Intel Core 2 Duo 6600 vs. X2 5200+

Diskutiere Intel Core 2 Duo 6600 vs. X2 5200+ im AMD & Intel CPUs (Prozessor) Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hol dir wenns ein neues sys sein soll ein C2D System , ich bin zwar auch eher AMD "fanboy" aber Intel hat nunmal leider zurzeit ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 33
 
  1. Intel Core 2 Duo 6600 vs. X2 5200+ #17
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    hol dir wenns ein neues sys sein soll ein C2D System , ich bin zwar auch eher AMD "fanboy" aber Intel hat nunmal leider zurzeit die nase vorn. ich hatte selber einen 4600+ AM2 X2 , so toll sind die nicht gerade .... zum Ocen nicht zu bebrauchen , hatte 3 4600 und keiner hat die 2,8Ghz gepackt , gibt nur sehr wenige die die 3Ghz schaffen.
    ein E6300 ist so schnell wie ein X2 4600+ AM2 , der E6400 nimmt es mit einem FX-62 auf also schlägt der E6600 den 5200+ um längen vor allem lassen sich die ganzen intels auf oft min. 3,4Ghz takten.
    für AMDs neuen Prozessor braucht man soweit ich weiß sowieso ein neues Board also würd ich jetzt nicht mehr in AM2 investieren.

    Ich kann G.Skill nur empfehlen aber auch CellShock , habe selber die G.Skill GBHZ sind schöne teile ^^

  2. Standard

    Hallo Phase1,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Intel Core 2 Duo 6600 vs. X2 5200+ #18
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ^^das war auch meine erste Idee...kompliziert ist das ja nicht.
    Einfach ne reine Rechensache. Behalt ich jetzt mein Board und alles und tausche nur den Prozi liege ich je nach dem welchen ich verbauen würde zwischen 150-250 Euro für den Prozi. Verkaufe ich jetzt aber mein DFI Board und die Rams noch mit dann ist es ja nicht allzu viel was ich dazu legen muss um ein doch dem gegenüber Sockel 939 wesentlich fixeres System zu bekommen oder? Na ja und ob das so richtig ist das der DDR2 Speicher gegenüber dem DDR nicht viel mehr Performance bringt kann ich nicht so recht glauben, lass mich da aber gerne aufklären und bin für jede Meinung dankbar.

  4. Intel Core 2 Duo 6600 vs. X2 5200+ #19
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    DDR2 hat kaum "vorteile" , DDR hat nen langsamen takt aber niedrige Latenz zeiten der DDR2 hat nen hohen Takt aber hohe latenzen also gleicht sich das ganze quasi wieder aus ^^

  5. Intel Core 2 Duo 6600 vs. X2 5200+ #20
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Jup, den Speicher kann man getrost vernachlässigen.
    Trotzdem empfand ich den Geschwindigkeitsvorteil vom C2D zu meinem Opti, der mit 2,7GHz wirklich nicht schlecht unterwegs war, als sehr beeindruckend. Das ganze "look and feel" des Systems ist besser, es reagiert viel direkter als jedes A64 Sys; und ich habe einen Haufen A64er Systeme gebaut (bin im Herzen auch ein AMD-Fanboy - der sympathische Underdog eben).

  6. Intel Core 2 Duo 6600 vs. X2 5200+ #21
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und wenn man Pech hat, so verschenkt man Speicherbandbreite, da der CPU-Takt nur in 400er Schritten (DDR2-800) und nicht wie bei DDR1 in 200er Schritten geteilt wird.
    Beispiel eine CPU mit 2200MHz:
    DDR1 mit RAM-Teiler 11 -> 200MHz RAM-Takt (DDR400)
    DDR2 mit RAM-Teiler 6 -> 366MHz RAM-Takt statt 400MHz, also DDR2-733 statt DDR2-800

    DDR2-800 braucht man schon, um eine mit DDR400 vergleichbare Leistung zu erzielen. Denn was nutzt der doppelte Takt, wenn sich die Anzahl der Wartezyklen bei DDR2 verdoppelt hat?

  7. Intel Core 2 Duo 6600 vs. X2 5200+ #22
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    das klingt logisch...
    Naja hab grad nochmal mit nem Kollegen gesprochen und er glaubt das ich mit nem Core 2 Duo System gegenüber nem X2 AMD nen Reinfall erleben werde. Er meint halt das Benchmarks etc. nicht so viel aussagen würden und irgendwo der Haken ist. Also ich hab bisher keinen gefunden und muss trotz das ich auch AMD Fan bin sagen das Intel da einfach ne geniale CPU gelungen ist. Kann Null Nachteile entdecken

  8. Intel Core 2 Duo 6600 vs. X2 5200+ #23
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Blödsinn . Der Conroe ist dem Ganzen meilenweit voraus und hat keinen Haken.
    Nimm den Core 2 Duo .
    AMD wird die Next-Generation CPU wahrscheinslich auf einem anderen Sockel
    präsentieren. Der 5200+ ist ne große Ecke langsamer als die Core 2s .
    Außerdem ist der AMD wärmer .

  9. Intel Core 2 Duo 6600 vs. X2 5200+ #24
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    jo ich seh das auch so...gibt keinen Grund X2 zu nehmen...thx für die ganzen Postings


Intel Core 2 Duo 6600 vs. X2 5200+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.