Für wen sind die Opterons?

Diskutiere Für wen sind die Opterons? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nach der Suche nach einer neuen CPU für meinen Sockel939 habe ich mich zunächst für einen Athlon 64 X2 3800+ entschieden. Jetzt bin ich auf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Für wen sind die Opterons? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Für wen sind die Opterons?

    Nach der Suche nach einer neuen CPU für meinen Sockel939 habe ich mich zunächst für einen Athlon 64 X2 3800+ entschieden.

    Jetzt bin ich auf die Opteron Baureihe aufmerksam geworden, z.B. für den Opteron 148. Für wen sind diese CPU´s eigentlich geiegnet und wie sieht es mit deren Leistung im Vergleich zu den X2´s aus?

    Sind diese CPU´s für den Gamer geeignet? Also ich setze hauptsächlich Büroprogramme ein und ab und zu verwende ich 3dsMax. Wie sieht es hiermit aus?

    Werden die Opterons im alltäglichen Betrieb wärmer als die X2´s???

    DANKE...

  2. Standard

    Hallo Tux.2000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Für wen sind die Opterons? #2
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Also die Opteron sind normal für workstations aber ich hab selber einen und die
    sind bestens für den normalen deskopanwender geeignet, viele andere im forum
    hier haben auch welche.
    Die Opterons gibt es in Singlecore (144-154) und Dualcore (165-185)
    und der 3800+ entspricht dem 165 ,jedoch ist der opteron 165 ein stück schneller und meistens lassen sie sich noch besser übertackten als die
    Athlon X2s. Sie sind bestens für Gamer und werden genau so warm
    sie haben keine nachteile dem Athlon X2 gegenüber.

  4. Für wen sind die Opterons? #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Doch, sie haben einen Nachteil: Es geht kein C&Q...

  5. Für wen sind die Opterons? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Allerdings wäre bei Dir ein DualCore besser, 3ds max profitiert von zwei Prozessoren (was Anderes ist ein Dualcore nicht, nur dass zwei CPUs in einem Chip sind).

    Edit: C&Q macht man ja beim Überkackten (oder warum wird es so oft mit "ck" geschrieben???) eh aus und die Opterons werden ja im "nicht-Workstation-Bereich" nur wegen Ocen genommen.

  6. Für wen sind die Opterons? #5
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    außerdem haben die opteron's, zumindest die singlecore, powernow. dieses soll angeblich sogar besser funktionieren als C&C

  7. Für wen sind die Opterons? #6
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    amd hat doch auch einen treiber für die opterons wegen dem C&Q ?! hab mich damit noch nicht auseinander gesetzt aber hab schon interesse dran. das heisst wohl anders aber hat einen ähnlichen effekt.

    die opterons waren "früher" (herbst letzten jahres bis frühling diesen jahres) sehr begehrte prozessoren, da sie weniger oder das gleiche gekostet haben wie die athlons aber wesentlich höher zu takten sind bei gleicher spannung, da sie eine höhere qualitätssicherung durchlaufen müssen und somit "aussortiert" sind. einen opteron prozessor 1GHz zu übertakten ist schon fast keine kunst mehr.

    achso und wegen der performance - die opterons sind in der gleitkomma berechnung wesentlich schneller als athlons oder intel prozessoren.

  8. Für wen sind die Opterons? #7
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Der Opteron 165 is leistungsmässig weit weg vom 3800+, weil der Opti nen 9er Multi hat und somit nur 2x1800MHz ;)

  9. Für wen sind die Opterons? #8
    xoa
    xoa ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    xoa's Computer Details

    Standard

    Der Opteron 165 is leistungsmässig weit weg vom 3800+, weil der Opti nen 9er Multi hat und somit nur 2x1800MHz ;)

    Dafür hat der Opteron 165 2x1mb cache, der x2 3800+ nur 2x512kb!


Für wen sind die Opterons?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.