Wer hat ihn und das schon getestet?

Diskutiere Wer hat ihn und das schon getestet? im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Siehe folgender Link: http://www2.tomshardware.de/cpu/20060427/index.html Wer hat diese CPU und schon auf Übertaktbarkeit getestet?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Wer hat ihn und das schon getestet? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Wer hat ihn und das schon getestet?

    Siehe folgender Link:
    http://www2.tomshardware.de/cpu/20060427/index.html

    Wer hat diese CPU und schon auf Übertaktbarkeit getestet?

  2. Standard

    Hallo DarthTK,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wer hat ihn und das schon getestet? #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Vergiss den Schmarrn: Schau Dir mal die Verlustleistung an und überleg mal, was solche Ströme für die Lebensdauer der CPU bedeuten

  4. Wer hat ihn und das schon getestet? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Selbst wenn die Lebensdauer auf ein Drittel sinken würde, wär das immer noch länger, als ich ne CPU in meinem PC habe ;)

    Interessant klingt das schon. Wär auch mal wieder ein Grund auf Intel umzusteigen.

  5. Wer hat ihn und das schon getestet? #4
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    bei 4 GHz
    Jetzt kommt der Kühler von Zalman deutlich ins schwitzen und die maximale Drehzahl des Lüfters reicht nicht aus, um die enorme Abwärme zu bewältigen. Die CPU wird zu heiß und beginnt zu drosseln.
    völlig unsinnig und absolut nicht zeitgemäs die Verlustleistung
    Bei seinem Standardtakt von 2.66 GHz spezifiziert Intel eine maximale Verlustleistung von 95 Watt, rechnen wir die Verlustleistung theoretisch auf einen Takt von 4 GHz hoch, ergibt sich eine Verlustleistung von 142 Watt.
    du weißt schon wie warm der dann wird ?
    nen schwachsinnigeren artikel hab ich noch nie glesen.

  6. Wer hat ihn und das schon getestet? #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    Zitat Zitat von DarthTK
    Selbst wenn die Lebensdauer auf ein Drittel sinken würde, wär das immer noch länger, als ich ne CPU in meinem PC habe ;)
    Ich rede da nich von drei anstatt zehn Jahren, sondern von wenigen Monaten oder gar nur Wochen...

  7. Wer hat ihn und das schon getestet? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von eagle
    ...
    nen schwachsinnigeren artikel hab ich noch nie glesen.
    Denk ich auch. Nur würde es mich halt interessieren, obs jemand von euch geschafft hat :)

  8. Wer hat ihn und das schon getestet? #7
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Zu diesem THG-Artikel haben wir auch ne Diskussion: http://www.teccentral.de/forum/showthread.php?t=51961

    Bei einem HighEnd-System mit dieser CPU und zwei 1900XTX (Crossfire), sollte man sich überlegen, ob man sich nicht DREHSTROM zum Rechner legen sollte...

  9. Wer hat ihn und das schon getestet? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Dr. Satan

    Mein System
    Dr. Satan's Computer Details
    CPU:
    Amd X2 3800+ @ 5400+
    Mainboard:
    Abit Fatal1ty Sli
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 1024-3200 XL Pro
    Festplatte:
    160Gb von Hitachi
    Grafikkarte:
    Leadtek PX7800GT TDH @ GTX
    Monitor:
    Philips 107E5 17"
    Gehäuse:
    Chieftec CS601
    Netzteil:
    Be Quiet 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. 64Bit
    Laufwerke:
    LG 16fach Doublelayer

    Standard

    Meine Meinung zur Cpu. Einfach nur blödsin, weil ich denke da brauch man noch ne gute wasser kühlung für 200€ und dann sind wir schon bei 320€. Und für den gesamt Preis bekommt man nen X2 3800+ und mit OC is da ein 5000+/FX60 locker drinne. Und die verlust Leistung is lange nich so hoch wei bei INTEL (Error in side).


Wer hat ihn und das schon getestet?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.