Großes Problem mit CPU !

Diskutiere Großes Problem mit CPU ! im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Tut mir leid davon habe ich keine ahnung ... Ob der verstaubt ist - Ja. Habe gestern mal grob sauber gemacht und da kam einiges ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. Großes Problem mit CPU ! #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Tut mir leid davon habe ich keine ahnung ... Ob der verstaubt ist - Ja. Habe gestern mal grob sauber gemacht und da kam einiges zusammen...

    Edit: Hab ihn jetzt mal sauber gemacht...

    CPU 59 °C (138 °F)

    Aber ich denke das damit das problem nicht behoben sein wird... ich weiß es aber nicht...

    Edit: Soo habe es ausprobiert zu spielen , minimal besser , aber trotzdem unmöglich zu spielen...

  2. Standard

    Hallo N33DH3LP,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Großes Problem mit CPU ! #10
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Dann sorg einfach für ne bessere Kühlung. Das würde die Logik jetzt selbst meiner 9 Monate alten Tochter aufzeigen. Hammer...

    EDIT: Und besser noch: Schlepp das Ding zum Händler deines Vertrauens und lass das den machen...

  4. Großes Problem mit CPU ! #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja wir wollten den sowieso morgen mal weg bringen, für besser Kühlung habe ich schon gesorgt das ist mir klar, nur sollte man sich jetzt einen neuen CPU Kühler holen ??? Wasserkühlung ? Hab da keine Ahnung !

  5. Großes Problem mit CPU ! #12
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von supersoaker147

    Mein System
    supersoaker147's Computer Details
    CPU:
    Intel core 2 duo e6300 @ 2,8 GHz
    Mainboard:
    Gigabyte p965 DS3 rev.1
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Geil 800
    Festplatte:
    250 Gbyte
    Grafikkarte:
    ati radeon 2900 xt @ 800/1000
    Soundkarte:
    SoundMAX HD audio 7.1(onboard)
    Monitor:
    BENQ FP93G S 19"
    Netzteil:
    COBA 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP professionol SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk

    Standard

    Nein normalerweise reicht eine gründliche säuberung des kühlers und der cpu, dann noch neue wärmeleitpaste drauf (zwischen cpu und kühlkörper) dann sollten die temps wider im reinen sein

  6. Großes Problem mit CPU ! #13
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    bei nem neuen CPU kühler kannst du (fast) nie was falsch machen. zu kühl kanns nicht werden und teuer sind die auch nicht, wasser lohnt sich nicht, das kostet mehr als dein PC wert ist.
    das ist doch ein sockel 478 auf dem board oder?
    kühler dafür sind z.b: Coolmaster Hyper TX2 (für alle sockel geeignet)
    Scythe Shuriken (auch für alle sockel)
    kannst dich ja mal in nem shop umschaun, wenn er für alle sockel geeignet ist kannst du ihn auch später bei nem neueren PC (sockel 775) drauf machen, dann sollte es aber schon ein leistungsfähigeres gerät sein, wie z.b. scythe mine rev. B.

    EDIT: ja natürlich würde theoretisch der boxed reichen, aber noch kühler ist besser für die gesundheit der CPU :)
    selbst wenn es daran nicht liegt ist das sicher kein fehlkauf wenn der kühler dann auch auf den sockel 775 passt.

  7. Großes Problem mit CPU ! #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielen dank , wobei ich nicht denke das es nur an der Kühlung liegt aber ich werde Montag mal mein kleines Lichtgerät zum Shop nehmen und am besten mal bisschen heile machen :P

  8. Großes Problem mit CPU ! #15
    Senior Mitglied Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    naja wenn man bedenkt dass 77°C schon über dem limit für CPUs ist dann kann das schon dazu führen dass die CPU nichtmehr sachgerecht arbeiten kann. wann hast du denn diesen wert gemessen? war das volllast über längere zeit? wenn ja ist das nicht so schlimm, sodass das problem wohl doch mit entstauben gelöst werden kann, wenn jetzt die 59°C im gleichen zustand gemessen wurden.
    sind denn schonmal bluescreens aufgetaucht?(PC schaltet sich ab und es erscheint ein weißer schriftzug auf blauem hintergrund?)
    laufen die spiele nachdem du den PC lange aus hattest am anfang, oder ruckelt es schon von anfang an so stark?

  9. Großes Problem mit CPU ! #16
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Den Wert habe ich heute morgen gemessen , nun habe ich meinen PC "entstuabt" und ein wenig aus der ecke gezogen das er besser Luft kriegt wo ich nun einen permanenten Wert von 59°C - max. 64°C habe.
    Die spiele ruckeln zu anfang nicht , wer z.B Warcraft 3 kennt, kennt die sogenannten Tower Defenses, wenn man die alleine spielt kommen sehr viele Gegner, dabei ruckelt es dann später umso mehr da sind bis es schlussendlich nichtmehr geht und ich mich gezwungen fühle das Spiel zu beenden über Task Manager.
    Counter Strike, ebenfall sobald ich auch nur versuche jemanden "zu töten" liege ich schneller und kam kaum zum Schuss da es einfach nur geruckelt hat.

    Bluescreens -> Nein ist mir noch Nie! aufgefallen also meine ich, dass ich noch nie welche hatte.


Großes Problem mit CPU !

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.