Ist in diesem Board der Intel ausgestorben ?

Diskutiere Ist in diesem Board der Intel ausgestorben ? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von xerox aber warum Unwissenheit? cu Wegen "Wenn AMD mal 3GHz schafft, dann werden sie auch Hitzeprobleme kriegen!" Du stellst es, vergleichbar mit ALDI-Prospekten, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 88 von 107
 
  1. Ist in diesem Board der Intel ausgestorben ? #81
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von xerox
    aber warum Unwissenheit? cu
    Wegen "Wenn AMD mal 3GHz schafft, dann werden sie auch Hitzeprobleme kriegen!"

    Du stellst es, vergleichbar mit ALDI-Prospekten, als besondere "Fähigkeit" von Intel Prozessoren dar, hohe Taktfrequenzen zu erreichen. Den Anwender interessiert aber die LEISTUNG der CPU - wie diese erreicht wird, ob mit hohen GHz-Zahlen oder höherer Pro-MHz-Leistung, ist doch zweitrangig.
    AMD liefert mit dem Athlon FX-60(DC, 2*1MB, 2.6GHz) die objektiv schnellste CPU aus, der 955XE ist trotz 3,46GHz und 2*2MB Cache langsamer.

    Wen interessieren also hohe GHz-Zahlen?

  2. Standard

    Hallo xerox,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ist in diesem Board der Intel ausgestorben ? #82
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Komm Xell, gib es auf... Das habe ich ziemlich zu Anfang des Threads auch gesagt... Ein A64 schafft mit 2/3 Taktfrequenz die Leistung eines P4... Nur irgendwelche Aldi-/Blödiamarkt-Käufer interessieren die MHz, weil man ja denkt, viel ist gut (und so denkt Xerox ja auch). Oder er hat eine AMD-Intel-Diskussion gestarte, damit er seine 50 Postings vollkriegt. Vielleicht mal den Thread closen, dann dauert es länger mit den 50 Posts...

    Wie heißt es so schön: Hubraum statt Drehzahl (GHz)... Nur dass die Leistung (kW bzw. PS, hier die Rechenleistung) gleich bleibt...

  4. Ist in diesem Board der Intel ausgestorben ? #83
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von xerox

    Mein System
    xerox's Computer Details
    CPU:
    950 D ES @4.5 manchmal ;) Chip,Gpu,Cpu Wakü
    Mainboard:
    Asus P5 WD2 Premium
    Arbeitsspeicher:
    2*1 Gig Inf DDR2 3.3.3.9
    Festplatte:
    2*36 Rapror Raid 0+ 250 Hita. S-ATA 2
    Grafikkarte:
    Asus 7800 GTX 256
    Soundkarte:
    X-FI Audigy
    Monitor:
    22 Zoll IIyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Stalker
    Netzteil:
    Tagan 480 U15
    3D Mark 2005:
    8188
    Betriebssystem:
    XP Pro
    Laufwerke:
    2* DVD Brenner

    Standard

    @Xell..beim Spielen oder bei allem?!

    ihr geht fast alle nur von zoggen aus,aber es gibt noch mehr auser Spielen und da macht Intel das rennen denke ich ?!

    Ich stehe auf Intel und bei CSS 180-260 FPS langen mir ;)

    ausedem macht Intel mit seinen P-M Cpus das gleiche wie AMD nur benutzen die meisten die Intel haben andere Programme und da kommts auf 2 mal 2 MB cache und so sachen an

    Ich benutze oft VMware und mit Vanderpool geht das jetzt so richtig ab!!! das geht mit AMD garnich .... und das mein ich mit nicht nur zoggn




    @Jeck-G..das war ein Spass den du wie ich sehe nicht verstanden hast

    aber nichst für ungut jungs

  5. Ist in diesem Board der Intel ausgestorben ? #84
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wenn ich 3 Zähne hätte, hätte ich die jetzt vor lachen wohl ausgespuckt. Das was von so manchem AMD-Jünger kommt, fasziniert mich immer wieder aufs neue.

    Ist es denn verkehrt sich einen Intel zu kaufen, damit man früher mit dem Rechner arbeiten kann, als Tage und Nächte damit zu verbringen die Kiste am laufen zu bringen und es nicht geht, weil irgendwelche Treiber nicht ausgereift sind u.s.w

    Und dies war bei fast allen AMD-Systemen die ich vorher hatte, grad zu Anfang so. Dabei geht es noch nichtmal ums ocen. Bei Intel sind weitaus weniger Probleme vorhanden, und mir keine Gedanken um Treiber und Co machen muß. Ich installiere alles und es läuft dann so wie es soll.

    Das ich z.b wie es gern behauptet wird, auf GHz Wahn stehe, ein Noob bin was PCs angeht, mir die Arbeit mit einem AMD-System nicht machen würde, keinesfalls zutrifft.

    Ich brauch einfach nur ein System, was relativ schnell eingerichtet werden kann und dann ohne Probleme läuft. Was ist daran verkehrt ?
    Wird man jetzt als Intellaner bestraft, weil man sich nicht mehr Std lang mit gewissen Chipsätzen für AMD CPUs rumärgern will. Das ist ja wohl lächerlich.

