duel core D 805 oder D 820

Diskutiere duel core D 805 oder D 820 im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von DreamCatcher Sieht sehr vernünftig aus, aber nimm die Seagate raus und ersetze sie durch die Hitachi 7k160 mit 160GB SATAII - ist leiser, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 45
 
  1. duel core D 805 oder D 820 #9
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Sieht sehr vernünftig aus, aber nimm die Seagate raus und ersetze sie durch die Hitachi 7k160 mit 160GB SATAII - ist leiser, kühler und flinker!
    Aber nicht spürbar schneller, nur messbar. Das einzige Argument, das zieht, ist "kühler" :)
    Meine Seagates (160GB IDE, 250GB Sata) wurden bisher tatsächlich immer recht warm...

    €dit:
    mhh ich hab mir grad mal das ding angeschaut....
    ist der sempron 3000+ wirklich besser als ein dual core????
    er hat statt 1GiB ram nur 512MB die GraKa hat max 64MB er läuft grad mal mit 2,....GHz und vom L2 speicher ganz zu schweigen (die ligen doch bei 256KB oder 512KB oder???) und der dual core hat 2x 1MB L2 ne 128 onboard GraKa und 2x 2,8GHz und kostet 30€ mehr...
    "Dank" der enormen Hitzeentwicklung ist der DualCore Pentium D nicht einfach zu kühlen, wie schon gesagt wurde.
    Von der Geschwindigkeit her hätte der Pentium D allerdings einen Vorteil, wenn es um DualCore-optimierte Anwendungen geht.
    Allerdings würde ich trotzdem eher auf die Zusammenstellung von Magiceye setzen, ein DualCore ist ebenfalls drin, der wird aber nicht annähernd so warm.
    Dieser DualCore ist auch wesentlich (= spürbar! ;-) schneller als der Pentium D.

    denn meine ellis hatten sich mal so nen sempron geholt und den haben sie gleich wieder entsorgt da er extrem laut und lahm war...
    Liegt daran, dass der Hersteller laute Lüfter verbaut hat... spricht nur gegen den Händler ;)


    €dit 2 :) :

    PS:

    hab da auch gleich noch ein paar fragen...

    1. macht es einen großen unterscheid wenn ich nen AMD mit 2x512KB L2 nehme anstatt nen dual core mit 2 x 1MB???
    Ja: der AMD ist wegen seiner moderneren Architektur schneller als der Pentium mit doppelt so großem Cache.

    2. wenn ich mir oben das angebot von magiceye04 anschaue und ich mir für 2 x 512MB speicher entscheide sind die dann gleich automatisch duel????(also kenn mich da net so aus hab nur gehört dass die neuen dann zu 2. schneller laufen...also mehr daten auf einmal übertragen)
    Jau, nennt sich "Dual Channel".

    3. reicht nen 120mm lüfter aus um den pc gut zu kühlen und was muss ich beachten damit er leise wird???liegt ja bestimmt net am durchmesser oder???
    Am besten ist ein Luftstrom von 2x120mm Lüftern, von denen der eine vorne Luft reinzieht, diese erwärmt sich auf dem Weg an den verschiedenen Komponenten vorbei, und der andere diese erwärmte Luft dann hinten wieder rauszieht.
    Dass die 12cm-Lüfter meistens (!) leiser sind, liegt mitunter auch am Durchmesser, denn je größer der Lüfter, desto mehr Luft kann er mit seinen Lüfterblättern verdrängen = bewegen.
    Auch hier gilt natürlich: Steigt die Lüfterdrehzahl, steigt die Fördermenge, gleichzeitig aber auch die Lautstärke.

  2. Standard

    Hallo jenksen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. duel core D 805 oder D 820 #10
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von fRaNkLiN Beitrag anzeigen
    Aber nicht spürbar schneller, nur messbar. Das einzige Argument, das zieht, ist "kühler" :)
    Meine Seagates (160GB IDE, 250GB Sata) wurden bisher tatsächlich immer recht warm...
    Sicher, sicher. Meinte sogar hauptsächlich wegen dem Preis, dass sie kühler ist, ist ein Bonus. Finde die 7k160er Serie einfach schnuckelig

    Muss zugeben, dass ich mir das Atelco Sys nicht so genau angesehen habe. Die Zusammenstellung von Magiceye04 steckt jedenfalls bei locker in den Sack - ist schlicht das Beste, was man bei dem Budget bekommt!

