von dualcore auf quadcore?

Diskutiere von dualcore auf quadcore? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo, ich speiel momentan mit dem gedanken meinen doch schon etwas in die jahre gekommenen amd x2 6000+ gegen einen phenom x4 9550 oder 9650 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. von dualcore auf quadcore? #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RenoFF's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 2600K
    Mainboard:
    Gigabyte Z68P DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB ADATA DDR3 RAM
    Festplatte:
    2,25TB
    Grafikkarte:
    MSI N580GTX TwinFrozrII
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Medion 22" FullHD
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano silber
    Netzteil:
    Corsair 650w
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium
    Laufwerke:
    DVD
    Sonstiges:
    2x 12cm, 1x8cm lüfter, Coolermaster Hyper 212 plus

    Standard von dualcore auf quadcore?

    hallo,
    ich speiel momentan mit dem gedanken meinen doch schon etwas in die jahre gekommenen amd x2 6000+ gegen einen phenom x4 9550 oder 9650 zu tauschen. da ich überwiegend spiele wollte ich wissen, ob sich das für momentane und kommende spiele lohnt?

    vielen dank im vorraus :)

  2. Standard

    Hallo RenoFF,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. von dualcore auf quadcore? #2
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Naja...
    also dein 6000+ lastet deine Graka bestimmt nicht mehr voll aus, aber ich würde dir empfehlen einen Quadcore mit mehr als nur 2,2 Ghz zu nehmen, da bei den meisten Anwendungen/Spielen nicht alle Kerne benutzt werden und da der Takt doch eine größere Rolle spielt. Auch wenn ich mich mit AMD nicht so gut auskenne, würde ich eher ein Paar Nummern größer nehmen, also den 9950 mit 2,6 Ghz.

    mfg

  4. von dualcore auf quadcore? #3
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Ich an deiner Stelle würde einfach so lang warten, bis die CPU nicht mehr reicht. Ernsthaft von Quad Cores profitieren tut momentan glaube ich nur GTA IV. Außerdem haben die Phenoms den Nachteil, dass sie sich wohl nicht sonderlich gut übertakten lassen, was sich aber mit den nächstes Jahr erscheinenden 45nm's wohl ändern wird.

  5. von dualcore auf quadcore? #4
    Volles Mitglied Avatar von Laz-Y

    Standard

    Quad bringt bei Speilen nichts. Schneller Dual-Core ist da definitiv vorzuziehen.

  6. von dualcore auf quadcore? #5
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von Laz-Y Beitrag anzeigen
    Quad bringt bei Speilen nichts. Schneller Dual-Core ist da definitiv vorzuziehen.
    Darf man so pauschal gar nicht mehr sagen.
    Der Markt für QuadCore-optimierte Spiele wächst rasant, und ein Must-Have-Titel davon ist GTA IV, wie schon angesprochen.
    Für dieses Spiel sind übrigens Karten mit 1GB VRAM zu empfehlen, da die Texturen extrem groß sind!

    Allerdings gebe ich denselben Ratschlag wie die meisten anderen:
    Keinen Quad kaufen!

    Denn im Januar werden die neuen Phenom II released.
    Erstens gehen die Teile verdammt gut zu übertakten, zweitens wird die Performance bei gleichem Takt wohl höher sein als die der ersten Phenoms und drittens werden die alten Modelle dann im Preis fallen.
    Hier lohnt sich das Warten wirklich einmal ;)

  7. von dualcore auf quadcore? #6
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    -Hat franklin bereits gesagt...- Sorrry

  8. von dualcore auf quadcore? #7
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Denn im Januar werden die neuen Phenom II released.
    Erstens gehen die Teile verdammt gut zu übertakten
    Schon Probiert?????

    Herzlichen Glückwunsch das du das Teil vor allen anderen Testen durftest

    Nun in Ernst wie sich die Teile Takten lassen werden wir im Januar sehen.

    Meine Prognose: wenn sie Schneller sind wie die Core I7 von Intel dann lassen sie sich gut Übertakten wenn nicht und sie wie die jetztigen Phenoms an der Kotzgrenze arbeiten dann werde sie sich wohl nicht viel besser Übertakten lassen. Und ich Tippe eher auf zweiteres.

    Aber abwarten (den Tipp Kann man immer geben weil es kommt immer was besseres.

    zum Thema ich würde erst kaufen wenn du merkst dein CPU ist zu langsam

  9. von dualcore auf quadcore? #8
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Es existieren bereits ein Haufen Tests, bzw. Ergebnisse im BEzug auf die Übertaktbarkeit des Phenom2 ...
    Nur eines von vielen soll dir gezeigt sein: voilà

    Deine Prognose kapier ich nicht: Wenn sie schneller sind, lassen sie sich besser übertakten, wenn nicht, sind sie schlecht?!


von dualcore auf quadcore?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

e2403 quad core

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.