Wer hat ihn und das schon getestet?

Diskutiere Wer hat ihn und das schon getestet? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; die bizarre verlustleistung bei 4ghz steht außer frage. aaaaber trotzdem klingt die cpu nach einer extrem guten sache, _sofern_ man bei den kleineren overclocks bleibt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Wer hat ihn und das schon getestet? #9
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    die bizarre verlustleistung bei 4ghz steht außer frage.

    aaaaber trotzdem klingt die cpu nach einer extrem guten sache, _sofern_ man bei den kleineren overclocks bleibt - der sweet spot liegt da eher bei der erhöhung des fsb auf 166, also einem cpu-takt von 3,3 ghz.
    die verlustleistung bleibt in der einstellung noch erfreulich nahe am originalzustand, die leistung ist aber schon sehr anständig - erst recht gemessen am preis. da nimmt man dann auch die paar euros für einen besseren kühler gern in kauf, bei athlon&co macht man´s ja schließlich auch.

  2. Standard

    Hallo DarthTK,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wer hat ihn und das schon getestet? #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Dr. Satan

    Mein System
    Dr. Satan's Computer Details
    CPU:
    Amd X2 3800+ @ 5400+
    Mainboard:
    Abit Fatal1ty Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 1024-3200 XL Pro
    Festplatte:
    160Gb von Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek PX7800GT TDH @ GTX
    Monitor:
    Philips 107E5 17"
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Be Quiet 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. 64Bit
    Laufwerke:
    LG 16fach Doublelayer

    Standard

    Das merkt man schon in der Stromrechnung (ende des monats).

  4. Wer hat ihn und das schon getestet? #11
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Nekket's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 840, 2.66 Ghz -> 4,0 Ghz stabil
    Mainboard:
    Asus P5N32 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDr2 Ram, Kingston
    Festplatte:
    1x WD Raptor (150 GB), diverse andere Platten
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 7900GT, 256 MB
    Soundkarte:
    Onboard (AC97)
    Monitor:
    2x DELL 2005FPW 20" widescreen LCD
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker 830
    Netzteil:
    Enermax ELT 620 AWT Liberty 620 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    Diverse

    Standard

    Ich hab's gemacht. Und ich bin mehr als zufrieden.
    CPU läuft absolut stabil, VCore etwas erhöht. Gekühlt wird das Teil durch ne Coolermaster Aquagate (120er). Resultat: nach 1h Quake4 ist die CPU bei 45° Temperatur und das bei fast niedrigster Lüfterleistung.
    Die WaKü kostet 69 EUR und damit kaum mehr als ein wirklich guter Luftkühler.

    Fazit:
    200 EUR für das Board (Asus P532 Deluxe), 120 EUR die CPU, 70 EUR WAKU. Das Ersparte hab ich in ein 620Watt Enermax, ne 7900GT und ne WD Raptor investiert.

    Ich bin zufrieden, wenn die CPU abraucht hab ich halt Pech gehabt... aber bei den Temperaturen mach ich mir da wenig Sorgen...

    Stromrechnung: da ich nicht zu den Leuten gehöre, die den PC den ganzen Tag an haben (der steht daheim und ich bin tagsüber im Office) kümmert's mich nicht.

  5. Wer hat ihn und das schon getestet? #12
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    sauberes system, hut ab.
    würd mich beinah schon reizen, und das obwohl ich eigentlich traditioneller amd´ler bin... hast irgendwelche benchwerte?

  6. Wer hat ihn und das schon getestet? #13
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Nekket's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 840, 2.66 Ghz -> 4,0 Ghz stabil
    Mainboard:
    Asus P5N32 Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDr2 Ram, Kingston
    Festplatte:
    1x WD Raptor (150 GB), diverse andere Platten
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 7900GT, 256 MB
    Soundkarte:
    Onboard (AC97)
    Monitor:
    2x DELL 2005FPW 20" widescreen LCD
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker 830
    Netzteil:
    Enermax ELT 620 AWT Liberty 620 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    Diverse

    Standard

    Zitat Zitat von athlonfan
    sauberes system, hut ab.
    würd mich beinah schon reizen, und das obwohl ich eigentlich traditioneller amd´ler bin... hast irgendwelche benchwerte?
    Bisher noch gar nichts gemacht, werden umgehend nachgeliefert

  7. Wer hat ihn und das schon getestet? #14
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mich würde auch mal "was anderes" reizen, aber die Investition wäre nicht unerheblich: Der Prozi ist günstig, aber das Board und v.a. der DDR2 OC-Speicher würde wahrscheinlich doch ein Loch in's Portmonee brennen. Hinzu käme ein höherer Kühlungsaufwand und all das nur für in etwa die gleiche Leistung, die mein derzeitiges Sys mir bietet... nein danke!

  8. Wer hat ihn und das schon getestet? #15
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Mich würde auch mal "was anderes" reizen, aber die Investition wäre nicht unerheblich: Der Prozi ist günstig, aber das Board und v.a. der DDR2 OC-Speicher würde wahrscheinlich doch ein Loch in's Portmonee brennen. Hinzu käme ein höherer Kühlungsaufwand und all das nur für in etwa die gleiche Leistung, die mein derzeitiges Sys mir bietet... nein danke!

    seh ich im endeffekt genauso, reiz ist zwar da, nur warum schrott kaufen der teuer is ^^

  9. Wer hat ihn und das schon getestet? #16
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    @nekket wie weit hast du ihn den übertaktet und bei wieviel vcore?

    Benchmarks wären interessant und vllt. auch Messergebnisse, wieviel Strom das Sys. jetzt zieht


Wer hat ihn und das schon getestet?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.