Frage: Vcore im Bios nicht änderbar, über Pin-Mod möglich?

Diskutiere Frage: Vcore im Bios nicht änderbar, über Pin-Mod möglich? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Geht leider wirklich nicht im Bios umzustellen, auch mit STRG+F1 nicht. Das Bios ist voll der Murks, auf der PC Health Status Seite bekommst du ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Frage: Vcore im Bios nicht änderbar, über Pin-Mod möglich? #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Geht leider wirklich nicht im Bios umzustellen, auch mit STRG+F1 nicht. Das Bios ist voll der Murks, auf der PC Health Status Seite bekommst du nicht mal die Spannungen und die Temps angezeigt, da steht lediglich ein "OK" wenn alles im Rahmen ist. Total dämlich, denn mit EasyTune4 kann alles ausgelesen werden. In EasyTune ist die Vcore übrigens auch ausgegraut und nicht veränderbar.

    Jetzt nochmal zu den empfohlenen Spannungen: wenn die Temperatur stimmt, kann der XP 2400+ dann 1,85v vertragen ohne mir in einem Monat wegzusterben?

    Kennt einer EasyTune? Zeigt das die richtigen Temperaturen an? MBM kennt mein Mainboard noch nicht.

  2. Standard

    Hallo gokpog,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage: Vcore im Bios nicht änderbar, über Pin-Mod möglich? #10
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    1,85 sind imo mit wirklich guter Kühlung noch vertretbar, mehr aber nicht

    Schonmal ein Bios update gemacht?

  4. Frage: Vcore im Bios nicht änderbar, über Pin-Mod möglich? #11
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von gokpog
    Geht leider wirklich nicht im Bios umzustellen, auch mit STRG+F1 nicht. Das Bios ist voll der Murks, auf der PC Health Status Seite bekommst du nicht mal die Spannungen und die Temps angezeigt, da steht lediglich ein "OK" wenn alles im Rahmen ist. Total dämlich, denn mit EasyTune4 kann alles ausgelesen werden. In EasyTune ist die Vcore übrigens auch ausgegraut und nicht veränderbar.

    Jetzt nochmal zu den empfohlenen Spannungen: wenn die Temperatur stimmt, kann der XP 2400+ dann 1,85v vertragen ohne mir in einem Monat wegzusterben?

    Kennt einer EasyTune? Zeigt das die richtigen Temperaturen an? MBM kennt mein Mainboard noch nicht.
    Also ich sag so, es kommt nicht immer nur auf die Temperatur an! Da ist auch die Leitungserosion im inneren der CPU die, je höher der VCore angehoben wird, steigt! Das ist für die Lebensdauer der CPU auch nicht gerade förderlich. Man sagt das sich die Lebensdauer der übertakteten CPUs um die Hälfte reduziert. Laut AMD und Intel sind die CPUs auf eine Lebensdauer von 10 Jahren ausgelegt. Übertaktet sind es dann halt 5 Jahre aber wer hat ne CPU schon 5 Jahre! *lol* Neeee also im Ernst. Nach nem Monat wird wird dir die CPU schon nicht abrauchen! Aber da wird dir keiner ne Garantie darauf geben! :a030:

    Gruß Michl :)

  5. Frage: Vcore im Bios nicht änderbar, über Pin-Mod möglich? #12
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hast Du es schon mal mit dem Tool "8rdavcore" aus Windows heraus probiert?


Frage: Vcore im Bios nicht änderbar, über Pin-Mod möglich?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

pinmod intel klappt nicht

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.