Hohe Hitzentwicklung

Diskutiere Hohe Hitzentwicklung im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Noch mal was und zwar passt der Zalman CNPS 7000B-AlCu auf den Sockel 775? Ich mein nicht, oder?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 29
 
  1. Hohe Hitzentwicklung #9
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Mr Bombast

    Standard

    Noch mal was und zwar passt der Zalman CNPS 7000B-AlCu auf den Sockel 775?

    Ich mein nicht, oder?

  2. Standard

    Hallo Mr Bombast,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hohe Hitzentwicklung #10
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    lnein passt nicht dafür hat Zalman das hier http://www.com-tra.de/shop/de_DE/pro...ockel_775.html

  4. Hohe Hitzentwicklung #11
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Ich kann Dir denn Arcitc Freezer 7 WÄRMSTENS empfehlen.
    Hatte auch das Prob. das meine Kiste (550 Prescott)
    nicht unter 70°C lief.

    Noch ein Tip auf jedenfall gute WLP Wärmeleitpaste verwenden.
    Mit Silberoxid. Am besten die von Arctic (Kein Werbevertrag)

    Meiner hat momentan....42°C
    Und beim Zocken so max 55°C

    Könnte noch kühler sein, aber für 24€ ist das spitze.
    Hab ich erwähnt das der Mux mäuschenstill ist im vergleich zum BOXED

  5. Hohe Hitzentwicklung #12
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Noch ein Tip auf jedenfall gute WLP Wärmeleitpaste verwenden.
    Mit Silberoxid. Am besten die von Arctic (Kein Werbevertrag)
    Damit ist bestimmt Arctic Silver gemeint, eine Paste mit einem anderen "Arctic" davor wäre bestimmt nicht so gut wie die Arctic Silver...

  6. Hohe Hitzentwicklung #13
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    ich weis zwar das hier viele von arctic silver ne gute meinung haben ich war auhc mal der meinung aber wer was richtig geiles seinem cpu göhnen will sollte sich das mal reinziehen ( http://www.frozen-silicon.de/index.h...ecd28cdb475f76 )

    kostet nicht viel emhr als arctic silver aber es bringt mehr imho.

  7. Hohe Hitzentwicklung #14
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wobei das Nanotherm wieder etwas schlechter sein soll als die AS5 (um 1 Grad, also fast nichts)... Habe vorgestern einen Wärmeleitpasten-Test gelesen, weiß aber nicht mehr wo...

  8. Hohe Hitzentwicklung #15
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    also ich kann nur für mich sprechen habe einen untershcied von 0,5° gehabt, zu gunsten der arctic silver 5 aber ich finde nanottherm besser wegen handhabung, verarbeitung und reinigung.

  9. Hohe Hitzentwicklung #16
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ALso ich hab das glück noch nen Northwood zu besitzen, hatte bereits einen Prescott habe ihn dann aber blitzartig wieder umgetauscht weil Der Prescott ohne Oc genau so heiss wurde wie Der Northwood mit massivem OC.

    Meine Meinung : mit den Prescott CPU's hats Intel voll vergeigt. Wer Presscot kauft ist selber schuld mann kann sich genau so gut einen Heizkörper in den PC einbauen

    MFG 3NFORC3R


Hohe Hitzentwicklung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.