  4. duel core D 805 oder D 820 #11
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    ich kann mich Magiceye bei dem Sys fast vorbehaltlos anschliessen. Ich würde wärmstens noch einen CPU-Kühler dazu empfehlen . Ist ihm wahrscheinlich vor lauter Begeisterung durchgegangen.

    Ansonsten kannst du, um die Kosten noch ein wenig zu drücken, das Case von dem Atelco-PC auch einzeln kaufen und dort die von Magiceye empfohlene Hardware reinpacken. Das ding ist gut und günstig. Netzteil ist auch mit drinne und die 300W reichen für das Sys locker aus, wenn du nicht noch ne dicke Graka reinsteckst.

    Gruß
    Jan

  5. duel core D 805 oder D 820 #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich war mir eigentlich sicher, die Boxed-CPU erwischt zu haben. Hab mich wohl verklickt. Aber da auf Lautstärke Wert gelegt wird, ist ein Boxed-Kühler ohnehin nicht empfehlenswert. Irgendwas mit vielen Heatpipes und 120mm-Lüfter noch dazu, z.B. von Scythe.
    Dafür nochmal 20...30€ einplanen.

    Und da vermutlich kaum ein Händler alle oben vorgeschlagenen Komponenten hat und auch noch zum jeweils günstigsten Preis, kommt da ggf. noch der eine oder andere Euro hinzu.

    Die Laufwerke würde ich auf jeden Fall weiternutzen.

  6. duel core D 805 oder D 820 #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    okay also ihr habt mich eigentlich überzeugt...
    nur hab ich des jetzt leider net verstanden mit den boxed und so...
    was ist denn das und wenn ich wegen lärm mir noch nen tower holen muss der mehr luft rein lässt was soll ich da denn nehmen???

    und wenn ihr sagt dass magicseyes angebot unschlagbar ist,wo soll ich denn am besten einkaufen...(wegen preis und image des shops???)

    wenn jemand noch die lust hat,kann er dann mal bitte wieder solch eine auflistung mit den ganzen komponenten machen,wo aber die neuen sachen (kühler und so) aktualisiert wurden...was ich dann eben am ende so zahlen muss

    dankeschön

  7. duel core D 805 oder D 820 #14
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    "Boxed" sind die CPUs in der hübschen bunten Verpackung zum Wiederverkauf an den Endkunden, da ist dann gleich noch ein passender Kühler (laut und leistungsarm) dabei. Für Dich eher nicht sinnvoll.
    Ich bin zwar sonst kein Freund von ArcticCooling, aber preislich gibts nicht Besseres:
    Arctic Cooling Freezer 64 Pro (Sockel 754/939/940/AM2) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland

    Wenn Du selber basteln willst, irgendwo gabs hier in den FAQs einen Thread mit empfohlenen Händlern oder Du schaust bei Geizhals nach einem Händler mit ordentlich vielen 1,xx Bewertungen.
    Wenn Du die Kiste fertig zusammengebastelt haben willst (ohne Laufwerke), dann ist evtl. hardwareversand.de empfehlenswert, die wollen dafür 10€ haben.
    Bei einem Board mit Onboard-Grafik ist die Gehäusedurchlüfung halb so wild, denn außer der CPU gibts keine großen Hitzequellen. Hauptsache man kann einen Lüfter vor die Festplatte setzen und einen hinten unters Netzteil. Idealerweise 120mm-Lüfter mit 800U/Min, da hörst Du dann garantiert nix mehr.

  8. duel core D 805 oder D 820 #15
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ???wie nen lüfter für die festplatte???
    wow das hab ich ja noch nie gehört...
    und 10€ für den einbau sind doch spitze...
    werd gleich mal gucken

    thx

  9. duel core D 805 oder D 820 #16
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Klar doch. Jedes gute Gehäuse hat vorn/unten die Möglichkeit einen Lüfter einzubauen, der Frischluft über/unter der Festplatte entlangbläst. Der Luftstrom geht dann in Richtung Grafikkart/Mainboard/CPU weiter und undwird vom rückseitigen Gehäuselüfter wieder rausgepustet.
    Für die Festplatte bringt das locker 5-10° Abkühlung und statistisch gesehen auch eine höhere Lebensdauer.


duel core D 805 oder D 820

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.