E4300 - PC bootet nach overclocking nicht mehr

Diskutiere E4300 - PC bootet nach overclocking nicht mehr im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hey, ich bin gestern auf die Idee gekommen, meinen e4300 Prozessor mal ein bisschen zu übertakten (hatte auf Chip gelesen das man dort einiges rausholen ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. E4300 - PC bootet nach overclocking nicht mehr #1
    Newbie Standardavatar

    Standard E4300 - PC bootet nach overclocking nicht mehr

    Hey,
    ich bin gestern auf die Idee gekommen, meinen e4300 Prozessor mal ein bisschen zu übertakten (hatte auf Chip gelesen das man dort einiges rausholen kann)..
    Nachdem ich die CPU Frequenz auf 266 Mhz gestellt hatte [266*9 = ~2,4ghz]
    und den RAM Manuell auf die höchste Stufe gestellt habe, schloss ich die Konfiguration im bios und der Bildschirm blieb einfach schwarz :S
    Darauf habe ich das Netzteil ausgemacht und den PC neugestartet => Das Bios zeigte immernoch Speed: 1,8 GHz an -.-
    Also habe ich was falschgemacht, obwohl ich eigendlich alles gemacht habe was man machen sollte (BIOS update vorher etc..)
    Kann es sein, dass mein Motherboard einfach nicht dafür geeignet ist?
    Habe ein AsRock ConRoe945PL-GLAN.

    Brauche dringend mal eure Hilfe/Erfahrungen^^

    Mfg.

  2. Standard

    Hallo Runaway,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. E4300 - PC bootet nach overclocking nicht mehr #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hi und Willkommen bei TC!

    Kann es sein, dass mein Motherboard einfach nicht dafür geeignet ist?
    Habe ein AsRock ConRoe945PL-GLAN.
    Das könnte in der Tat schon etwas zu viel sein für dein Board und dessen Chipsatz!
    Laut Datenblatt ist der alte 945P nicht in der Lage einen FSB von mehr als 200MHz (800MHz) für die CPU zu liefern. Auch sieht man in der CPU-Supportliste keine CPU mit mehr als 800MHz FSB... daher wird es recht schwer werden mit dem Board annähernd an die 266MHz FSB ranzukommen.
    Da wirst du wohl an einem anderen (neuen) Board nicht herumkommen, wenn du deine CPU so weit OCen willst!
    Wie weit du bei deinem jetzigen Board überhaupt kommst, kannst du nur selber durch testen und leichtem anheben des Taktes (des FSB) versuchen herauszubekommen. (Viel wird da aber sicherlich leider nicht gehen.)

  4. E4300 - PC bootet nach overclocking nicht mehr #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Erstmal ein großes Danke für die Informationen!
    Bei 233Mhz startet er leider auch nicht mehr, kann mir denn jemand von hier ein gutes Motherboard mit einem 775 Sockel empfehlen? Oder muss man noch auf andere Sachen achten?

  5. E4300 - PC bootet nach overclocking nicht mehr #4
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Liste uns am besten mal deine gesamte verbaute Hardware so genau wie möglich auf! (welcher RAM und Hersteller mit Timings/Voltangabe?! GraKa auch und ob PCI-e?! Netzteil Leistung?! usw.)
    Es gibt sehr viele Sockel 775 Boards und Hersteller, ich empfehle aber seit einigen Jahren jetzt schon welche von Gigabyte!
    Wenn mehr über deine andere Hardware bekannt ist, kann ich dir da schon ggf. ein genaueres von raussuchen... gut sind zumindest welche mit dem P35/P43/P45 Chipsatz!


E4300 - PC bootet nach overclocking nicht mehr

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pc bootet nach overckocking

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.