Intel Celeron austauschen

Diskutiere Intel Celeron austauschen im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hallo, hab über google hier her gefunden, hier scheint es sehr informativ zu sein. möchte vielleicht meinen Prozessor in meinem alten Rechner austauschen, sofern es ...



 
  1. Intel Celeron austauschen #1
    Newbie Avatar von woodhead

    Standard Intel Celeron austauschen

    hallo,

    hab über google hier her gefunden, hier scheint es sehr informativ zu sein.

    möchte vielleicht meinen Prozessor in meinem alten Rechner austauschen, sofern es geht.

    es ist ein:
    Biostar M6TLC Board mit Intel 82440LX Chipsatz und ein Slot 1

    wie viel Mhz könnte ich draufbauen? da gab es mal Seiten die das angeben, finde ich aber nicht mehr.

    kann ich jeden Slot 1 Prozessor nehmen?


    Zum Rechner:

    Mainboard: Biostar M6TLC
    Mainboard Chipsatz: Intel 82440LX
    BIOS: 4.51 (???) Award Modular (10/14/98)
    CPU: Intel Celeron-A 333 Mhz
    Arbeitsspeicher: 256 MB SD-RAM
    GraKa: ATI 3D Rage Pro AGP 2X (8 MB) [andere ist schon unterwegs]

    ---
    Der Rechner is nix wildes soll auch keinen vom Hocker hauen, nur halt das ich was zum basteln habe. Wenn der mal genutzt wird, für Office und Internet. [Zocken kann ich woanders] Das einbauen, anbauen, draufbauen steht im Vordergrund.
    ---

    macht das sinn? oder sollte ich gleich ein anderes Mainboard nehmen? Dann muss auch gleich ein neues Gehäuse her, mit dem Siemens Fujitsu Tower kann man die Schwiegermutter erschlagen. (einfach nur hässlich und groß)

    falls die Kostenfrage auftaucht: solange es angemessen und in der Relation des Rechners bleibt, kommt alles in die tüte. Kein 3 Ghz Prozzi natürlich.

    :017: schon mal für kommende antworten!

  2. Standard

    Hallo woodhead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel Celeron austauschen #2
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Erstmal: Willkommen :)

    Also ich würde in deinem Fall direkt auf ein neues Mainboard+CPU+Speicher umsteigen.

    Das bleibt dir wohl kaum erspart.

    Mein Spar-Tipp:
    AMD:
    ASUS A7N8X-X, nForce2 400 (PC3200 DDR) ca 60€
    AMD Athlon XP 2400+ boxed, 2000MHz ca 70€ (wenn man OCen will:AMD Athlon XP 2500+ boxed, 1833MHz, 166MHz FSB, 512kB Cache ca 80€)
    Speicher: 2xInfineon DIMM 256MB PC3200 DDR CL3 (PC400) zusammen 100€

    Damit kommt man auf 230€ und ist eigentlich auf dem aktuellen Stand der Technik

    Für Intel:
    ASUS P4PE-X/TE, i845PE (PC3200 DDR) ca 55€
    Intel Celeron D 320 2.40GHz Sockel-478 boxed ca 70€
    Speicher wie oben.

    Hier kommt man 5€ günstiger weg...ist allerdings wohl etwas langsamer...

    Nun warum ein neues MB? Ganz einfach: Für Slot 1 gibt es quasi keine Prozessoren mehr, außer bei e-Bay. Diese sind dann zu 99% gebraucht und entsprechend alt.

    Mit den Komponenten oben wird der Rechner um ein vielfaches schneller...

  4. Intel Celeron austauschen #3
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @Zubo

    Geile Zusammenstelung.

    Ich würde aber nicht das ASUS A7N8X-X nehmen sondern das ohne -X Zusatz. Das hat bekanntlich kein Dualbanking. Das ASUS A7N8X ohne den De Luxe-Schnickschnak kostet auch nicht viel mehr und hat Dualbanking! Aber ob es das bring? 5% mehr Performance! *lol*

    @Woodhead, zum Case, behalte es doch wenn du gerne bastelst. Kannst es ja modden! Ein wenig Dremeln und Lack und schon ist das Case was besonderes! :beerchug:

    Gruß Michl :)

  5. Intel Celeron austauschen #4
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von woodhead

    Standard

    @Zubo

    danke für deine Antwort,
    dein "Spar-Tipp" für AMD habe ich auch hier stehen (Hauptcomputer). Naja
    512 MB Ram und von den anderen werten ist es gleich.

    Soll ja alles im kleinen, schon überholten bereich bleiben. Dachte so an 600 - 900 Mhz.
    Der 333Mhz Computer kommt auch von ebay also dürfen die anderen teile auch von da kommen. ;)

    ---
    wenn ich mir das jetzt etwas weiter stricke. sollte ich jeden Slot 1 CPU nehmen können.


    @michl

    Modding ist so eine sache, das versuchte ich ein mal, jetzt würde ich mir dann doch lieber ein neues gehäuse kaufen. Problem: fand endlich ein window kit das genau in meine Tür passte. Ich befolgte die Anleitung und schnitt das loch in die tür -> zu groß *lol* mit dem Schwarzenband währe ich ja auch fast wahnsinnig geworden.
    Ich tue lieber stecker verbinden und so. So balt ich eine säge in die hand nehme passieren unglücke.


Intel Celeron austauschen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

cpu intel celeron austauschen

intel celeron austauschen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.