Wer hat erfahrung mit disem Lüfter?

Diskutiere Wer hat erfahrung mit disem Lüfter? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; :2 Hallo, möchte meinen alten Thermaltake Volcano 11, weil er mir zu laut ist gegen diesen hier eintauschen "Thermaltake SubZero4G AMD K7". Wer hat erfahrung ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Wer hat erfahrung mit disem Lüfter? #1
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    :2


    Hallo,


    möchte meinen alten Thermaltake Volcano 11, weil er mir zu laut ist gegen diesen hier eintauschen "Thermaltake SubZero4G AMD K7".
    Wer hat erfahrung damit, ist er zu empfehlen und wie laut ist er im gegensatz zum Volcano 11?


    Gruß
    Chantalus


    :cu

  2. Standard

    Hallo chantalus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wer hat erfahrung mit disem Lüfter? #2
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    in reviews sind die nicht so besonders gut.

  4. Wer hat erfahrung mit disem Lüfter? #3
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Also wenn ichs mal auf Deutsch sagen darf...das Preis/Leistungs-Verhältnis ist unter aller Sau.

    Hol dir lieber nen normalen Luftkühler wie z.b. die SLK Modelle von Thermalright, oder einen Zalman CNPS 7000 A - CU 3200.

  5. Wer hat erfahrung mit disem Lüfter? #4
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Schau dir doch mal diesen Kühler an, den Teccentral letztens getestet hat.
    Vom SubZero würde ich dir auch abraten. Der ist nicht leise und hat, wie schon gesagt, ein mieses Preis-/Leistungsverhältnis.

  6. Wer hat erfahrung mit disem Lüfter? #5
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Ein Peltier bringt nur was bei ner Wakü oder einer Kompressurkühlung. Bei Luft ist es sehr sehr uneffektiv. Kauf dir lieber nen normalen Luftkühler aka Cooltek, Zalman oder Thermalright.

  7. Wer hat erfahrung mit disem Lüfter? #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    :2


    Hallo,


    wo bitte bekomme ich den "Cooltek CT8C-48CU" ich möchte ihn wenn`s geht nicht über den Versandt kaufen.
    Also Snogard ist in meiner nähe, aber der hat ihn nicht.


    Gruß
    Chantalus


    :cu

  8. Wer hat erfahrung mit disem Lüfter? #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Den bekommst du nur bei PC-Cooling soweit ich weiss!

  9. Wer hat erfahrung mit disem Lüfter? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich würd lieber den zalman als den cooltek nehmen ^^


Wer hat erfahrung mit disem Lüfter?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.