Frage zu AMD's Verlustleistung

Diskutiere Frage zu AMD's Verlustleistung im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; also zieht der XP-M nur unter volllast genau diese 47W vom NT bzw aus der steckdose und nicht mehr ???...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 21 von 21
 
  1. Frage zu AMD's Verlustleistung #17
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also zieht der XP-M nur unter volllast genau diese 47W vom NT bzw aus der steckdose und nicht mehr ???

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage zu AMD's Verlustleistung #18
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    nein weil die 47W ist ja die Verlustleistung die in Wärme übergeht.
    Die CPU zieht dann schon bisl mehr.

  4. Frage zu AMD's Verlustleistung #19
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Die Verlustleistung kann man schon ungefähr mit dem Energieverbrauch gleichsetzen, weil eine CPU nunmal einen Großteil der Energie in Wärme umwandelt. Rechenleistung ist nicht wirklich ein Energiezustand :)
    Außerdem gelten die 47W für den Ernstfall, also wenn alle Transistoren gleichzeitig munter vor sich hin schalten, was sie aber nur z.B. beim Prime-Torturetest machen. Selbst Seti@Home läuft bei mir schon 5° kühler.
    Desweiteren muß die Spannung (VCore) für die CPU ja erst vom Board bereitgestellt werden, wodurch sich zusätzliche Verluste ergeben (schätzungsweise 10-20% dazu). Und zu guter Letzt hat ja auch ein Netzteil Verluste (30-50%).
    Wenn man also beim Übertakten theoretisch auf ca. 50W mehr kommt, sind das in der Praxis gut und gerne 100W, die mehr durch die Steckdose flutschen (habs nachgemessen, stimmt annähernd...).

    Gruß, Andreas

  5. Frage zu AMD's Verlustleistung #20
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    oh gott, ein pentium mit100 und mehr Watt friest dann ja locker 200W real oder noch mehr.
    ich frage eigentlich nur, da ich ja den XP-M habe und dazu eine 6800GT, welche ja auch einiges an strom friesst. nur habe ich angst, dass vielleicht zuwenig strom für die karte übrig bleibt und sich dann die karte automatisch runtersetzt und nur noch vermindert arbeitet, was dann ja auch wieder einbussen beim zocken bedeutet.
    wie bekomme ich denn heraus ob mein 350er Enermax NT noch ausreicht, auch wenn ich mal weiter übertakten möchte ???

  6. Frage zu AMD's Verlustleistung #21
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Schau Dir einfach die Spannungen an, ob die stark einbrechen.
    Mein XP-M@90W läßt mein 380er Tagan noch relativ unbeeindruckt, aber ich habe auch keine stromfressende Grafikkarte drin.

    Hier noch paar Links (schon etwas älter, aber es geht ja nur ums Prinzipielle):
    http://www.zdnet.de/enterprise/print...9821-20000002c
    http://www.computerbase.de/artikel/h...prozessoren/2/
    http://www.computerbase.de/artikel/h..._grafikkarten/


Frage zu AMD's Verlustleistung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.