    Wer den Mut hat, sollte mal genau diesen Unsinn über Intel ins Tulatin Forum posten, würde mich nicht wundern - wenn derjenige wegen Spam dann gebannt wird. Da geht eben an die Realität vorbei.

    Ich wüßte jetzt auch keinen Fall, wo ähnlicher Unsinn im Zusammenhang mit AMD gepostet wird, und selbst im P3D-Now Forum wo sich ebenfalls Intelaner rumtreiben, gibts sowas wie hier jedenfalls nicht. Weder von der einen noch von der anderen Seite.

    Und wenn dann eben nur Dinge die wirklich auch zutreffen.

    AMD kann ja wie erwähnt kein "VT" wird aber kommen als "Presidio" beim AM-2.
    Das Intel keine 4Ghz schafft ist ebenfalls nonsens, aktuelle CPUs der 5er Reihe schaffen das, und das sogar mit Luft ! und teils ohne V-Core Erhöhung -Aber soll ja Leute geben die seit dem P4 Wilamette vorher und später nichts anderes kennen. Ich rede ja auch nicht von alten Kamelle und quittiere dies mit einem TB-1333C/1400C. Was interessiert den jemanden was mal vor mehr als 4 Jahren der Fall war niemand. Es zählt was heute ist, und da liegt AMD vorne und Intel dahinter, aber die kommen Stück für Stück näher an AMD ran.
    Und was die Chipsätze angeht, konnte sie einen gewissen QS halten, bis auf wenige Ausnahmen z.b einen bestimmten Chipsatz der 8xx Reihe. Wärend es bei AMD stark schwankt, da man sich eben auf andere Hersteller verlassen muß. Und da gabs oder gibts bessere und schlechtere. Intel hat genug Kapazitäten und muß nicht unbedingt auf andere setzen, bzw wäre darauf angewiesen. Wobei jene wie z.b SIS recht gute und stabile Chipsätze für Intel bauen kann.

  6. Ist in diesem Board der Intel ausgestorben ? #85
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von xerox

    Mein System
    xerox's Computer Details
    CPU:
    950 D ES @4.5 manchmal ;) Chip,Gpu,Cpu Wakü
    Mainboard:
    Asus P5 WD2 Premium
    Arbeitsspeicher:
    2*1 Gig Inf DDR2 3.3.3.9
    Festplatte:
    2*36 Rapror Raid 0+ 250 Hita. S-ATA 2
    Grafikkarte:
    Asus 7800 GTX 256
    Soundkarte:
    X-FI Audigy
    Monitor:
    22 Zoll IIyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Stalker
    Netzteil:
    Tagan 480 U15
    3D Mark 2005:
    8188
    Betriebssystem:
    XP Pro
    Laufwerke:
    2* DVD Brenner

    Standard

    Thx,dach schon bin der einzigste hier :)
    besser hätte ich es nicht sagen können

  7. Ist in diesem Board der Intel ausgestorben ? #86
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    @Zidane:
    Das verstehe ich jetzt nicht, warum Du in diese sinnlose Diskussion miteinsteigst. Ehrlich gesagt würde Dein Post auch als Spam gelten. In einem unterscheidet er sich nämlich nicht von den anderen Posts: Die Grundaussage, dass "Dein" Hersteller der Bessere ist.

    Mann Leute, das ist wie im Kindergarten: "BMW ist besser als Mercedes" - "Nein stimmt nicht" -"uäuäuä"

    Die Unterschiede - ob man jetzt von Autos redet oder CPU-Herstellern - sind minimal. das weiß doch jeder, der sich näher mit der Thematik beschäftigt. Alle machen den bestmöglichen Job, mit keinem "fährt" man schlecht.

    Dass das aber nun schon von einigen (inkl. mir) nicht nur einmal angemerkt wurde, wird schlicht ignoriert.

    Leute, bitte, laßt es gut sein und verhaltet Euch mal nicht so kindisch!

  8. Ist in diesem Board der Intel ausgestorben ? #87
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Intel Chipsatz sind wesentlicher ausgereifter als nforce das is fakt...aber zurück zum Thema sollte eigentlich ein Intel threed werden :) cu
    Mein lieber Xerox, das ist ja wohl der grösste Schwachsinn den ich seit langem gehört habe! *ggg* Auf was sind die den umgestiegen? Auf VIA vielleicht! *rofl* Und bei den Chipsätzen spielt INTEL, seit dem legendären BX440, ja eher eine untergordnete Rolle neeeee! Ausser bei Officesystemen die es beim BlödiaMarkt gibt.

    So, ich haben jetzt fertig bei diesem blödsinnigen Thema! AMD v. Intel, ATI v. nVidia, Linux v. Windows etc. etc. etc.! Die haben alle vor und nachteile! Basta!

    Und nochwas Xerox, ich schliesse mich Coopers Meinung an. Nur um etwas verkaufen zu können zu Spamen ist nicht der richtige Weg. Da machst du dich ganz schnell unbeliebt!

    So Leute

    Over and Out

  9. Ist in diesem Board der Intel ausgestorben ? #88
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich halte mich auch erstmal raus... Aber eins habe ich vergessen zu sagen: Habe auch ein Laptop, ist sogar ein Intel (Pentium-M 1,5 Banias)...


Ist in diesem Board der Intel ausgestorben ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pressemuster was

ausgestorbene pc Komponente

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.