unter sehr unglücklichen Umständen kann die CPU das Board killen - nämlich dann, wennse nen vollen Kurzschluss hat...
    Aber normalerweise startets nur einfach nich und is instabil...

    Und Testen am besten mit Prime!

    BTW: Ich hoffe, Du kennst den anderen gut genug, um ihm zu vertrauen! Denn 30 Athlons liegen normalerweise nich am Strassenrand und darum wärste, wenns wegen der Herkunft der Dinger Ärger geben sollte, voll mit drin in der Sch...!

  4. Defekte cpus testen!?geht das?womit??? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo
    also erstmal was ist prime?
    also mein bekannter hat nen pc laden und die athlons haben sich mit der zeit bei ihm angesammelt und er selbst hat keine ahnung von pcs nur seine mitarbeiter und die haben genug zu tun also er hätte sie weggeschmissen wenn ich sie net genommen hät!

    aber erklär mir bitte was prime is?

  5. Defekte cpus testen!?geht das?womit??? #4
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Prime95 is ein kleines Program, das deine CPU 100%ig auslastet, um sie auf Stabilität zu prüfen.
    Kannst du dir fast überall runterladen.
    Allerdings sollte man es zwischen 12 und 24h laufen lassen um Klarheit zu schaffen.

  6. Defekte cpus testen!?geht das?womit??? #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von alexyx
    aber erklär mir bitte was prime is?
    www.mersenne.org

    BTW: Kennste www.google.de nich??!!??

  7. Defekte cpus testen!?geht das?womit??? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn CPUs aber sichtbare Schäden haben (z.B. Verfärbungen (Brandstellen) oder abgebrochene Kanten), dann brauchst Du die CPU erst nicht einbauen...

    Etliche Extrembeispiele findest Du bei DAU-Alarm: http://www.dau-alarm.de/gallery.html

  8. Defekte cpus testen!?geht das?womit??? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Häh? Wieso? Nur weil ne DIE "rund" ist, muss die CPU noch lange nicht defekt sein, warum auch? Verfärbungen treten auch nach langem Betrieb auf, ist auch kein Hinweis..

  9. Defekte cpus testen!?geht das?womit??? #8
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Zitat Zitat von alexyx
    mein bekannter hat nen pc laden und die athlons haben sich mit der zeit bei ihm angesammelt und er selbst hat keine ahnung von pcs nur seine mitarbeiter und die haben genug zu tun also er hätte sie weggeschmissen wenn ich sie net genommen hät!

    aber erklär mir bitte was prime is?
    Er hat nen PC-Laden aber keine Ahnung von PCs???
    Ganz schön komisch...


Defekte cpus testen!?geht das?womit???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

defekte cpu board killen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.