gebraucht, alt, langsam, und schweineteuer!?

Diskutiere gebraucht, alt, langsam, und schweineteuer!? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Abgesehen davon wirds Ebay egal sein, wenn Leute ihre Sachen selbst ersteigern. Die Gebühren kassieren sie trotzdem und viele Leute vergessen, dass bei einer Graka ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 25
 
  1. gebraucht, alt, langsam, und schweineteuer!? #17
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Abgesehen davon wirds Ebay egal sein, wenn Leute ihre Sachen selbst ersteigern. Die Gebühren kassieren sie trotzdem und viele Leute vergessen, dass bei einer Graka für 200€ rund 10€ Gebühren anfallen. Dann müssen sie ihr Zeug 2-3x reinsetzen, weil sie zu gierig waren und das reale Höchsgebot um n paar Euro überboten haben.
    Zu der Zeit als Alternate die 7950GX2 für 180€ rausgehauen hat, konnte man das besonders gut beobachten. Da waren Idioten, die die Karte für 199€ bei Ebay zum Sofort-Kaufen angeboten haben. 180€ + 7€ Versand + 10€ Angebotsgebühr = 197€ --> 2€ Gewinn. Das sind wahre Geschäftsleute

  2. Standard

    Hallo kjuu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gebraucht, alt, langsam, und schweineteuer!? #18
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von funkyfunk Beitrag anzeigen
    Zu der Zeit als Alternate die 7950GX2 für 180€ rausgehauen hat, konnte man das besonders gut beobachten. Da waren Idioten, die die Karte für 199€ bei Ebay zum Sofort-Kaufen angeboten haben. 180€ + 7€ Versand + 10€ Angebotsgebühr = 197€ --> 2€ Gewinn. Das sind wahre Geschäftsleute
    Wenn du das Mafiaflohmarkt-like im großen Stil machst geht da sicherlich ein bisschen was raus

  4. gebraucht, alt, langsam, und schweineteuer!? #19
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zwar weder CPU noch GraKa, passt aber dennoch (eGay-Wucher):

    2 Telefunken Vorverstärker-Röhren "Typ ECC83 / 12AX7" aus Restbeständen für 71€ (Tendenz steigend):
    2x Telefunken ECC83 12AX7 Smooth Plate Matched Pair NOS
    Es ist ein weit verbreiteter Standard-Typ, werden heute noch (von anderen Firmen, die es z.T. vor 40 Jahren ebenfalls gab) gebaut und findet man viel in Gitarren-, HiFi-Verstärkern und Effektgeräten. Natürlich sind moderne Röhren nicht schlechter, aber günstiger...

  5. gebraucht, alt, langsam, und schweineteuer!? #20
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Alles eine Sache von Angebot und Nachfrage, wer etwas unbedingt braucht, gibt auch mehr aus, egal ob das nun neu, leistungsfähiger oder besser ist.
    Ob man das nun verstehen will oder nicht, so ist die Marktwirtschaft nun mal, aber man braucht der Masse ja nicht hinterher zu schwimmen...



    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    2 Telefunken Vorverstärker-Röhren "Typ ECC83 / 12AX7" aus Restbeständen für 71€ (Tendenz steigend):
    Das sind aber echte Telefunken, Made in Germany, versuch die Qualität heute nochmal irgendwo aufzutreiben

  6. gebraucht, alt, langsam, und schweineteuer!? #21
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Bleib locker

    Mein System
    Bleib locker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ (Toledo) E6 Stepping @5330+
    Mainboard:
    Elitegroup KN1 Sockel 939 BIOS Version:1.2d nForce4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    SpeedLine Ultra PC4000 2048MB Dual-Kit -AKTION CL3,0-4-4-8 @ 250MHz bei 1T
    Festplatte:
    1 x IDE mit 250GB Seagate ST3250620A und je 1 x SATA II 320GB Hitachi HDT725 und SATA II 320GB Samsung HD321KJ
    Grafikkarte:
    Point of view -> NVIDIA 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Onboard REALTEK ALC655
    Monitor:
    HANS G (HU196D) 19Zoll LCD
    Gehäuse:
    NoName (Time ?)
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 (550W)
    3D Mark 2005:
    14237
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. - SP2
    Laufwerke:
    1x LG DVD_RW HL-DT-ST GSA-H55N
    Sonstiges:
    Hauppauge PVR350 TV-Karte

    Standard

    Zitat Zitat von Twin_Four Beitrag anzeigen
    Alles eine Sache von Angebot und Nachfrage, wer etwas unbedingt braucht, gibt auch mehr aus, egal ob das nun neu, leistungsfähiger oder besser ist.
    Ob man das nun verstehen will oder nicht, so ist die Marktwirtschaft nun mal, aber man braucht der Masse ja nicht hinterher zu schwimmen...

    Das sind aber echte Telefunken, Made in Germany, versuch die Qualität heute nochmal irgendwo aufzutreiben

    Wohl war - wohl war wenn auch nicht immer sofort nachvollziehbar.

    ich selbst muß hierbei auch als EBAY-User outen welcher sich auch schon das ein oder andere mal gewundert hat wie mancher Preis zustande kommt.

