falscher fsb und falscher mulitplikator?

Diskutiere falscher fsb und falscher mulitplikator? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; moin zusammen, hab mir gearade ein OC guide von forumdeluxx´.de durchgelesen, da hab ich folgendes gesehen: FSB Der Frontside Bus (kurz FSB) ist die Anbindung ...



 
  1. falscher fsb und falscher mulitplikator? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard falscher fsb und falscher mulitplikator?

    moin zusammen,

    hab mir gearade ein OC guide von forumdeluxx´.de durchgelesen, da hab ich folgendes gesehen:

    FSB
    Der Frontside Bus (kurz FSB) ist die Anbindung der CPU an die Northbridge. Dieser ist für das RAM von entscheidender Bedeutung, da aus ihm unter Verwendung von verschiedenen Teilern der Takt des RAMs errechnet wird. Die Core 2 Duo Prozessoren haben einen FSB von 266MHz. Mit einem Teiler von 1:1 wird das DDR2 RAM mit 266MHz angesteuert, mal 2 genommen ergibt das - O Wunder - 533MHz.
    Weiterhin ist der FSB der Schlüssel zum Übertakten des Systems. Der FSB Takt x CPU Multiplikator ergibt die Prozessorgeschwindigkeit. Beispiel Core 2 Duo E6600, dieser hat einen Multi von 9x. Multpliziert mit 266 ergibt das 2400MHz.

    ISt ansich alles klar, nur zeigt mir Everest als Multiplikator 16X bei einem Takt von 133Mhz an. Gut ergibt zusammen auch meine Taktraten knappen 2,128 Mhz pro Kern. Nur frag ich mihc jetzt wie wird dann mein RAM angesteuert, den so kriegt er bei meinen fsb nur 266 Mhz oder?
    Und wie kann es sein, dass ein e6600 weniger muliplikator hat als ein e6400???

  2. Standard

    Hallo domster_1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. falscher fsb und falscher mulitplikator? #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hast du schon mal ein anderes Tool verwendet?! (z.B. CPU-Z 1.39 ?)
    Welche Version von Everest nutzt du? Hast du schon mal einen Clear-Cmos versucht um dein Board zurückzusetzen? Danach musst du im BIOS aber alles nochmal einstellen und kontrollieren.

  4. falscher fsb und falscher mulitplikator? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    okay würd ich mal sagen hat sich dait erledigt:) bei cpu-z zeigts nen bus-speed von 266 Mhz, dann is alles klar. danke
    nur wie kommt everest auf die timngs?

  5. falscher fsb und falscher mulitplikator? #4
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    16x? Der E6400 hat einen Multi von 8... 2133MHz Takt/266MHz FSB.

  6. falscher fsb und falscher mulitplikator? #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    CyRu$'s Computer Details
    CPU:
    E6600@3200Mhz@Apogee GTX
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2 FR
    Arbeitsspeicher:
    4GB Geil DDR2 800Mhz CL4
    Festplatte:
    70GB Raptor, 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 2900XT 512MB@stock
    Soundkarte:
    X-FI Xtreme Music
    Monitor:
    Yuraku 24" MVA
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Big Tower
    Netzteil:
    Zalman HP850W
    3D Mark 2005:
    18385
    Betriebssystem:
    XP x64
    Laufwerke:
    LiteOn DVD Brenner SATA

    Standard

    Zitat Zitat von domster_1 Beitrag anzeigen
    okay würd ich mal sagen hat sich dait erledigt:) bei cpu-z zeigts nen bus-speed von 266 Mhz, dann is alles klar. danke
    nur wie kommt everest auf die timngs?
    Weil diese Tools sich auch gerne mal vertun

  7. falscher fsb und falscher mulitplikator? #6
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Auslesefehler sind nichts ungewöhnliches. Am sichersten ist da immernoch der Blick ins BIOS. Wenn die Angaben im BIOS nicht mit den angegebenen Spezifikationen des Herstellers übereinstimmen würd ich mir anfangen gedanken zu machen, dann kann z.b. ein clear cmos schon abhilfe tun. Notfalls müsste dann das BIOS upgedated werden.


falscher fsb und falscher mulitplikator?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

falscher fsb

falscher fsb beim ram

zeigt cpu z falsche bud speed an

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.