Intel "Conroe"

Diskutiere Intel "Conroe" im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Auf jeden Fall ist mal richtige Bewegung in die Geschichte gekommen!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 37
 
  1. Intel "Conroe" #25
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Auf jeden Fall ist mal richtige Bewegung in die Geschichte gekommen!

  2. Standard

    Hallo phattdj,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel "Conroe" #26
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von rayj
    Ich will auch nicht bestreiten dass AMD nicht gut ist - ganz im Gegenteil, AMD hat echte Meisterwerke rausgebracht, aber einige AMDler haben in letzter Zeit so getan als wäre Intel der letzte Dreck und würde für immer AMD nachlahmen. Deshalb meine Freude das Intel hoffentlich mal richtig vorlegen wird.

    MfG PhattDj
    Kann ich im Grund voll zustimmen.
    Ich hätte mir nur gewünscht, dass AMD in seiner Zeit als Vorreiter seine Stellung wesentlich weiter hätte ausbauen können. Was sie sich seit dem A64 erkämpt haben, kann schnell wieder weg sein. Man muß auch sehen, dass AMD nicht nur einen so großen Zuspruch erhalten hat, weil ihre Produkte so unglaublich gut sind, sondern auch, weil Intel im gleichen Zeitraum eher abgebaut hat. Noch ist vielen Verbrauchern nicht klar, dass es außer Intel überhaupt noch was anderes gibt.

    Zitat Zitat von MightyDuck
    Auf jeden Fall ist mal richtige Bewegung in die Geschichte gekommen!
    Ganz genau!
    In den letzten Monaten konnte man bis auf sehr wenige, spezielle Fälle eigentlich ohne groß nachzudenken AMD-Systeme empfehlen. Aber irgendwie wurde es auch langsam langweilig.

    Und weil das nicht nur bei Prozis so ist, sondern auch bei Chipsätzen, sitze ich hier und schraube zwischen dem Schreiben gerade an meinem neuen ATI RD580 basierten System...

  4. Intel "Conroe" #27
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    http://www.computerbase.de/news/hard...tz_i965-serie/

    Darüber hinaus wird der i975X den kommenden Conroe-Prozessor auf Basis der neuen Intel Microarchitektur allem Anschein nach noch nicht unterstützen – beim Broadwater(i965) wurde dagegen für diesen von Anfang an Support eingeplant.
    Demnach folgen wohl im nächsten Quartal neue Mainboards mit i965 Chipsatz und Unterstützung für den Conroe :)

  5. Intel "Conroe" #28
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Das ist genau die Verarsche von Intel, die mich ziemlich säuerlich mach: Man braucht im Prinzip jedes Jahr ein neues Board!
    Sogar auf den ältesten 939er Boards aus dem Jahr 2004 bekommt man einen X2 zum laufen

  6. Intel "Conroe" #29
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher
    Das ist genau die Verarsche von Intel, die mich ziemlich säuerlich mach: Man braucht im Prinzip jedes Jahr ein neues Board!
    Das verstehe ich auch nicht, das sollte Intel mal ändern.

    Was den 975X angeht, warum lief denn der Conroe auf einem 975X Board auf dem IDF?
    Scheint ja doch nach einem Biosupdate möglich zu sein.

  7. Intel "Conroe" #30
    Junior Mitglied Avatar von space fighter

    Standard

    so weit ich weiß, is das nur in manchen fällen möglich - weil man braucht einen bestimmten chip auf dem mainboard, und den haben nur manche neueren mainboards (so weit ich das weiß, bin mich aber nicht sicher!)
    mfg

  8. Intel "Conroe" #31
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wann kommt sie nun eigentlich genau?

  9. Intel "Conroe" #32
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    phattdj's Computer Details
    CPU:
    AMD FX-57@3.2 GHz
    Mainboard:
    Asus A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1 GB Crucial Ballastix @2.2.2.5
    Festplatte:
    2*300GB DiamondMax10 / + 800 GB Datenspeicher
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 7900 GT@590 MHz
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    BenQ FP93GX 19"
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01 Black
    Netzteil:
    Tagan 530 Watt "EasyCon"
    3D Mark 2005:
    Egal
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Home
    Laufwerke:
    Plextor Slot-In DVD Brenner

    Standard

    News:
    http://www.hartware.de/news_39668.html

    Da les ich 2 für mich wichtige Dinge raus:
    "Im September sind wir schlauer, wenn Intel die ersten CPUs ('Conroe') auf dieser Basis einführt..."
    September...ok so lang wart ich nicht mit dem neuen PC

    "'Conroe' und 'Kentsfield' sollen auf aktuellen Mainboards mit Intel 975X Chipsatz laufen."
    Also kauf ich mir nen Intel Mainboard und ne Pentium D (die ja im April billiger und verbessert (weniger strom->weniger hitze) werden) und kann dann ende 2006 auf Conroe/Kentsfield umsteigen
    Schlagt mich wegem Pentium D.
    Aber jetzt auf AMD umzusteigen und ende Jahr wieder Intel das passt nicht.
    Sonst muss ich dann neue Ram und Mainboard kaufen und dazu hab ich keinen Bock.


Intel "Conroe"

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.