    Ich selbst habe zum Beispiel vor gut einer Woche bei Ebay eine schon etwas ältere gebrauchte P4 2,GHz (4x100MHz) CPU erstanden. Diese hat mich inkl. Versand 40,60 € gekostet (von gewerbl. Händler mit 1Jahr Gewährleistung).
    Gleichzeitig habe ich gerade eine neue AMD X2 4200+ (Sockel 939) für gerade mal 64,- € erstanden.
    Zwischen beiden CPU liegen ja bekanntlich Welten - also warum war ich bereit für den gebrauchten Intel so viel zu bezahlen ?
    Ganz einfach, ich habe mir vor kurzem aus älteren Teilen einen Wohnzimmer- Multimedia PC gebaut. Das Ganze selbstgebaut - inkl. Gehäuse aus Buchen- Holz.
    http://www.teccentral.de/galerie/image-1912.html
    Das war deshälb nötig da er erstens optisch zur Einrichtung passen sollte, als auch weil ich an seinem Standplatz ein Standardgehäuse nie untergebracht hätte. Leider wekelte in diesem PC nur ein 1,8GHz P4 (etwas schwach) und da die Kiddies an dem Rechner ganz gerne spielen mußte halt eine schnellere CPU her. Leider sind die betreffenden CPU`s mit 2,6GHz und einem FSB von 4x100 MHz sehr selten bzw schwer zu kriegen. In diversen Foren habe ich es 3 Wochen lang versucht ohne Erfolg. Also mußte Ebay herhalten wo teilweise bis zu knapp 50,- € für diese CPU erziehlt werden.
    Ich habe mir natürlich Gedanken gemacht in auf kompl. andere und neuere Hardware umzurüsten - aber wegen der enge im Gehäuse kaum oder nur schwer und teuer machbar.


    Gruß Patric

  7. gebraucht, alt, langsam, und schweineteuer!? #22
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Was ich auch nicht begreifen kann. Da bieten leute etwas altes an, das sehr wortgewant nach etwas aktuellem klingt. Ich habe schon gesehen wie Grafikkarten mit der bezeichnung 6800 irgendwas(Geforce2 Chip) als 6800Ultra klangen und dementsprechend "Preiswert" erstanden wurden. Ich habe mir solche spezis mal gemerkt um zu sehen was dabei bewertungstechnisch rumkommt, und siehe da. Sogar ne positive bewertung.
    Auch schon oft gesehen, "wie auf dem bild zu sehen!" abgebildet ist dann eine geforce4MX aber der text von ner 5900Ultra.
    Scheinbar gibts für solche geschäfte auch keine negativen bewertungen was ich überhaupt nicht verstehe...

    Wer aber glaubt das jemand etwas als defekt verkauft weil er das nicht testen kann
    Der kann doch gerne meine Kontonummer kriegen, ich nehm alles an geld was zuviel da ist...

  8. gebraucht, alt, langsam, und schweineteuer!? #23
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Bleib locker

    Mein System
    Bleib locker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ (Toledo) E6 Stepping @5330+
    Mainboard:
    Elitegroup KN1 Sockel 939 BIOS Version:1.2d nForce4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    SpeedLine Ultra PC4000 2048MB Dual-Kit -AKTION CL3,0-4-4-8 @ 250MHz bei 1T
    Festplatte:
    1 x IDE mit 250GB Seagate ST3250620A und je 1 x SATA II 320GB Hitachi HDT725 und SATA II 320GB Samsung HD321KJ
    Grafikkarte:
    Point of view -> NVIDIA 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Onboard REALTEK ALC655
    Monitor:
    HANS G (HU196D) 19Zoll LCD
    Gehäuse:
    NoName (Time ?)
    Netzteil:
    be quiet! Straight Power BQT E5-550 (550W)
    3D Mark 2005:
    14237
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. - SP2
    Laufwerke:
    1x LG DVD_RW HL-DT-ST GSA-H55N
    Sonstiges:
    Hauppauge PVR350 TV-Karte

    Standard

    Zitat Zitat von Opa Hartrock Beitrag anzeigen
    Wer aber glaubt das jemand etwas als defekt verkauft weil er das nicht testen kann
    Der kann doch gerne meine Kontonummer kriegen, ich nehm alles an geld was zuviel da ist...
    Nun das hab ich auch schon gemacht etwas als defekt deklariertes ersteigert!

    Man muß hier sicherlich das Risiko so gut als möglich abwägen (Bewertungen ansehen und zwischen den Zeilen lesen) und dann entscheiden was einem dieses wert ist.

    in meinem Fall habe ich für ein MSi MOBO inkl. 1,8GHz P4 und Kühler, eine GF4 Grafikkarte, ein Netzteil, ein CD-Laufwerk, ein DVD Laufwerk und 2 neue IDE Laufwerkskabel 20,50 € inkl. Versand investiert.

    Tatsächlich Schrott waren das Netzteil und das CD-Laufwerk - alles andere funktionierte und mußte nur gesäubert werden.



    Gruß Patric

  9. gebraucht, alt, langsam, und schweineteuer!? #24
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hmmm.... bei so einer summe ok. Auch kann man den Verkäufer bei solch betagter Hardware verstehen.
    Ich meinte eigentlich eher Kostspieligere Karten wie 7900gt oder gtx. Wo das wort defekt gleich richtig viel kohle an verlust bedeuten kann glaube ich niemandem das der die Karte nicht ausprobiert hat....


gebraucht, alt, langsam, und schweineteuer!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.